Mit Bruder Firma gründen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Mit Bruder Firma gründen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Mit Bruder Firma gründen

    Hi,

    mein Bruder und ich wollen gemeinsam etwas auf die Beine stellen und eine Firma gründen. Wir verstehen uns prima und können uns auch super ergänzen.

    Aber wir würden gerne vorher wissen, ob wir da auf etwas ganz besonders achten müssen, um im Vornherein keine Fehler zu machen. Und habt Ihr vielleicht Ahnung, welche Gesellschaftsform für uns am Besten in Frage käme? Wir teilen uns ja die Verantwortung, möchten aber auch zu gleichen Teilen berechtigt sein. Was gibt es da für Möglichkeiten? Es wäre toll, wenn Ihr für uns den einen oder anderen guten Rat habt.

    Schöne Grüße!

  2. #2
    Status: Freiberuflerin Array
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 219, Level: 7
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Hallo Berti,

    das hört sich interessant an, darf man fragen in welcher Richtung ihr euch selbständig macht?
    Ich würde jetzt mal spontan sagen, dass für euch eine GmbH in Frage kommen würde.

  3. #3
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    GMBH hätte ich jetzt auch gesagt.

    Was ich noch wichtig fände: Ihr solltet euch vielleicht vorher mit Vertrag gegenseitig bestätigen, wer haftet, wer welche Aufgaben übernimmt, und so weiter. Also sämtliches Streitptenzial, grade für schwierigere Zeiten, besprechen und genau festlegen. Die Verträge können auch immer zeitlich befristet abgeschlossen werden. Das hat nichts damit zu tun, dass ihr euch nicht vertraut, sondern einfach damit, dass sich niemand übervorteilt vorkommt.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Zitat Zitat von Berti Beitrag anzeigen
    Aber wir würden gerne vorher wissen, ob wir da auf etwas ganz besonders achten müssen, um im Vornherein keine Fehler zu machen.
    Ich schließe mich da erstmal Justin-time an. Ich wollte euch auch raten alles vertraglich festzuhalten. Gerade weil ich euch so gut versteht halte ich das für sehr wichtig. Denn es wäre doch wirklich schlimm, wenn euer Verhältnis irgendwann womöglich mal wegen verschiedenen Meinungen leidet.

    Ansonsten gilt für euch natürlich das gleiche wie für jeden Gründer: gut planen und kalkulieren, nicht überstürzt gründen, guten Businessplan erstellen, Gedanken und Planungen zur Finanzierung machen, usw.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Hi Berti, das finde ich mal eine gute Überlegung, wenn Ihr so gut miteinader klar kommt. Einen Vertrag zu machen, sehe ich auch als Sicherheit für beide und nicht als Misstrauen. Das sollte im Vornherein auch so betrachtet werden. Und auch die Planung, so wie es destino geschrieben hat sollte wirklich Hand und Fuß haben. Auch wenn dann etwas Zeit ins Land geht, die solltet Ihr Euch dafür nehmen.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Zitat Zitat von Berti Beitrag anzeigen
    Und habt Ihr vielleicht Ahnung, welche Gesellschaftsform für uns am Besten in Frage käme?
    Du kannst dich auch mal hier über verschiedene Gesellschaftsformen informieren. Wenn ihr euch da nicht sicher seid, was für euch am ehesten in Frage kommt, dann könntet ihr euch auch mal dahingehend beraten lassen.

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Ich habe ja mal in einem Familienbetrieb (mit Vater) zusammen gearbeitet und ich muss sagen es hat vor und Nachteile. Was ihr auf jeden Fall beachten solltet ist, wie ihr gemeinsam die Firma mal führt. Vorallem wenn dann noch (unverwandte) Mitarbeiter dazu stoßen. Nicht, dass einer eine Richtung vorgibt und der andere eine andere Richtung und dann kommt es zu einer großen Verwirrung. Dafür kann man sich zum Beispiel die Aufgabenbereiche aufteilen und schaut nur ab und zu im anderen Bereich nach dem Rechten.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anna
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    190
    Punkte: 1.238, Level: 19
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Wie sagt man so schön, "zei Köche verderben den Brei", aber das muss bei euch ja nichts heißen. Ich finde was Opel-Admiral sagt, da hat er schon recht, man sollte auf jeden Fall die Bereiche klar einteilen, damit es hinterher nicht zu Mißverständnissen kommen kann.
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
    Konfuzius

  9. #9
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Hallo Berti, darf man fragen was für eine Firma du mit deinem Bruder gründen möchtest? Ich denke nämlich das kommt doch auch darauf an, was ihr vor habt, dementsprechend kann man die Geschäftsform auswählen.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mit Bruder Firma gründen

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Ich habe ja mal in einem Familienbetrieb (mit Vater) zusammen gearbeitet und ich muss sagen es hat vor und Nachteile. Was ihr auf jeden Fall beachten solltet ist, wie ihr gemeinsam die Firma mal führt. Vorallem wenn dann noch (unverwandte) Mitarbeiter dazu stoßen. Nicht, dass einer eine Richtung vorgibt und der andere eine andere Richtung und dann kommt es zu einer großen Verwirrung. Dafür kann man sich zum Beispiel die Aufgabenbereiche aufteilen und schaut nur ab und zu im anderen Bereich nach dem Rechten.
    Das find eich auch einen guten Vorschlag. Ihr müsst ja nicht zwangsläufig alles gemeinsam machen, nur weil ihr dann zusammen gegründet habt. Jeder kann seinen Verantwortungsbereich haben (zum Beispiel einer die Finanzen, einer eher die Personal- und fachlichen Sachen oder so) und die wichtigen entscheidungen trefft ihr gemeinsam.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zweite Firma gründen?
    Von Blinker im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 16:10
  2. Ein zweites mal gründen
    Von Dipl im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 11:17
  3. 1 Euro Shop gründen
    Von Sparer im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 10:47
  4. Firma aus Verein heraus gründen - Rechtsprobleme?
    Von Mannheimer im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 09:18
  5. Bruder hat Ausbildung abgebrochen
    Von Minimi im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •