Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

  1. #1
    Status: Selbstständig Array
    1+

    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 72, Level: 3
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe mich vor knapp 1 Monat selbstständig gemacht. Meine Tätigkeit liegt in der Personalbeschaffung für Unternehmen – welches ich vorher auch schon mehrere Jahre in einem Angestelltenverhältnis gemacht habe.
    Jetzt seit knapp 1 Monat bin ich daran, erste Geschäftskunden zu akquirieren. Ich habe den harten Weg der „Kalt-Akquise“ über das Telefon gewählt, da ich mir darüber einfach die meisten Erfolge verspreche. Mir liegt diese Art der Kunden-Beschaffung nicht wirklich, aber was bleibt einem übrig :)

    Jetzt wollte ich euch mal fragen: wie habt Ihr angefangen? Wie habt ihr eure ersten Aufträge bekommen? Welchen Weg seid Ihr gegangen?

    Vielleicht habt ihr ja den einen oder anderen Tipp, was man besser machen kann.

    Beste Grüße

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Teli für diesen nützlichen Beitrag:

    jobcenter-mv (31.10.2012)

  3. #2
    Status: Arbeitgeber Array
    1+

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Guten Morgen Teli und willkommen hier!

    Da hast du dir natürlich wirklich einen harten Weg ausgesucht. Wie sind denn die bisherigen Reaktionen auf deine Anrufe so?

    Bei mir kam damals das Geschäft eher durch Mundpropaganda der ersten Kunden ins Laufen. Ich hatte schon vorher immer bei Bekannten hier und da mal Kleinigkeiten erledigt, die dann Aufträge an mich gegeben haben als ich mein Geschäft hatte. Sie erzählten dann wiederum ihren Bekannten davon usw. Ein anderer Teil war sicher auch Werbung, die ich in Zeitungen usw. geschaltet habe, aber die Empfehlungen der ersten Kunden spielten zu Beginn sicher die größere Rolle.

    Sowas ist denke ich bei dir schwieriger, da du Geschäftskunden hast. Da ist es mit Kundenempfehlungen natürlich nicht so weit her.

    Ich wünsche dir für deine Selbständigkeit in jedem Fall alles Gute und viel Erfolg!

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Poseidon für diesen nützlichen Beitrag:

    jobcenter-mv (31.10.2012)

  5. #3
    Status: Selbstständig Array
    1+

    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 72, Level: 3
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Hallo Poseidon,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Ich weiß selbst, dass man nach 4 Wochen noch keine großen Erwartungen stellen darf, aber ich möchte natürlich auch, dass es so schnell wie möglich losgeht.

    Die ersten Reaktion sind unterschiedlich: viele Unternehmen bügeln einen sofort ab, andere lassen sich kurz die Dienstleistung erklären und wieder andere möchten erst einmal ein paar mehr Informationen. (Unternehmensvorstellung)

    Dieser Weg ist wirklich sehr mühsam und alles andere als befriedigend, aber wie gesagt, irgendwie muss man ja mal anfangen…

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Teli für diesen nützlichen Beitrag:

    jobcenter-mv (31.10.2012)

  7. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Hallo Teli
    Ich kann dich gut verstehen! ich habe in den 70ern gelernt und mich in den 80ern selbständig gemacht. Damals war ein ganz anderes Gründerklima, es gab für alle Firmen mehr als genug Aufträge, das ist ja heute nicht unbedingt so.
    Ich habe größtenteils Privatkunden, und deswegen kenne ich die Lage nicht genau bei Geschäftskunden. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Ruf zwar wichtig ist, sicher aber nicht so sehr rumspricht. Was wichtig wäre neben dem seriösen Auftreten, das ja an sich schon die beste Werbung für Dienstleister ist, wäre heutzutage eine gute Präsenz im WWW. Ich finde, dass man es dort auch übertreiben kann, aber daran vorbei kommt man eben nicht.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    jobcenter-mv (31.10.2012)

  9. #5
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    84
    Punkte: 1.685, Level: 23
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    sinnvoll sind auch Teilnahmen an Veranstaltungen, beispielsweise Vorträge bei der IHK, Gründerseminare, Businesslunch, "Speeddating" usw. So kann man schnell persönlich ins Gespräch kommen, telefonisch nachhaken und erste Erfolge verbuchen. Und mit der Zeit wächst das eigene Netzwerk ganz von selbst.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei netteAnette für diesen nützlichen Beitrag:

    jobcenter-mv (31.10.2012)

  11. #6
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    1+

    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Zitat Zitat von netteAnette Beitrag anzeigen
    sinnvoll sind auch Teilnahmen an Veranstaltungen, beispielsweise Vorträge bei der IHK, Gründerseminare, Businesslunch, "Speeddating" usw. So kann man schnell persönlich ins Gespräch kommen, telefonisch nachhaken und erste Erfolge verbuchen. Und mit der Zeit wächst das eigene Netzwerk ganz von selbst.
    Das sind gute Ideen. Ich denke auch, dass du überall dort sein müsstest, wo du gut netzwerken kannst. Dazu gehören sämtliche Vorträge, die du kriegen kannst. Auch alles was dich irgendwie in Kontakt mit den Jobcentern bringt, könnte gut sein.

    Machst du dann eigentlich eine Art Leiharbeitszentrale?

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Justin-time für diesen nützlichen Beitrag:

    jobcenter-mv (31.10.2012)

  13. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Interessante Erfahrungen, die du da mit Kaltaquise gemacht hast. Ich würde das ehrlich gesagt erst dann machen, wenn du schon einen gewissen Namen in der Branche hast. Dann kann man auch mal direkter auf die Leute zu gehen. Marketing ist heutzutage einfach in allen Branchen erforderlich, bevor man großartig an Geldmachen denken kann. Dennoch wünsche ich dir und deiner Unternehmung viel Erfolg.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  14. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Kaltakquise ist wirklich kein Spaß. Ich musste das während meiner Ausbildung mal machen, weil mein damaliger Chef der Meinung war, dass ich als Azubi ruhig auch mal richtig schlechte erfahrungen machen soll. Er meinte nur so kann er sehen ob ich dem Job wirklich gewachsen bin. Das war damals wirklich heftig, denn manche Reaktionen sind schon ziemlich unter der Gürtellinie gewesen. Ich finde es aber gut, dass du das, auch wenn das hart ist, für deine Firma machst. Das ist sicher die richtige Einstellung.

    Ansonsten würde ich mich meinen Vorschreibern aber anschließen. Versuche bei allem, was irgendwie mit Jobsuche etc. zu tun hat Kontakte zu knüpfen. Es gibt doch zum Beispiel auch Messen in dem Bereich, wo Firmen sich dann Absolventen usw. vorstellen. Das wäre evtl. auch etwas für dich.

  15. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Zitat Zitat von destino Beitrag anzeigen
    Kaltakquise ist wirklich kein Spaß. Ich musste das während meiner Ausbildung mal machen, weil mein damaliger Chef der Meinung war, dass ich als Azubi ruhig auch mal richtig schlechte erfahrungen machen soll. Er meinte nur so kann er sehen ob ich dem Job wirklich gewachsen bin. Das war damals wirklich heftig, denn manche Reaktionen sind schon ziemlich unter der Gürtellinie gewesen. Ich finde es aber gut, dass du das, auch wenn das hart ist, für deine Firma machst. Das ist sicher die richtige Einstellung.
    .
    Musstest du das damals bei geschäftlichen oder privaten Kunden machen?

    Ich frage nur so, weil ich mir vorstellen könnte, dass die Geschäftskunden da doch freundlicher sind, weil man ja quasi unter Geschäftspartnern spricht.

  16. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Existenzgründung und die Akquise neuer Geschäftskunden?

    Bei mir waren es damals Privatkunden. Zum Glück musste ich das ja auch nur einmal machen. Ich glaube du hast da schon recht, Geschäftskunden sind da wahrscheinlich doch nochmal verständnisvoller. Viele kennen es vielleicht ja sogar selbst.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Existenzgründung mit Campingplatz
    Von Stelle im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 20:54
  2. Existenzgründung während Elternzeit
    Von Rechner im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 13:22
  3. Kosten bei Existenzgründung?
    Von destino im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •