Neugründung oder Übernahme - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Neugründung oder Übernahme

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Zitat Zitat von destino Beitrag anzeigen
    Poseidon: Expandieren klingt natürlich nicht so schlecht, aber ich denke bis dahin wird es noch eine ganze Zeit dauern
    Natürlich, von heute auf morgen geht das nicht so einfach. Allerdings gibt es ja vielleicht auch die Möglichkeit, dass du einige deiner Vorstellungen und Ideen auch in die bestehende Firma einbringst. Nur weil es das Unternehmen bereits gibt heißt das ja nicht, dass man alles genauso belassen muss, wie es ist.

  2. #12
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Das stimmt schon, dennoch würde ich dir empfehlen, den Stolz runter zu schlucken und erstmal nicht alles über Nacht ändern. Grade bei traditionellen Firmen vergrault man sich so vielleicht die Kundschaft. Wenn du größere Veränderungen planst, dann lieber peu a peu.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Ich denke auch, man muss da einen guten Mittelweg finden. Veränderungen können gut sein, leider können sie unter Umständen gerade einer gut laufenden Firma aber auch schaden. Deshalb sollte man vorher immer gut überlegen ob und was man tatsächlich macht bzw. verändert. Vor allem wenn man sich neu in die Selbständigkeit wagt, egal ob mit einer Übernahme oder einer neugründung, sollte man zuerst sehen, dass man einen Überblick über alles hat, die Geschäfte gut (weiter-)laufen usw. Wenn das der Fall ist, kann man sich Gedanken über neue oder zusätzliche Optionen machen.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Ja das stimmt. Ich habe ja auch nicht vor da jetzt alles von einem Tag auf den anderen komplett anders zu machen. Dafür läuft es auch viel zu gut. Aber in Zukunft evtl. einige kleinere Veränderungen könnte ich mir schon vorstellen.
    Jedenfalls bin ich jetzt schon die ganze Zeit damit beschäftigt mir alle Unterlagen und Zahlen nochmal genau anzuschauen. Anfang nächste Woche habe ich dann einen Termin mit meinem Gründerberater und wir gehen die Sachen nochmal zusammen durch. Ich denke wenn von ihm aus auch alles passt, werde ich das wohl so machen. Mit meinem Chef bin ich mir jedenfalls eigentlich schon einig. Mal sehen wie es weiter geht.

  5. #15
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Wird er die Firma verkaufen? Oder gibt es eine Möglichkeit, dass du sie erst einmal kommissarisch übernimmst?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Eigentlich will er sie mir schon verkaufen, da ihm die Ärzte ja nahe gelegt haben sich komplett aus dem Arbeitsleben zurück zu ziehen. Wir haben jetzt aber überlegt ob es evtl. sinnvoll wäre, wenn er mich erstmal als Geschäftsführer oder so einsetzt und wir den Kauf/Verkauf dann etwas später abwickeln. Mal sehen, will dazu auch erstmal die Meinung meines Beraters einholen und mein Chef muss natürlich auch erstmal sehen, wie es bei ihm gesundheitlich so weiter geht, welche OPs wann auf ihn zu kommen und so.

  7. #17
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Gut so, nur eines will ich zu bedenken geben: Wenn du die Firma für einige Monate oder gar Jahre mit frischem Wind und neuen Investitionen leitest, kann es durchaus passieren, dass der Wert der Firma steigt. Ich will deinem kränklichen Chef, der ja scheinbar auch eine Art Mentorfunktion für dich hatte, jetzt nichts unterstellen. Aber das sollte definitiv bedacht werden (daran wird dein Berater wohl auch denken).

    Hach, heute ist der Physicus aber misstrauisch.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    destino (06.04.2012)

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neugründung oder Übernahme

    Wie schon so oft gesagt, um welche Gesellschaftsform handelt es sich.
    Neben den Eigenschaften und Vorschriften is HGB ist die Form des Jahresabschlusses zu wissen. EÜR oder Bilanzierer.
    Hier gibt es Unterschiede in der Bewertung von Forderungen und Verbindlichkeiten.
    Dann geht es in die Bilanz und G+V Rechnung.
    Unter Beachtung aller genannten Punkte kann man sich einen Überblick über die tatsächliche Finanzielle Lage machen.
    2. den privaten lebensstandart einrechnen. Hier kommen wir wieder zur Gesellschaftform. Dabei hängt es ab ob eigene SV-Versicherungen schon in den Betriebsausgaben sind oder Privatsache sind.

    Hat man einen Umfassenden Überblick bis zu den jetzt genannten, hat man erstmal eine Entscheidungshilfe zum Objektiven Ist-Zustand über die lage der Unternehmung.

    Weiter gehts dann zur Bewertung des Unternehmens und Erlöses dessen. (Man kann nicht einfach ein Unternehmen übernehmen, ohne das ein Erlös entsteht, dh das Unternehmen muss bewertet werden)

    Zuerst ist allerdingst zu klären, bleibt der alte Unternehmer Eigentümer und du Geschäftsführer oder Inhaber. Wie immer, mit ein par Zeilen ist zu solchen Umfängen gar nichts zu entgültig zu klären

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    destino (06.04.2012)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Chancen auf Übernahme nach Probezeit steigern
    Von Iolaos im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •