Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1

    Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

    Hallo Community,
    ich werde bald arbeitslos, weil mein befristeter Vertrag leider nicht verlängert werden kann. Beim Amt gemeldet habei ch mich schon. Ich habe schon seit längerem ein Gewerbe angemeldet, für das ich zur Zeit aber nur sehr sporadisch hier und da mal einen Auftrag bearbeite. Jetzt habe ich überlegt das Gewerbe auszubauen und mich selbständig zu machen. Meine Frage ist, ob ich für den Ausbau des Gewerbes auch den Gründerzuschuss beantragen kann. Weiß as hier jemand?

  2. #2
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

    Hallo,

    nein geht nicht. Die Gründung erfolgte schon.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

    Hallo,
    danke für deine schnelle Antwort. Schade, dass das nicht geht. Ich habe leider nicht genug Geld das Gewerbe zu einer richtigen Firma auszubauen. Wäre es denn möglich das Gewerbe abzumelden und dann ein ganz neues zu gründen? Oder ist das rechtlich nicht okay? Ich will ja auch nichts illegales machen.

  4. #4
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

    Also ehrlich gesagt verschlägt es mir gerade die Sprache.
    Arbeite halt, dass Dir die Finger glühen und investiere in die Firma.
    So machen andere Menschen das auch und versuchen nicht, sich betrügerisch Geld zu beschaffen. Nimm halt einen Kredit auf und zahle diesen ehrlich zurück.
    Schon mal was von " Unternehmerischen Risiko " gehört ?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

    Ich versuche doch gar nicht mir betrügerisch Geld zu verschaffen. Ich habe nur gefragt ob es so möglich ist, gerade weil ich eben nichts unrechtes machen will.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    12
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 48,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

    Klar, dafür ist das hier ja auch da. Aber bei Gründerzuschuss sagt das ja schon der Name Ich kann trotzdem verstehen, dass man sowas nachfragt!

  7. #7
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gewerbe vorhanden, trotzdem Gründerzuschuss?

    Heutzutage muss man halt vorher immer massenweise Gesetzestexte und direktiven durchlesen... Früher war das anders, da hat man ein Unternehmen gegründet und ist voll eingestiegen, auch mit vollem Risiko.

    Wenn ich ehrlich bin hätte ich damals auch gerne soetwas gehabt, aber ich habe es einfach durchgezogen. Würde ich dir auch empfehlen, ich kann mir vorstellen dass du jetzt denkst, dir ist da etwas durch die Lappen gegangen. Auf der anderen Seite haben aber andere Leute auch schon erfolgreich ihre Firmen ohne Zuschüsse gestartet.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Ähnliche Themen

  1. Als Model Gewerbe anmelden?
    Von Mirjam im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 16:36
  2. Teilzeitjob während man den Gründerzuschuss erhält?
    Von Supernova im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 18:16
  3. Gründerzuschuss trotz Sperrzeit
    Von Regina im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 17:27
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 18:38
  5. ähnlicher Name für Online-Shop schon vorhanden...
    Von Quake im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 19:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •