Fotograf - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Fotograf

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    136
    Punkte: 1.108, Level: 18
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fotograf

    Dazu muss ich halt schon sagen dass ich so gut bin wie jemand der das gelernt hat... Ich konnte schon früh Erfahrungen sammeln auch dank meiner Eltern, mein Vater war bei der Zeitung und musste auch die eigenen Fotos schießen.
    Also mir wäre das egal ob das jemand richtig gelernt hat, also mit Ausbildung, oder sich das anders beigebracht hat und fotografieren kann.
    Hauptsache das Bild ist schön. Ich habe schon tolle Fotos von Leuten gesehen die das als Hobby machen.

  2. #12
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fotograf

    Es gibt durchaus "Hobby-Fotografen", die das wirklich gut machen. Allerdings denke ich auch, dass man es mit einer Ausbildung leichter hat. Es wirkt auf viele potentielle Kunden sicherlich seriöser und ich stelle mir vor, dass man so leichter Aufträge bekommt. Ich halte es jedoch auch nicht für unmöglich sich ohne Ausbildung einen Namen zu machen, aber mit mehr Aufwand.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Fotograf

    Danke für die tolle diskussion ich finde es sehr wichtig verschiedene Aspekte zu beleuchten (um mal in der fotografiesprache zu bleiben).

    Ich habe mich bisher nicht getraut wirklich auf die Ausbildungsschiene zu gehen weil ich es mir sehr schwer vorstelle... Ich finde es aber schon eine tolle Sache, sich dann auch Fotograf nennen zu dürfen.. Sicher Fotokünstler oder Bildkünstler oder sowas kann man auch sagen, aber Fotograf klingt schon nach etwas mehr oder?

    Gibt es dann eine Ausbildung mit Berufsschule wie beim Kaufmann auch?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 15, Level: 1
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Fotograf

    Ja, Fotograf hört sich professioneller an. Man kann sich ausbilden lassen oder sogar die Fotografie studieren. Es geht sogar über Fernakademien. Du findest im Internet viele Angebote, wenn du keine Fernausbildung machen möchtest, findest Du in Deiner Nähe sicher auch das Passende für Dich. Schau einfach mal nach.

  5. #15
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Punkte: 6.796, Level: 54
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 154
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Fotograf

    Hallo Kraftwindwerk, ein ausgebildeter Fotograf hat viel mehr Möglichkeiten in seinem Beruf. Es werden oft Fachmänner gesucht, die mehr können als nur fotografieren. Auch wenn sie ein absolut gutes Talent haben. Für Dein Thema habe ich etwas gefunden, Berufsfotografie. Ich denke das könnte für Dich sehr interessant sein. Schau mal hier.
    Das Gesicht eines Menschen erkennt man bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Fotograf

    Zitat Zitat von Kraftwindwerk Beitrag anzeigen
    Ich habe mich bisher nicht getraut wirklich auf die Ausbildungsschiene zu gehen weil ich es mir sehr schwer vorstelle... Ich finde es aber schon eine tolle Sache, sich dann auch Fotograf nennen zu dürfen.. Sicher Fotokünstler oder Bildkünstler oder sowas kann man auch sagen, aber Fotograf klingt schon nach etwas mehr oder?

    Gibt es dann eine Ausbildung mit Berufsschule wie beim Kaufmann auch?
    Mit einer Ausbildung lernst du das Handwerk von Grund auf und damit stehst du dich sicher besser als es ohne Ausbildung zu probieren. Und ich meine wenn du überlegst dich selbständig zu machen, musst du es ja einigermaßen drauf haben. Warum sollte eine Ausbildung dann zu schwer für dich sein?
    Hier ist noch ein Link mit Informationen zur Ausbildung und dem Beruf.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Fotograf

    Wow Leute danke für den ganzen guten Zuspruch! Also auf Wiki nachsehen, da höätte ich auch selbst drauf kommen können. Haha!

    Und dass man Fotografie studieren kann, das habe ich gar nicht gewusst... Wow das klingt schon toll wenn ihr mich fragt. Gibt es das an den FHs? Habe einen Realabschluss, bald.
    Geändert von Kraftwindwerk (15.05.2012 um 16:00 Uhr)

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Fotograf

    Hallo und gleich vorweg, ich bin ausgebildete Fotografin.
    Bin hier zufällig gelandet weil ich ab und zu im Internet recherchiere, wer mal Copyrightrechte verletzt (Fotoklau)
    Was mich ssehr stört ist, dass die wenigsten das wissen das man sich nicht Fotograf nennen darf und ich finde immer wieder Seiten wo solche
    Möchtegern-Hobbyfotografen ihr Werk anpreisen. Diese Leute bringen unseren Beruf in Verruf!
    Das wollte ich hier nur mal sagen!
    Lernt den Beruf und dann könnt ihr euch auch Fotograf schimpfen.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Fotograf

    Zitat Zitat von Kraftwindwerk Beitrag anzeigen
    Und dass man Fotografie studieren kann, das habe ich gar nicht gewusst... Wow das klingt schon toll wenn ihr mich fragt. Gibt es das an den FHs? Habe einen Realabschluss, bald.
    Ja, das gibt es auch an FHs. Aber mit Realschulabschluss kannst du nicht studieren, auch nicht an einer FH. Dazu brauchst du mindestens die Fachhochschulreife.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Fotograf

    Zitat Zitat von Korinna Beitrag anzeigen
    Hallo und gleich vorweg, ich bin ausgebildete Fotografin.
    Bin hier zufällig gelandet weil ich ab und zu im Internet recherchiere, wer mal Copyrightrechte verletzt (Fotoklau)
    Was mich ssehr stört ist, dass die wenigsten das wissen das man sich nicht Fotograf nennen darf und ich finde immer wieder Seiten wo solche
    Möchtegern-Hobbyfotografen ihr Werk anpreisen. Diese Leute bringen unseren Beruf in Verruf!
    Das wollte ich hier nur mal sagen!
    Lernt den Beruf und dann könnt ihr euch auch Fotograf schimpfen.
    Bin ja schon drüber, so gut wie. Hast du dann auch eine Ausbildung mit Berufsschule gemacht oder studiert?


    destino: Das heißt dann FOS nach der Realschule?

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •