Reinwaschen von schlechtem Image - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Reinwaschen von schlechtem Image

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Stimmt, also wenn die Naturschützer überzeugt sind dann sollten sie das auch öffentlich machen. Das gehört dann genauso in die Presse wie eine Entschuldigung der Redaktion bzw. des Journalisten. Der gute Ruf muss wiederhergestellt werden und zwar von denen die ihn geschädigt haben.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Was wahrscheinlich wichtig sein könnte:
    Das wird jetzt nicht schnell gehen, ich würde mich davon gar nicht so beeindrucken lassen, sondern das über die Zeit angehen. Über nacht kann man die Denke der Masse schlecht beeinflussen.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    24
    Punkte: 637, Level: 13
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Über Nacht wird das wirklich nicht gehen aber zu lange sollten sie auch nicht warten. Das Image ist erstmal dahin und die Leute behalten das so im Kopf wenn keine Gegendarstellung erfolgt. Sich später reinzuwaschen wird dann immer schwieriger.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.07.2015
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 67,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Hallo miteinander, ich habe den Naturschützern geschrieben, und zwar: Ich hätte gerne eine Liste mit den Punkten, die man uns ankreidet, und diese bitte per Mail. Ich will die dann mit den Mitarbeitern vor Ort abklären. Wenn ich weiß, was Sache ist würde ich gerne diese Leute einladen und mit ihnen eine Begehung machen, ob dann gleich die Presse dabei ist oder nicht, weiß ich nicht.

    Denen habe ich jedoch auch geschrieben und darauf hingewiesen, dass ich die Verhältnismäßigkeit nicht gewahrt finde zwischen Entschuldigung und Anschuldigung. Darauf hin hat man mich gefragt ob ich eine größere Entschuldigung will. Ich verneinte und meinte nur, dass ich mit den Naturschützern eine Begehung machen will und DANN noch mal an einem Artikel interessiert wäre.

    Man darf gespannt sein.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Du tust genau das Richtige, auf diese Weise geht es nicht nur darum Dich wieder reinzuwaschen sondern zu überzeugen, so dass die Naturschützer vielleicht sogar ihren Senf dazu geben, wenn der Artikel verfasst wird. Und zwar milden

  6. #16
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    2+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Dass ein Widerruf bzw. eine Entschuldigung nur ein Bruchteil des ursprünglichen Berichts ausmacht ist leider normal.

    Im Umgang mit der Presse gibt es verschiedene Wege:
    1. Ihr könnt versuchen, die Presse "abzustrafen", indem ihr dort keine Anzeigen schaltet, keine Abo's mit diesem Verlag abschließt, an die missliebige Zeitung keine "News" weitergibt - aber gerne an deren Wettbewerb.
    Wenn es sich dabei um die lokale Presse handelt, dann kommen die meistens nach einiger Zeit auf einen zu und fragen nach den Gründen. Und dann könnt ihr ja ganz freundlich darauf hinweisen, dass ihr mit der Berichterstattung dieses Blattes bisher keine guten Erfahrungen gemacht habt. Das darauf folgende Gespräch könnte dann die Basis für ein künftiges besseres Miteinander sein.
    Allerdings: Bei großen Zeitungen/Zeitschriften braucht man diesen Weg aber gar nicht erst versuchen, da ist ein mittelständisches Unternehmen auf jeden Fall der Unterlegene.
    2. Ihr könnt in die Offensive gehen und die Jungs etwas "bauchpinseln", in dem ihr zu einem Presse-Empfang einlädt. Dies bietet sich besonders dann an, wenn man z.B. ein neues Werk bezogen oder ein neues Produkt auf den Markt gebracht hat. Hierzu solltet Ihr euch aber von einem PR-Berater unterstützen lassen.
    3. Ihr könnt die ganze Sache einfach auf sich beruhen lassen (evtl. in Kombination mit Vorschlag 1). Meistens ist Schweigen der beste Weg. Bei der (geringen) Verbreitung, die die Lokalblätter heutzutage noch haben, kann man davon ausgehen, dass sich in einem halben Jahr sowieso nur eine begrenzte Anzahl Leser an die Sache erinnert.

    Welches der richtige Weg ist, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Mit Spenden würde ich mich erst mal zurück halten. Allerdings würde ich den Vorstand der Naturschützer direkt auf deren Bericht in der Presse ansprechen.
    Ich würde diesen Leuten meine Enttäuschung über die offensichtlich falsche Darstellung mitteilen und ihnen die Fakten auf den Tisch legen, gleichzeitig aber meine Bereitschaft erkennen lassen, dass ich künftig mit dem Verein gerne zusammenarbeiten möchte, falls sich eine Gelegenheit ergibt.
    Geändert von bepe0905 (05.08.2015 um 12:07 Uhr)

  7. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei bepe0905 für den nützlichen Beitrag:

    0l4f (05.08.2015), Ideenreich (06.08.2015)

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.07.2015
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 67,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Ich gehe Weg 2 - einen PR-Berater haben wir (noch) nicht engagiert, ich werde das aber noch machen. So sehr ich das Forum hier interessant finde: Hier steht zu viel auf dem Spiel.

    Mit Spenden halten wir uns auch zurück, jedoch folgende Frage an dich und auch an die anderen hier im Forum:
    Was haltet ihr von einem Nachhaltigkeitsfond?

  9. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    1+

    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Zitat Zitat von 0l4f Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von einem Nachhaltigkeitsfond?
    Wenn ihr das ernst meint und jetzt nicht nur euer Image aufpolieren wollt, finde ich sowas schon sinnvoll. Aber ihr müsst auch schauen, dass es nach Außen nicht so aussieht als würdet ihr das nur machen um irgendwie wieder gut dazustehen.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei destino für diesen nützlichen Beitrag:

    Ideenreich (06.08.2015)

  11. #19
    Status: Unternehmer Array Avatar von Ideenreich
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Punkte: 769, Level: 14
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Richtig, bauscht es nicht zu sehr auf.

    Eins will ich aber noch anmerken: Denkt ihr, dass sich der Zeitungsbericht auf eure Verkäufe/Umsätze auswirkt?
    Ich denke, dass das nicht der Fall ist. Klar wollt ihr in der Gegend einen guten Ruf haben, aber ich würde sowas auch nicht überschätzen.

  12. #20
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reinwaschen von schlechtem Image

    Zitat Zitat von Ideenreich Beitrag anzeigen
    Richtig, bauscht es nicht zu sehr auf.

    Eins will ich aber noch anmerken: Denkt ihr, dass sich der Zeitungsbericht auf eure Verkäufe/Umsätze auswirkt?
    Ich denke, dass das nicht der Fall ist. Klar wollt ihr in der Gegend einen guten Ruf haben, aber ich würde sowas auch nicht überschätzen.
    Unternehmen, die nur an Umsatz und Verkaufszahlen denken, handeln kurzsichtig.
    Wie wichtig der Ruf eines Unternehmens in der Region ist, dass zeigt sich spätestens, wenn gute Mitarbeiter gesucht werden.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sparsamkeit vs. Image
    Von Fux im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 11:51
  2. Wohltätigkeit für positives Image
    Von HPC im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 11:42
  3. Mit schlechtem Abi zur Polizei?
    Von Lady im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 09:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •