Google Adwords vs Yahoo Overture
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Google Adwords vs Yahoo Overture

  1. #1
    tri
    tri ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Google Adwords vs Yahoo Overture

    Hallo Forengemeinde von Gigajob,

    Ich habe eine Frage. Für unser kleines Startup will ich die Internetpräsenz aufmöbeln. Das ist gar nicht so leicht wie man denkt, wenn man es selber machen will. Die Ansprüche der Kunden und Suchenden im Netz sind einfach gestiegen in den letzten Jahren und wenn man da jetzt anfängt kann man nicht mit dem HTML-Kurs aus der Realschule punkten.

    Jetzt bin ich dabei zu gucken wie ich die Werbung online gestalte. es gibt ja zwei große "Internetagenturen": Adwords von Google und Overture Search Marketing von Yahoo.
    Wer hat denn Erfahrungen mit den Beiden? Wie unterscheiden die sich, wo sind die Gemeinsamkeiten und welches ist besser?

    Stichwort Agenturen: Meint ihr da selber was zu verbessern ist müßig und wir sollten im Budget Platz dafür freiräumen und Externe beauftragen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Ja, ich würde Externe beauftragen, schon allein deshalb weil sie sich wirklich auskennen. Ich persönlich bin der Ansicht dass eher Google in Frage kommt. Vorher fand ich google zu "kommerziell" aber es ist nun mal das Gängigste. Und da ist es auch bei mir so: zu wenig Ahnung für professionelle Tipps, ich würde deshalb liebe Spezialisten nehmen die wirklich kompetent sind.

  3. #3
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Hi tri, ich denke du wirst dazu nicht viele Infos hier finden. Aus einem einfachen Grund: Das sind Sachen, die eher in eine kostenpflichtige Beratung von Agenturen und Freien Mitarbeitern aus der IT gehören. Dort wird man dir kompetent und verbindlicher helfen können als hier.
    Ich sag mal soviel dazu: Ohne Google läuft heutzutage nichts mehr, aber das heißt nicht, dass ohne Yahoo besonders viel mehr läuft...

  4. #4
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Zitat Zitat von tri Beitrag anzeigen
    .... Adwords von Google und Overture Search Marketing von Yahoo.
    Wer hat denn Erfahrungen mit den Beiden? Wie unterscheiden die sich, wo sind die Gemeinsamkeiten und welches ist besser?

    Stichwort Agenturen: Meint ihr da selber was zu verbessern ist müßig und wir sollten im Budget Platz dafür freiräumen und Externe beauftragen?
    Erst einmal vorweg die Frage, bist du auf SEA bereits eingestellt um dies optimal nutzen zu können? Da wäre es dann erstmal egal ob Adwords o. Search Marketing. Nun kenne ich persönlich das Yahoo SEA nicht, es soll jedoch mit Google SEA relativ identisch sein.
    Gut, wenn dem so ist, warum sollte man sein SEA in Yahoo starten und nicht beim Marktführer der Suchmaschinen, welcher am häufigsten genutzt wird? Es sei den, du hast einen Kundenstamm, der ausschließlich über Yahoo sucht. Und wenn ich ehrlich bin, wenn ich mal Yahoo zu suchen nutze, ist die Werbepräsenz nicht so auffällig wie bei Google und das ist doch dein Ziel, oder?

    Preise der CPC und das Budget/Tag kannst du ja selber festlegen. HTML Programmierkenntnisse sind nicht so erforderlich, aber gute, aussagefähige Kampanien und Überschriften schon. Auch sind die Keywordsvorschläge in Adwords mehr als ausreichend. Über die Auswertungen kannst du das noch optimieren und die Impressions steigern. Man muß jedoch auch erwähnen, das die Klicks nicht unbedingt bedeuten, dass du mehr Umsatz machst. Aber mehr SEA Kosten. Es muß also, bräuchte man nicht erwähnen, in Relation stehen.
    Je nachdem wie du z.B. auf Adwords stößt, gibt es hier einen Gutschein von 50€ bis 100€.

    Klar gibt es Agenturen, die das auch für dich Umsetzen, die geben dir jedoch keine Garantie und kosten noch zusätzlich. Mehr kann ich erstmal dazu nicht sagen, aber für den Anfang...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Ich denke wenn man das macht, dann ist Google eigentlich Pflichtprogramm heutzutage. Ich glaube nicht, dass man darauf verzichten kann, bei dem Ausmaß, wie Google genutzt wird.

  6. #6
    tri
    tri ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Vielen Dank erstmal für die Einschätzungen. Ich will es vorerst sicher erstmal ohne Agentur probieren, einfach weil ich der Meinung bin, dass die das auch nicht besser als ich mache. Bzw. im Endeffekt werden die das gleiche machen wie ich.

    Wie auch immer.
    Ich bin eigentlich auch sehr von der Marktdominanz von Google überzeugt, wenn ich mir aber Prostans Post anschaue werde ich ein bisschen nachdenklich: Mehr Klicks, mehr Werbung, mehr Interest heißt ja nicht automatisch auch mehr Verkaufszahlen bei mir.
    Prostan: Was sind denn Kampanien?

    Ich bin gbrade einfach etwas am Nachdenken was hier Sinn macht - oder ob überhaupt..?

  7. #7
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Zitat Zitat von tri Beitrag anzeigen
    ... Mehr Klicks, mehr Werbung, mehr Interest heißt ja nicht automatisch auch mehr Verkaufszahlen bei mir. ... Was sind denn Kampanien?

    Ich bin gbrade einfach etwas am Nachdenken was hier Sinn macht - oder ob überhaupt..?
    Das siehst du genau richtig, daher ist eine gute Anzeigenstrategie wichtig. Unter einer Kampagne kannst du div. Anzeigen gruppieren und entsprechen deinem Budget und Umkreis verwalten. So eine Anzeige sollte dann gezielt auf deinen Aktionsradius und Artikel abgestimt sein. Wenn du die gesamten Parameter im Überblick hast und auch noch weitere entsprechende Tools wie die Profis, umso besser.

    Das beste wäre, wenn durch einen Klick auch sofort im Anschluß auf deiner Seite ein Umsatz generiert würde, so wäre jeder Klick mit einem Umsatz verbunden. Das wäre das Non plus ultra und nur so wäre Umsatz garantiert.

  8. #8
    tri
    tri ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Das siehst du genau richtig, daher ist eine gute Anzeigenstrategie wichtig. Unter einer Kampagne kannst du div. Anzeigen gruppieren und entsprechen deinem Budget und Umkreis verwalten. So eine Anzeige sollte dann gezielt auf deinen Aktionsradius und Artikel abgestimt sein. Wenn du die gesamten Parameter im Überblick hast und auch noch weitere entsprechende Tools wie die Profis, umso besser.

    Das beste wäre, wenn durch einen Klick auch sofort im Anschluß auf deiner Seite ein Umsatz generiert würde, so wäre jeder Klick mit einem Umsatz verbunden. Das wäre das Non plus ultra und nur so wäre Umsatz garantiert.
    Und wie geht das? Durch Werbebanner für dritte?
    Ich lerne hier grade echt dazu, war wohl bisher etwas fachblind.

    Mal eine andere Frage: Was schadet es denn wenn ich mich bei Overture und auch bei Bing (haben sicher auch sowas) auch einkaufe? Oder ist das wirklich Geldrausschmiss?

  9. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Zitat Zitat von tri Beitrag anzeigen
    Und wie geht das? ...

    Mal eine andere Frage: Was schadet es denn wenn ich mich bei Overture und auch bei Bing (haben sicher auch so was auch einkaufe?...
    Nun hast du erst mal recht wenig Information geliefert um hier eine treffsichere Aussage resultieren zu lassen.

    Aber, wenn die Anzeigengruppen so strategisch geschaltet sind und du schon rel. gut bekannt bist und auf die Anzeige gezielt und bewusst geklickt wird und so auf deiner Bestellseite gelinkt und bestellt wird. Ein langer Weg.

    Nun, Yahoo Overture heißt nun Search Marketing und gemeinsam mit Microsoft adCenter, welche sich zusammengetan haben, decken den PPC-Markt mit ca. 30% ab. Wenn dir Googles AdWords mit ca. 70% reicht, schadet es nicht. Wenn man hier von schaden reden kann? Klar, 100% sind mehr als 70%, aber ist dies in deinem Fall auch besser?

    Was man jedoch stets beachten, ist der RoI.

  10. #10
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Google Adwords vs Yahoo Overture

    Tja, mit RoI muss man im Internet gar nicht erst kommen. Es ist schon interessant, dass da teilweise die Regeln für Werbung neu gemischt sind, ist ein bisschen wie Mensch ärger dich nicht, wo du eine 6 würfeln willst. Hier ist aber die 4 das beste. :-D Manchmal kommt es mir zumindest so vor dass im Internet komplett andere Spielregeln gelten.

    Ich würde mir jedenfalls mal ein Buch kaufen das sich damit beschäftigt und mich mal einlesen. Das hilft nicht nur beim Jargon sondern auch bei den Grundlagen und für und wieder. Schau, dass es aktuell ist, weil sich viel tut.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google AdWords
    Von Joogy im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 19:06
  2. Webshop nicht in Google findbar
    Von Ramone im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 22:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •