Urlaub bei Gründungszuschuss
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Urlaub bei Gründungszuschuss

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert

    Urlaub bei Gründungszuschuss

    Guten Mittag!!
    Ich stehe grade mitten in der Existenzgründung und bekomme auch noch Zuschuss bis April.
    Wer schon einmal eine Firma auf die Beine gestellt hat, weiß, dass es wirklich schwere Arbeit ist, und viel. Ich bin relativ ausgebrannt und würde gerne Urlaub nehmen. Es würde sich auch anbieten, Bekannte von mir verreisen und haben eine Skihütte für 4 bestellt. Das andere Paar ist aber kurzfristig abgesprungen und da würde ich halt gut rein passen..

    Muss man das der Arge mitteilen? Wenn ja, wie viel Urlaub steht einem zu? Die Gründung begann im November 2011, auch mit den Zuschüssen.

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Hallo gecko.

    Du bist doch dort nicht angestellt, du bist jetzt selbständig. Ich weiß nicht, ob du einen Nachweis liefern musst, dass du dort permanent arbeitest, aber das können die nicht verlangen. Du bist jetzt für deine Existenz selbst verantwortlich, wenn du der Meinung bist, dass du Urlaub brauchst und die Firma so lange warten kann, dann ist das deine Entscheidung, oder sehr ich da etwas falsch? Ich muss dazu sagen meine Firmengründung liegt viele Jahre zurück.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    54
    Punkte: 759, Level: 14
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Hallo gecko! Viel Erfolg jetzt im neuen Jahr!

    Nein es gibt keinen Grund dich bei der Agentur für Arbeit zu melden. Warum auch? Wie Physicus schon sagte bist du ja jetzt selbständig und eigentlich niemandem Rechenschaft schuldig. Es ehrt dich, dass du da alles korrekt handeln willst, aber ich würde keine Panik schieben. Dein Gründungszuschuss verfällt nicht oder so, nur weil du einmal ein paar Tage Ski fahren gehst...
    Hoffentlich wirst du nicht eingeschneit, ist ja grade ein Problem!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Genieß deinen Urlaub und mach dir keine Sorgen, schließlich sit auch das im Leben eines Unternehmers wichtig!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Danke!!! Da fällt mir jetzt ein Stein vom Herzen. Gerade was timeless geschrieben hat, dass man da den Anspruch auf den Gründerzuschuss nicht verliert. Ich will ja echt nicht auf Kosten vom Steuerzahler (das schließt mich ja ein) Urlaub machen, aber ich muss den Akku einfach mal aufladen.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Na dann sag ich mal: Schönen Urlaub! Brich dir aber nix beim Skifahren

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Du machst ja nicht Urlaub auf Kosten der Steuerzahler. Urlaub steht ja sogar Arbeitslosen zu, deswegen solltest du dir da gar keine Gedanken machen!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    6
    Punkte: 152, Level: 6
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Zitat Zitat von ferdinand Beitrag anzeigen
    Du machst ja nicht Urlaub auf Kosten der Steuerzahler. Urlaub steht ja sogar Arbeitslosen zu, deswegen solltest du dir da gar keine Gedanken machen!
    Natürlich macht er Urlaub auf Kosten der Steuerzahler. Er bekommt weiterhin Geld auch wenn er Urlaub macht. Das ist für uns andere, die auch um Weihnachten herum kaum Freizeit harten schon hart zu verstehen. Ich bin auch selbständig, bekomme kein Geld vom Staat und frage mich schon ein wenig, ob das so mit rechen Dingen zu geht. Ist jetzt auch gar nicht persönlich gemeint, aber generell: Wenn man Gründungszuschuss bekommt kann man einfach Urlaub nehmen? Muss man dann im Falle dass die Firma (wegen zu viel Urlaub) den Bach runter geht, den Zuschuss zurückzahlen.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Wie meinst du das, Scheckheft? Ich habe wirklich hart für meine Firma gearbeitet, 60 Stunden, 70 Stunden die Woche teilweise, und nachts auch nicht besonders viel geschlafen. Ich finde nicht dass man da noch auf mir rumhacken muss. Ich verbringe mehr Zeit im Büro als irgendwo anders zusammen und hocke die ganze Zeit an diesem Computer, telefoniere, treffe mich mit Kunden, muss Geld investieren auch wenn es ungewiss ist... Das ist Stress! Soll jetzt nicht heißen, dass du keinen Stress in deinem Unternehmen hast, aber ich muss hier mal raus.

    Ich denke auch nicht, dass meine Firma den Bach runter geht nur weil ich eine Woche mal Pause mache. Ich lass mir jetzt sicher nicht den Urlaub verderben, dafür brauche ich ihn zu sehr!

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Urlaub bei Gründungszuschuss

    Hallo gecko! Lass dir da mal nichts sagen, ich habe den ganzen Tag damit verbracht mich wegen Firmengründung schlau zu machen... Die Firma ist noch nicht mal gegründet und es ist schon ganz schön stressig... Ich kann dich schon gut verstehen. Wenn die akkus leer sind muss man sie eben wieder aufladen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gründungszuschuss ohne Ausbildung
    Von Zitronengelb im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 12:25
  2. Urlaub verschieben
    Von brokkoli im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 12:30
  3. Krank im Urlaub
    Von Chardee im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:25
  4. Zum Urlaub zwingen?
    Von Tischdecker im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 13:06
  5. Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?
    Von Guenther K. im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 21:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •