Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Rapunzel
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    4
    Punkte: 93, Level: 4
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Hallo anno307, mir geht es ähnlich.

    In meinem Leben sind mir die Jobs immer so zugeflogen.
    Das war soweit ok. Aber ich bin eher der Typ der gerne selbständig arbeiten würde.
    Ich habe tausend Ideen im Kopf, aber wenn ich etwas umsetzen möchte scheiterts bei mir am Geld.

    Darf ich fragen in welche Richtung du dein business betreiben willst?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 87, Level: 4
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Hallo Rapunzel,
    wie schon eingangs angedeutet, liegen da eine Menge Optionen auf dem Tisch- Jedoch will ich nochmal deutlich machen, dass es sich nicht um "mein" Business handeln soll, sondern um eine Teamarbeit, in der ich eben v.a. den kreativen Bereich übernehmen würde. Ich bin einfach kein guter "Schreibtischtäter", sondern lieber pendelnd zwischen kreativ-Werkstatt und Außendienst, also etwa Kundenbesuche oder auch Messe-Teilnahmen.
    Das Problem mit der fehlenden Finanzierung kenne ich zur Genüge, jedoch komme ich zunehmend auch auf Ideen, bei denen der Finanzbedarf äußerst gering ist und die nach und nach wachsen könnten.
    Insbesondere der Mode/Schmuck-Bereich sowie der Bereich Außenwerbung haben ein tolles Wachstumspotential (Es handelt sich in beiden Fällen ohnehin um Wachstumsmärkte, wenn man sich bei bestehenden Unternehmen in diesen Branchen umschaut!) und es ist durchaus möglich, mit einem Kapital von wenigen tausend Euro loszulegen. Der Himmel ist die Grenze, aber wenn einfach ein Betrag dabei zu verdienen ist, von dem man gut leben kann, ist das eine absolut realistische Option.
    Wenn die StartUp-Finanzierung geklärt ist und die Stelle des Geschäftsführers kompetent besetzt ist, kann's losgehen.
    Was ich zu diesen Projekten noch verraten kann: es werden keine Immobilien benötigt (evtl ein Miet-Büro mit kleiner Werkstatt), keine besondere BGA, als Fuhrpark vielleicht ein PKW- Das wär's.......Also wenig Risiko, im schlimmsten Falle auf einer Investitionsruine sitzen zu bleiben.

  3. #13
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Also wenig Risiko, im schlimmsten Falle auf einer Investitionsruine sitzen zu bleiben.
    Das hört sich ja ganz gut an.
    Ich finde wenn du mit mehreren Leuten etwas machen willst muss man sich auf jeden Fall in alle Richtungen absichern.
    Ich stelle mir das schon schwer vor. Modeschmuckbranche ist eine gute Idee finde ich.
    Notfalls könnte man auch erst mal in der eigenen Garage eine Werkstatt einrichten, oder?
    Ich meine Bill Gates hat auch mal so angefangen.

    Ich drücke dir die Daumen das dein Vorhaben klappt!

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 87, Level: 4
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Danke für's Daumendrücken, Yasmin! Ja, wie man an den entsprechenden Läden erkennen kann, ist Mode-Schmuck durchaus ein Wachstumsmarkt- und ich habe eine echte Weltneuheit in der Schublade, mit der Mode so vielseitig und wandelbar wird wie nie zuvor......Das muss jetzt nur noch vom richtigen Team umgesetzt werden.....
    Garage muss auch nicht zwingend sein: Das meiste kann in Heimarbeit bzw in Behindertenwerkstätten produziert werden, das spart dann noch mehr Raum und Betriebskosten.

    Grüße,

    Anno

  5. #15
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Ich muss ja zugeben, dass ich zuerst dachte, du hast da einige WischiWaschi-Ideen und bildest dir was darauf ein. Jetzt merke ich aber, dass du wirklich Ideen hast, an die du glaubst. Das ist natürlich etwas. Du suchst also jemanden (mindestens eine Person) die sich mit BWL auskennt?

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 87, Level: 4
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    ...und ich muss zugeben, dass mich schon mancher so definiert hat; Kreativität wird oftmals mit Faulheit verwechselt oder gar mit einer Art Schmarotzertum: Schnell heisst es, man wolle mit einer Idee das schnelle Geld machen und das unternehmerische Risiko anderen Leuten überlassen. Auf mich bezogen ist das völliger Quatsch.
    Ja, ich brauche einen echten Unternehmertyp, in der BWL zu Hause, mit aller notwendigen Struktur und dem Biss, der zur Unternehmensleitung notwendig ist.

  7. #17
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    anno307: Hast du schon mal versucht, direkt bei einer Firma aus dem jeweiligen Sektor anzufangen? Also mit deinen Ideen dort aufzukreuzen und zu sagen: Sie haben das Knowhow und die Expertise, ich die Ideen und die Energie?

    Ich bin mir sicher, dass du grade bei jungen Unternehmen damit einiges reißen könntest.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 87, Level: 4
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Hi Zebrafink,

    genau das war auch meine anfängliche Intention- Die sich als komplett naiv herausgestellt hat, leider.......Altbewährte Unternehmen sind so skeptisch bei neuen Ideen, dass ein Konzept oft noch nicht einmal bis zu den Entscheidern durchgereicht wird, die von Dir speziell angesprochenen jungen Unternehmen haben noch den Ehrgeiz, durch eigene Ideen zu wachsen und sind (noch?) zu stolz für zusätzlichen Input.
    Ich bin mir auch sicher, dass man da einiges bewegen könnte, aber alle Versuche diesbezüglich blieben bisher beim Konjunktiv stecken- leider.

  9. #19
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Sehr schade, dass du bisher diese Erfahrung gemacht hast! Ich wünsche dir natürlich weiterhin, dass du deine Ideen "an den Mann" bringst. Wenn man sich mal Taff und solche Sendungen am späten Nachmittag anschaut, dann sieht man immer wieder Leute die mit interessanten Geschäftsideen ein eigenes Geschäft aufgezogen haben. Chapeau davor!

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 87, Level: 4
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Im Team ist man am stärksten: Kreativer Chaot sucht strukturierten Unternehmertyp

    Hmm....vielleicht sollte ich doch mal meinen Privatfernsehen-Boykott aufgeben....*lach*
    Nein, im Ernst: Es gibt immer wieder erfolgreiche Beispiele und es kann gut sein, dass ich bisher einfach nur nicht die richtigen Leute angesprochen habe. Positiv ist immerhin zu vermelden, dass die notwendige Diskretion stets gewahrt wurde und niemand sagte: "Tolle Idee, das mchen wir- Aber ohne Dich!"

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innerhalb einer Firma in neues Team versetzt
    Von Commander Schleim im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 17:48
  2. Seriöser Wirken wenn man Team erfindet
    Von Kassenwart im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 09:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •