Tagesmutter - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Tagesmutter

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 532, Level: 12
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tagesmutter

    Guten Tag!

    Danke Base! Das ist sehr lieb von dir, dass du mein Vorhaben verteidigst. Ich will ja nicht eine größere Gruppe von Kindern betreuen, sondern eher für 3-6 Kinder da sein, deren Eltern arbeiten oder sonst beschäftigt sind. Ich dachte an sehr kleine Kinder, und da gibt mir die Seite, die Base mir gefunden hat, auch recht. Dort steht nämlich, dass man bei Kindern ab 3 Jahren am besten in der Nachbarschaft wohnen sollte, damit sie dort reinwachsen. Hier in der Gegend wäre das optimal, ich bin in einem Wohngebiet, in dem sowohl Reihenhäuser als auch einzelne Häuser nahe beieinander sind, es gibt sehr viele Kinder aus allen möglichen Schichten und Herkunft, ich denke das wäre schon gut.

    Neben der Ausbildung ist der andere Grund, dass ich die Termine und so weiter lieber selbst festlege. Ich habe lange Zeit als Angestellte gearbeitet und jetzt ist es an der Zeit endlich das Leben "unter der Fuchtel" anderer hinter mir zu lassen. Außedem mus ich grade im Winter keine langen Wege machen, was sehr angenehm wäre. Es ist schon so, dass ich mir das ein bisschen überlegt habe.

    Ich bin aber dennoch für alle Beiträge offen und würde mich freuen, wenn noch mehr Leute schreiben würden. Würdet ihr denn eure Kinder zu einer Tagesmutter geben?


    Vielen Dank!

  2. #12
    Status: Angestellte Array
    2+

    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3

    AW: Tagesmutter

    Guten Tag,

    die gesetzlichen Bestimmungen sind schonmal eine wichtige Sache. Ich denke, dass es in den jeweiligen Bundesländern unterschiedlich geregelt sein könnte, daher ist es notwendig sich beim Jugendamt oder Landesjugendamt zu erkundigen. Hier in NRW muß man eine Qualifikation haben. Dazu erhält man Informationen über Familienbildungsstätten usw.,aber bestimmt auch beim Jugendamt. Die Anzahl der Kinder ist bei der Tätigkeit als Tagesmutter begrenzt, es gibt eine Höchstanzahl. Manchmal schließen sich mehrere Tagesmütter auch zusammen.
    Im Kindergarten oder in Kindertageseinrichtungen arbeiten Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, und in integrativen Einrichtungen auch Heilpädagogen. Eine Ausbildung mit staatlicher Anerkennung ist notwendig. Aber das wäre eine ganz andere Geschichte.
    Ich kann es gut verstehen, wenn man selbstständig arbeiten möchte, und dieser Bereich ist ist ja auch sehr interessant und nie langweilig.

    Viele Grüße

  3. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei prisma für den nützlichen Beitrag:

    lookalike (10.10.2012), sierra madre (09.10.2012)

  4. #13
    Status: Hausfrau Array Avatar von Simsalabim
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    46
    Punkte: 900, Level: 15
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Tagesmutter

    Du könntest bei Kitas oder Kigas anfragen.
    Braucht man dafür nicht eine abgeschlossenen Berufsausbildung? (Erzieherin)
    Oder dürfen etwa auch Tagesmütter, die eine Pflegeerlaubnis haben in einem Kindergarten arbeiten?
    Das würde mich jetzt mal am Rande interessieren.
    Besser eine gute Hausfrau, als eine schlechte Geschäftsfrau!

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 532, Level: 12
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tagesmutter

    Hallo Prisma! Danke für deine schöne Zusammenfassung! Das finde ich sehr nett, dass du das so toll ausführst. Hast du das auch eine Zeitlang gemacht oder machst du grade Tagesmutter? Hast du Erfahrungen damit?

    Das dieses Metier nie langweilig wird weiß ich jetzt schon und ich freue mich riesig darauf. Das wird eine ganz besondere Zeit in meinem Leben, da bin ich mir sicher.

    Ich denke das Jugendamt ist mit meinem Berufswunsch die erste und beste Adresse für jetzt, wie es dann weiter geht wird sich zeigen. Ehrlich gesagt graust es mir ein bisschen vor den bürokratischen und steuerlichen Hürden. Aber dann denke ich mir: Andere haben das ja auch schon gemacht. Auf den Beruf bin ich übrigens durch eine Doklumentation im TV gestoßen, es war sehr interessant.

    Simsalabim: Deine Frage ist nicht ganz uninteressant, aber prismas Beitrag kann an entnehmen, dass man für solche Kinderhorte etc. erstmal eine richtige Ausbildung braucht. Das will ich in meinem Alter nicht mehr.

    Vielen Dank!

  6. #15
    Status: Angestellte Array
    1+

    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3

    AW: Tagesmutter

    Hallo sierra madre,

    ich habe hier noch eine interessante Seite gefunden, die dir weiterhelfen könnte:
    Tagesmütter Ratgeber für Tagesmütter und alle die als Kinderbetreuuung arbeiten möchten | Tagesmutter.com

    Ich bin Erzieherin und bekomme deshalb einiges mit. Hier in unserer Stadt wird vieles durch die Tagesmütter/väter aufgefangen. Für die ganz Kleinen finde ich es auch sehr gut in einer familiären Umgebung betreut zu werden.

    Viele Grüße

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei prisma für diesen nützlichen Beitrag:

    sierra madre (17.10.2012)

  8. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anja1960
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 468, Level: 11
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tagesmutter

    Hier in unserer Stadt wird vieles durch die Tagesmütter/väter aufgefangen. Für die ganz Kleinen finde ich es auch sehr gut in einer familiären Umgebung betreut zu werden.
    Das finde ich auch, denn im Kindergarten fehlt es doch auch etwas an Zeit, um sich wirklich in aller Ruhe um die ganz Kleinen kümmern zu können.
    Falls ich mal soweit bin, werde ich jedenfalls dieses Model wählen, zumindest bis mein Kind das Vorschulalter erreicht hat.

  9. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 532, Level: 12
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tagesmutter

    Guten Morgen!

    Ich bin euch sehr dankbar für die ermutigenden Worte. Es tut mir gut mit meiner Unternehmung nicht gegen zu viel Widerwillen ankämpfen zu müssen. Im Gegenteil, es scheint fast so, als wäre Tagesmutter ein normaler Beruf geworden, und das ist wirklich spitze. Ich hatte nicht gedacht, dass ich hier auch noch Rückenwind erhalte.

    Vielen Dank!

  10. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Tagesmutter

    Zitat Zitat von sierra madre Beitrag anzeigen
    Ich hatte nicht gedacht, dass ich hier auch noch Rückenwind erhalte.
    Warum eigentlich? Das ist doch inzwischen schon mehr verbreitet und wird glaube ich auch recht gut genutzt. Ich finde das schon eine gute Sache, zumal man mit einer Tagesmutter eben flexiblere Zeiten vereinbaren kann als mit einem Kindergarten. Das ist gerade für Eltern gut, die Jobs haben, bei denen sie viel früher anfangen müssen als ein Kindergarten üblicherweise so öffnet. Mir wäre es eben nur auch wichtig, dass die Tagesmutter nicht nur ein (mein) Kind betreut, sondern mehrere. Denn ich finde es schon gut, wenn die Kinder andere Kinder zum Spielen haben und so einfach auch einen gewissen sozialen Umgang lernen.

  11. #19
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 532, Level: 12
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Tagesmutter

    Guten Morgen!

    Ich werde es jetzt durchziehen, denn ich fühle mich ausreichend informiert um verschiedene Ämter zu besuchen und mich "durchzuhangeln". Es reißt einem schon keiner den Kopf ab, und ich bin auch der Meinung, dass wenn man sich in eine Sache reinhängt, man bald die Ernte tragen kann. Dieses Wochenende kommen zwei meiner Kinder und helfen mir, die Zimmer umzugestalten. Dann kann ich vielleicht zu Beginn des nächsten Monats schon anfangen. Ich habe übrigens durch Zufall heraus gefunden, dass mein eigener Nachwuchs mir zur Eröffnung meiner Kinderbetreuung ein Schild für die Hausfassade schenken will, auf dem steh: " XX YY, Tagesmutter und beste Mutti der Welt". Ist das nicht herzerweichend?

    Vielen Dank!

  12. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei sierra madre für den nützlichen Beitrag:

    bAse (17.10.2012), Justin-time (17.10.2012)

  13. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Tagesmutter

    Genial! Ich wünsche dir alles Gute für dein Vorhaben und hoffe, dass wirklich alles so klappt wie du es dir vorstellst. Es ist wirklich toll, dass du von deiner Familie dabei auch so gut unterstützt wirst und das Schild, ja das ist wirklcih herzerweichend

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tagesmutter werden
    Von Sansa im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 18:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •