Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 24, Level: 1
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Meine Frage ist vielleicht schon klar ich will aber erstmal was zu meiner eigenen Person sagen.

    Ich bin jetzt 55, seit nunmehr 18 Jahren erfolgreich, weil hart arbeitend, selbständig. Vorher habe ich mich vom Feger (Lehrling) bis hin zum Meister (Vorarbeiter) in einem Dachdeckerbetrieb hochgearbeitet, jetzt habe ich wie gesagt seit 18 Jahren ein eigenes Unternehmen. Ich habe von ganz unten angefangen und habe wirklich hart gearbeitet, dann mein Erbteil gut investiert (komme aus einer Landwirtschaft und wurde ausgezahlt). Wir sind ein Bauunterhmen mit einem beachtlichen Fuhrpark, internationaler (österreich, Tschechien) Erfahrung und insgesamt 25 Spezialisten - naja da sind auch Lehrlinge mit dabei, aber ihr wisst worauf ich hinauswill. Ich will nicht angeben, zeige aber gerne was ich erarbeitet habe und was in diesem Land möglich ist.

    Aber wenn ich ehrlich bin habe ich in den letzten Jahren etwas Probleme mit den modernen Medien und so weiter, da am Ball zu bleiben ist schwer. Auch innovativ Leute suchen finde ich schwer, aber auch im Handwerk kann man nicht mehr so mit Eiche rustikal mittenmang hauen wie das früher war, man braucht junges Blut und Leute mit Ideen, grade wenn man sich gegen die Großen zur Wehr setzen will. Man muss wissen wie und wo man nach Nachwuchs sucht.

    Vor kurzem habe ich gedacht ich schalte eine total kreative Anzeige in der Lokalzeitung. Ich suche nach jungen Ingenieuren, Tief-Bauern Ingenieuren, und so weiter. Ich habe gedacht ich nehme diesen Onkel Sam aus Amerika der sowas sagt wie "Ich will dich für diese und jene Aufgabe" und mach das für Ingenieure. Einer meiner Vorarbeiter und mein Sohn haben aber STARK interverniert und gesagt, so geht das aber nicht. Inzwischen habe ich die Stelle auf normalem Weg besetzt, aber ich dachte ich sage das mal, damit ihr wisst worum es hier geht. Jetzt blicke ich zurück und denke mir: Was habe ich mir denn dabei gedacht. Ihr fragt euch vielleicht: Was redet Feger denn da für einen Stuss zusammen, so viel Text für sowas? Einfach deshalb: Ich will zeigen, dass selbst jemand wie ich der schon Jahre auf dem Buckel hat mal so einen Bock schießen kann.

    Jetzt gibt es ja, wie ich durch Zufall beim Stöbern hier gesehen habe, ein Thema bei den Arbeitnehmern "Was geht nicht wenn man Karriere machen will" - da dachte ich: Drehen wir den Spieß mal um.
    Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht? Was sind die Noo-Goos im Stellenmarkt?
    Mein Onkel Sam ist ja nur der Anfang. Was könnt ihr euch so vorstellen, was habt ihr vielleicht schon selber gemacht?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Willkommen im Forum!

    Hmmmmmmm. Naja, was man nicht machen sollte sind falsche Versprechungen bzw. falsche Angaben über die Tätigkeit/Firma usw.

    Und ansonsten vielleicht noch zu hohe Anforderungen stellen.
    Klar, man will den besten Kandidaten, aber so ein wenig realistisch sollten Stellenanzeigen schon auch noch sein.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Nunja einen Bock geschossen hast Du sicherlich nicht, wenn Du Dich mit den neuen Medien erst vertraut machen musst. Du wolltest eben mal was Kreatives "Frisches" ausprobieren und das kam halt nicht gut an. Aber ich stimme meinem Vorschreiber voll zu, unwahre Angaben machen oder Versprechungen (Top-Gehalt z.B.) die man nicht halten kann, sollte niemals in einer Stellenanzeige stehen. Es wäre eine Täuschung und könnte am Ende der ganzen Firma schaden.

  4. #4
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Zitat Zitat von Feger Beitrag anzeigen
    Meine Frage ist vielleicht schon klar ...
    ...Ihr fragt euch vielleicht: Was redet Feger denn da für einen Stuss zusammen, so viel Text für sowas? ...
    ...
    Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht? Was sind die Noo-Goos im Stellenmarkt?
    ...
    Hallo Feger, deine Einleitung ist schon eindeutig und dein Nachtrag ist gleichfalls eindeutig stimmig. Dazu braucht man nicht viel sagen.
    Daher zu den, ich mag's nicht, "Noo-Goos". Was sollte man demnach tunlichst in Stellenangeboten unterlassen:
    .
    die Anforderungen zu simpel darstellen,
    Anforderungen bringen, die nur Übermenschen (Ausserirdische) haben,
    gegen das Gleichbehandlungsgesetz verstoßen,
    unklare Formulierungen verwenden,
    ein zu aufgeblähtes Entree einfügen,
    ...
    das sind schon mal ein so ein paar Punkte, die nicht ganz so ankommen.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Also alles was nach billig aussieht. Mit vielen Sternchen, vielen Ausrufezeichen oder komischen Bildern geht gar nicht.

    ***!!!!!SuPeR sTeLlE fÜr BaUiNgEnIeUrE!!!!****

    Leute die sich darauf bewerben willst du nicht in der Firma...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    ... ***!!!!!SuPeR sTeLlE fÜr BaUiNgEnIeUrE!!!!****

    Leute die sich darauf bewerben willst du nicht in der Firma...
    @Physicus, das versteh ich nicht. Fachkräfte sind doch stets gefragt und wenn die auch noch geheime Baupläne entziffern könn, ist dies doch um so besser.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 24, Level: 1
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Dass man unklare oder unwahre Angaben vermeiden sollte, ist klar. Auf der anderen Seite machen das viele Bewerber auch so. Die ziehen in den Bewerbungen selber so vom Leder dass es später hinten und vorne nicht passt wenn sie dann bei mir im Büro sitzen. Natürlich wird hier mit zweierlei Maß gemessen, der Arbeitgeber darf ja nicht, soll ja nicht, muss aber... So ist das eben.

    Prostan: Was ist denn das Gleichbehandlungsgesetz? Dass Ausländer und Frauen und Kinder genau so behandelt werden wie der Rest der Bewerber?

    Also wenn jemand das was der Physicus schreibt entziffern kann soll er sich ruhig bei mir bewerben, das sind dann die sog. Soft Skills.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Och, ich konnte es entziffern, würde mich aber darauf nicht bewerben selbst wenn ich Bauingegieurin wäre Ich käme mir schon beim Lesen des Stellen-Titels veralbert vor.

  9. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Zitat Zitat von Feger Beitrag anzeigen
    ....Prostan: Was ist denn das Gleichbehandlungsgesetz? Dass Ausländer und Frauen und Kinder genau so behandelt werden wie der Rest der Bewerber?...
    Genau so ist es, so kannst allein schon gegen das AGG, rechtlich verstoßen, wenn Bevorzugung, Ausschließung bzw. Diskrimmierung aus dem Jobangebot hervorgeht. Da geht es primär erstmal garnicht um die Behandlung, die erfolgt ja später. So reicht es schon, wenn du schreibst, "Alle Frauen über 50J. dürfen ihre Unterlagen schicken!"

    Und das flunkern, dass laße ich mal aussen vor. Dies machen AG und AN, ist jedoch erst im Nachhinein feststellbar und tut der Ausschreibung keinen Abbruch. Jeder AN der einen Job sucht, ist gutmütig und glaubt was im Anzeigetext steht.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was geht bei Stellenanzeigen gar nicht?

    Stellenanzeigen, die keine Aussage haben finde ich furchtbar.
    Manchmal liest man eine und es steht nichts wirklich drin, 2, 3 Sätze und das wars.
    Wenn ich eine Anzeige lese, dann möchte ich schon gerne ein paar Infos zu der Stelle und den Anforderungen lesen und nciht nur "Wir suchen einen XY.".
    Wir retten die Welt!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellenanzeigen - ERNST gemeint ???
    Von Moppel im Forum Jobsuche
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 12:42
  2. Gehaltsangaben in Stellenanzeigen
    Von Adrian im Forum Jobsuche
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 09:56
  3. Alter von Stellenanzeigen
    Von Turtle im Forum Jobsuche
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 12:14
  4. Rechtschreibfehler in Stellenanzeigen
    Von Bibo im Forum Jobsuche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 10:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •