Gründerzentren , wie ich sie kenne, werden nicht öffentlich getragen.
Sondern sind oft Zweckgemeinschaften wo Berufsgruppen der betreffenden Felder sich zusammenfinden.
Diese Zentren sind dann Eigenarbeit Nebenarbeit der jenigen.
Betreffende Felder sind die Rechtlichen Steuerlichen Marketing und Kommunikation. Zuallererst für die Bildung von Netzwerken Kontakten und das Fachliche Know How zu allen genannten Bereichen.
Am besten einfach mal in so einem Forum vorstellig werden und sein Konzept oder Vorstellungen aufzeigen.