Ein zweites mal gründen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Ein zweites mal gründen

  1. #1
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Ein zweites mal gründen

    Ich würde gerne erneut eine Firma gründen, weiß aber nicht ob das geht bzw ob ich in die fünfjährige Sperrpflicht rutsche.

    Folgende Infos: Die Firma besteht seit Mitte des Jahres nicht mehr. Hatte die falschen Leute angestellt und auch andere Fehler gemacht, die ich jetzt nicht mehr machen würde. Am Ende war es ein Kuddelmuddel das sich nicht mehr tragen konnte.

    Jetzt habe ich gelesen, wenn man eine neue Kleingewerbefirma aufmacehn will man fünf Jahre warten muss, ist das richtig?

    Gibt es sonstige Sachen, die man beachten muss, wenn man ein zweites mal gründen will? In wie fern kann ich Sachen, die ich damals abgesetzt habe (Laptop, Handy) neu absetzen? Oder geht das nicht, weil ich die schon mal für eine Firma abgesetzt habe?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ein zweites mal gründen

    Soviel ich weiß, kannst etwas, was Du schon mal von der Steuer abgesetzt hast nicht nochmal absetzen. Du hast ja sicherlich beim Finanzamt eine Kopie der Rechnung mit eingereicht? Einen Gründungszuschuss erhält man erneut, wenn nach dem Ende der letzten Förderung mindestens 24 Monate vergangen sind. (Bundesministerium für Arbeit und Soziales vom 01.04.2012)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ein zweites mal gründen

    Zitat Zitat von Dipl Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich gelesen, wenn man eine neue Kleingewerbefirma aufmacehn will man fünf Jahre warten muss, ist das richtig?
    Soweit ich weiß kann man von der Kleinunternehmerregelung immer wieder Gebrauch machen, egal wie lange man zwischendurch nicht selbständig war. Das was du meinst mit den 5 Jahren ist glaube ich nur der Fall, wenn eine Firma, die zuerst als Kleinunternehmen deklariert war umsatzsteuerpflichtig wird und man dann wieder in die Kleinunternehmerregelung will. Dann hat man 5 Jahre Sperrzeit. Aber wenn es deine Firma gar nicht mehr gibt zur Zeit, ist das bei dir ja nicht der Fall.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Ein zweites mal gründen

    Willst du dich denn wieder im gleichen Bereich selbständig machen oder soll es eine ganz andere Firma werden?

  5. #5
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ein zweites mal gründen

    Hallo, ich möchte in einer ähnlichen Branche arbeiten, bisher waren es vorallem Kommunikation und Bürosachen, jetzt will ich mehr in Richtung Kundenakquise bzw. Neukundengewinnung, möglichst mit anderem Kundenstamm und ganz neuen Mitarbeitern. Das war damals ein Schuss ins Blaue der sich so nicht gelohnt hatte.

    Erstmal wieder Kleinunternehmer, dann sehen wo es lang geht, LANGSAM!

    Dass man sogar wieder Gründerzuschuss erhalten kann ist ja interessant, ich denke ich sollte das zumindest mal probieren, da die letzte Förderung ziemlich genau zwei Jahre geendet hat.


    Dass man nichts mehr von der Steuer abschreiben kann habe ich mir fast gedacht, war irgendwie zu erwarten.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Ein zweites mal gründen

    Zitat Zitat von Dipl Beitrag anzeigen
    Dass man sogar wieder Gründerzuschuss erhalten kann ist ja interessant, ich denke ich sollte das zumindest mal probieren, da die letzte Förderung ziemlich genau zwei Jahre geendet hat.
    Aber dazu musst du denke ich arbeitslos sein, oder? Bist du das denn?

  7. #7
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein zweites mal gründen

    Jetzt habe ich gelesen, wenn man eine neue Kleingewerbefirma aufmacehn will man fünf Jahre warten muss, ist das richtig?
    Das erscheint mir etwas unlogisch, warum sollte man fünf Jahre warten müssen?
    Das Gesetz ist mir nicht bekannt.
    Wenn es mit der ersten Firma nicht klappt, warum sollte man sich nicht innerhalb kürzester Zeit erneut selbständig machen können, dass finde ich eigenartig. Es gibt doch genug Beispiele von Menschen, die sich ein zweites oder gar drittes Mal selbständig machen.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  8. #8
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ein zweites mal gründen

    Ich dachte halt, ich hätte das gelesen, habe das aber verwechselt mit der 5 Jahresfrist bei Umsatzsteuer nachdem man aus der Kleinunternehmerregelgung raus kommt. Zum Glück ist das nicht so.

    Momentan bin ich vorrübergehend arbeitslos, will aber bald wieder voll durchstarten, wie gesagt im Bereich Kundengewinnung, vielleicht auch PR, Corporate Identities, etc.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Ein zweites mal gründen

    Zitat Zitat von Dipl Beitrag anzeigen
    Momentan bin ich vorrübergehend arbeitslos, will aber bald wieder voll durchstarten, wie gesagt im Bereich Kundengewinnung, vielleicht auch PR, Corporate Identities, etc.
    Achso. Na dann kannst du es natürlich probieren mit dem Gründerzuschuss. Viel Erfolg!

  10. #10
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ein zweites mal gründen

    Ich habe mal nach gerechnet. Ein bisschen Zeit muss ich noch warten, aber ich kann die ja auch nutzen um einen Businesplan aufzustellen und solche Sachen zu machen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1 Euro Shop gründen
    Von Sparer im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 10:47
  2. Kiosk gründen ...wer kann dabei helfen?
    Von kruemelmonster im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 23:08
  3. Umzug aus gesundheitlichen Gründen
    Von Starksinn im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 19:24
  4. Firma aus Verein heraus gründen - Rechtsprobleme?
    Von Mannheimer im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 09:18
  5. Zweites Darlehen vom Amt?
    Von Isan im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 19:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •