Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 120, Level: 5
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Frage Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Hallo liebe Foren-Gemeinde,

    ich habe schon so oft mitgelesen und finde es toll, dass man hier auf Fragen auch Antworten bekommt.

    Nun habe ich eine für mich sehr schwerwiegende Anfrage:

    Wenn es mit meiner Selbständigkeit doch nicht klappen sollte und es am Ende schief geht, muss ihc dann den Gründerzuschuss wieder zurückzahlen?

    Kennt sich jemand von Euch aus oder war schonmal in so einer Sitiuation?

    Ich freue mich auf Eure Antworten

  2. #2
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Punkte: 6.788, Level: 54
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 162
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Hallo Ascona-B, Du musst es nicht zurückzahlen. Arbeitslosengeld muss ja auch nicht zurückgezahlt werden, wenn Du keinen Job findest. Die Gründerbeihilfe ist nicht vom Erfolg abhängig. Hier kannst Du noch vieles mehr nachlesen, was Dich interessieren könnte, auch zu Deiner Frage, schau mal hier.
    Das Gesicht eines Menschen erkennt man bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 307, Level: 9
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Zunächst mal die Frage, bist Du schon selbständig? Oder hast Du es erst noch vor? Denn ganz so einfach ist das auch nicht. Nur, dass man den Gründerzuschuss zurückzahlen muss, habe ich auch schon gehört, nein muss man nicht. Frag doch einfach mal nach, das wäre vielleicht das Beste und du auf der sichren Seite

  4. #4
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Nein den Gründerzuschuss musst du nicht zurückzahlen, wobei es denke ich eine Ausnahme gibt, wenn du es unterschleifst. Also wenn du quasi behauptest, dass du ein Unternehmen gründen willst, und dann den Zuschuss verschleuderst. Deswegen ist er auch nur noch eine Kann-Leistung.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Es ist natürlich löblich, dass du dir vor der Gründung auch über solche Dinge Gedanken machst. Allerdings solltest du meiner Meinung nach auch nicht zu stark darüber nachdenken, dass du scheitern könntest und Ähnliches. Denn wenn man so ein die Sache ran geht, kann es ja nur schief gehen. Ich finde es gut, dass du dir solche Gedanken auch machst und dich nicht blinglings in eine Selbständigkeit stürzt. Dennoch ist es wichtiger den Fokus auf die Gründung selbst zu legen um eine solche Situation erst gar nicht entstehen zu lassen. Ich wünsche dir viel Erfolg.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    19
    Punkte: 759, Level: 14
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Das sehe ich auch so. Nur selbständig machen zum Selbständig sein, das bringt nix. Da muss schon ein gut durchdachtes Konzept her und vor allen Dinen, in welchem Bereich? Eine gute Organisation ist alles, dann muss der Erfolg nicht ausbleiben.

  7. #7
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Ohne Konzept (wird von IHK oder Handwerkskammer geprüft) gibts keinen Zuschuss.
    Achtet eure Kinder, sie sind es, die euer Altenheim auswählen werden!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    35
    Punkte: 497, Level: 11
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?

    Das ist ja auch richtig so. Man kann ja nicht hingehen einen Zuschuss beantragen ohne genau wissen, was man überhaupt gründen mcöhte. Wenn man gefragt wird, welche Art gewerbe und welcches Konzept und antwortet, keine Ahnung, aber das überlege ich mir noch. Das wäre echt ein Witz. Und dann würde sich jeder selbständig machen.

Ähnliche Themen

  1. Wie geht dat mit dem Fernseh umstellen?
    Von Hobi im Forum Plauderecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 16:48
  2. Komme arbeitslos aus Ausland zurück
    Von Beatnick im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 18:06
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 11:47
  4. Kündigung vom AG zurück gezogen
    Von Special Edition im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 19:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •