Lohnt sich noch Selbständigkeit? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Zitat Zitat von Julian Beitrag anzeigen
    Ich bin Glasermeister. Also Glasbau oder Glaserei, auch Glaskunst an letzter Stelle. Das läuft hier ganz gut, auch neben den Kunden die ich schon gut kenne. Eigentlich kann ja nichts schiefgehen. Und ich bin froh hier geschrieben zu haben und Eure Meinungen dazu zu lesen. Sorry, ich meine es wirklich so, auch wenn ich mich wiederhole. Manchmal muss man auch andere Vorschläge oder Denkanstöße mit einbeziehen. Mal schauen, was daraus wird, ...wird aber bestimmt gut
    Nunja, "nichts schiefgehen" würde ich nicht sagen. Grade als Glasermeister weißt du ja aber, wie viel dein Handwerk gebraucht wird. Stecke die Ziele realistisch und kurz- und mittelfristig, da bleibt es überschaubarer. Wieviel Prozent deines Einkommens denkst du denn, können von der Glaskunst kommen?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Zitat Zitat von Julian Beitrag anzeigen
    Manchmal muss man auch andere Vorschläge oder Denkanstöße mit einbeziehen. Mal schauen, was daraus wird, ...wird aber bestimmt gut
    Ich denke aus dem Grund sind wir alle hier gelandet oder zumindest ein großer Teil von uns. Ich wünsch dir in jedem Fall viel Erfolg für dein Vorhaben.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    40
    Punkte: 688, Level: 13
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Ich habe wirklich Respekt vor den Leuten die den Schritt wagen, aber vorher wirklich alles durchdenken und planen. Sich zusätzlich Rat zu holen ist auch optimal. Denn Meinungen können auch gute Ratschläge sein. Wenn sich niemand mehr was trauen würde, dann wäre es jammerschade, auch für unsere Wirtschaft. Ich hoffe dass das alles sowieso mal endlich besser wird. Ein neues Unternehmen bietet ja auch neue Arbeitsplätze. Oder, als Meister darf man ja auch ausbilden, also auch Ausbildungsplätze. So wie ich Dich einschätze machst Du tatsächlich Nägel mit Köpfen und ich denke dass Du auch Erfolg haben wirst.

  4. #14
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Ich finde es auch wichtig und würde mir wünschen, dass es noch mehr Unterstützung gäbe. Leider ist es so, dass man als Gründer in Deutschland weniger Vorteile hat als wenn man Angetellter ist. ich finde daran muss sich etwas ändern.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 453, Level: 11
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 72
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Stimmt, das sollte ein bisschen mehr Unterstützung vom Staat kommen. Wenn jemand aus einem festen Beruf heraus ein Unternehmen gründet, muss er meistens alles aus eigener Tasche finanzieren. Wäre gut, wenn es für die ersten Jahre ein zinsfreies Darlehen geben würde. Ich denke da an die ersten 3 bis 5 Jahre, bis sich alles stabilisiert hat. Denn Zinsen können ganz schön Geld "fressen" und wenn man im Aufbau ist zählt jeder Euro.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 147, Level: 5
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Mein Bruder hat sich vor Jahren selbständig gemacht. Er hat sich vorher ausgiebig beraten lassen, auch mit mehreren Banken gesprochen und Kalkulationen aufgestellt. Sein Unternehmen ist noch stabil, aber er muss wirklich kämpfen, um es stabil zu halten. Die großen Unternehmen haben bessere Angebote als er, das hätte er vielleicht mitkalkulieren sollen. Auch wenn es hier am im Ort keinen vergleichsweisen Laden gibt, oder gerade deshalb, fahren sie lieber in eine größere Stadt zum Elektronik Markt. An Reparaturen von woanders gekauften Geräten mangelt es aber zum Glück nicht

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Welche Elektronik verkauft er denn so? Handys, IPods oder Fernseher etc.? Das wäre schon sehr mutig, denn viele kaufen sowas ja auch über das Internet oder eben in diesen großen Märkten. Ich nehme an, dass man dann trotzdem lieber den kürzeren Weg, nämlich zu Deinem Bruder nimmt, wenn was kaputt ist. Von daher ist es vielleicht garnicht ganz so schlecht, nur weniger ertragreich als wenn man bei ihm Neugeräte kauft. Wenn es bei Euch in der Nähe niemanden gibt, der reparieren kann, dann wird er im Laufe der Jahre vielleicht doch noch mehr Erfolg haben. Denn, wer schickt schon sein TV gerne ein?

  8. #18
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Zitat Zitat von Anne P. Beitrag anzeigen
    Mein Bruder hat sich vor Jahren selbständig gemacht. Er hat sich vorher ausgiebig beraten lassen, auch mit mehreren Banken gesprochen und Kalkulationen aufgestellt. Sein Unternehmen ist noch stabil, aber er muss wirklich kämpfen, um es stabil zu halten. Die großen Unternehmen haben bessere Angebote als er, das hätte er vielleicht mitkalkulieren sollen. Auch wenn es hier am im Ort keinen vergleichsweisen Laden gibt, oder gerade deshalb, fahren sie lieber in eine größere Stadt zum Elektronik Markt. An Reparaturen von woanders gekauften Geräten mangelt es aber zum Glück nicht
    Da merkt man es mal. Das ist auch der Grund, wieso ich mich damals nicht Selbständig machen wollte. Gegen die große Konkurrenz ist es unglaublich schwer, anzukommen. Das mag in kleinen Einzelhandelläden noch gehen, wo die Leute ausnahmsweise vielleicht wirklich nach Qualität kaufen. Aber grade im Elektrobereich hat man es unglaublich schwer. Das Kaufverhalten geht halt weg von der guten Beratung - im Google-Zeitalter hält sich der Endverbraucher für unsagbar allwissend. Schöne neue Welt, schöner neuer Einzelhandel!

  9. #19
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Das ist sicherlich richtig. Ich denke den größten Aspekt macht dabei sicher der Preis aus, die großen Unternehmen können da natürlich preislich etwas ganz anderes anbieten als ein kleiner Einzelhändler. Wenn die Wahl der Kunden dann zwischen Preis und Beratung fallen muss, entscheiden sich die meisten dann wohl für den Preis.

  10. #20
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Lohnt sich noch Selbständigkeit?

    Zitat Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
    Das ist sicherlich richtig. Ich denke den größten Aspekt macht dabei sicher der Preis aus, die großen Unternehmen können da natürlich preislich etwas ganz anderes anbieten als ein kleiner Einzelhändler. Wenn die Wahl der Kunden dann zwischen Preis und Beratung fallen muss, entscheiden sich die meisten dann wohl für den Preis.

    Naja. Da kann ich nur sagen, dass auch im kleinen einzelhandel die Beratung oft nicht stimmt. Sicher, das ist vielleicht auch ein bisschen so weil die sich auch den großen Verkaufshäusern anpassen müssen.

    Darüber hinaus ist es halt echt so, dass man sich im google-Zeitalter unter Umständen genau so gut wie die Verkäufer oder eben besser auskennt. Nicht zu letzt auch deswegen, weil die Entwicklungen zu schnell sind als dass da alle Verkäufer immer auf dem Laufenden bleiben können.

    Es liegt natürlich in der Hand der Verbraucher, letztenendes.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heißt Selbständigkeit nur noch Büroarbeit und Organisation?
    Von Xorn im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 16:02
  2. Selbstständigkeit - lohnt sich das?
    Von Guenther K. im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:59
  3. Muss man sagen wo man sich noch beworben hat?
    Von crossroad im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 11:45
  4. Lohnt es sich noch zu arbeiten?
    Von Kreuzkoenig im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 10:03
  5. Lohnt es sich Bäckereifachverkäuferin zu lernen?
    Von SteffiB im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 13:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •