Werbung in Apps - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Werbung in Apps

  1. #11
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Werbung in Apps

    Achso, dieser Satz ist so nicht ganz richtig.

    Ich finde nicht, dass irgendeine Werbung besser ist als keine.
    Werbung verpufft eh zu 3/4. Wenn man jetzt aber nicht im geringsten Zielgruppen-orientiert agiert, dann kann sie auch verpuffen.

    Extrembeispiel: Du bedruckst eine Werbetafel und hängst sie in deine Garage so dass sie keiner sieht.
    Das ist irgendeine Werbung, die deine Zielgruppe nicht wahrnimmt.


    Und nochmal zu diesem Thema: In-App-Werbung ist sicher nichts verkehrtes, aber die Zielgruppe muss stimmen. Einfach Werbung zu schalten und zu hoffen, dass das schon irgendwie passt ist sehr utopisch.

  2. #12
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbung in Apps

    Wie wirbst du eigentlich bisher? Hast du damit nicht so großen Erfolg oder geht es dir darum neue, zusätzliche Werbemethoden für dich zu finden?

  3. #13
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Werbung in Apps

    Zitat Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
    Wie wirbst du eigentlich bisher? Hast du damit nicht so großen Erfolg oder geht es dir darum neue, zusätzliche Werbemethoden für dich zu finden?
    Das würde mich auch interessieren.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Werbung in Apps

    Ich wollte mir ein bisschen einen anderen Markt erschließen, vielleicht für Geschäftskunden arbeiten, Mietergesellschaften etc. Nicht so sehr nur für Einzelne, denn das ist nicht immer die sicherste Bank.

    Bisher habe ich Werbung in einem lokalen Vereinsblatt, lokale Zeitung und am Auto natürlich die Beschriftung. Ansonsten Visitenkarten und Flyeraktion in Wohnanlagen und Hochhäusern. Das hat relativ wenig gebracht, weil die meisten Mieter nicht selbst entscheiden können.

  5. #15
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbung in Apps

    Zitat Zitat von Stiel ohne H Beitrag anzeigen
    Ich wollte mir ein bisschen einen anderen Markt erschließen, vielleicht für Geschäftskunden arbeiten, Mietergesellschaften etc. Nicht so sehr nur für Einzelne, denn das ist nicht immer die sicherste Bank.
    Es fällt mir schwer mir vorzustellen, dass Geschäftskunden oder Mietergesellschaften auf Werbung in Apps reagieren ehrlich gesagt. Da ist die Differenz zwischen Werbemethode und Zielgruppe für mich sogar noch größer als bei den von dir zuvor genannten älteren Kunden.

    Wie wäre es denn mit gezielter Akquise in diesem Fall? Warum schreibst oder sprichst du diese potentiellen Kunden nicht direkt an und teilst ihnen dein Angebot mit. Das könnte ein kurzer Anruf sein, in dem du ihnen vermittelst, wer du bist und grob, was du anbietest. Dann könntest du anschlißend eine Mail schicken, in denen dein Angebot detailiert steht (Flyer) und vereinbarst schon am Telefon, dass du dich in einigen Tagen noch einmal melden wirst.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Werbung in Apps

    Zitat Zitat von Stiel ohne H Beitrag anzeigen
    Ich wollte mir ein bisschen einen anderen Markt erschließen, vielleicht für Geschäftskunden arbeiten, Mietergesellschaften etc. Nicht so sehr nur für Einzelne, denn das ist nicht immer die sicherste Bank.

    Bisher habe ich Werbung in einem lokalen Vereinsblatt, lokale Zeitung und am Auto natürlich die Beschriftung. Ansonsten Visitenkarten und Flyeraktion in Wohnanlagen und Hochhäusern. Das hat relativ wenig gebracht, weil die meisten Mieter nicht selbst entscheiden können.
    Ja hier musst du ganz klar unterscheiden zwischen Privatkunden und Geschäftkunden. Geschäftskunden erreichst du nicht unbedingt über die Wege, über die du üblicherweise deine Privatkunden erreichst. App-Werbung sehe ich in dem Fall auch wirklich gar nicht.
    Über den Vorschlag mit der gezielten Ansprache solltest du aber mal nachdenken.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Werbung in Apps

    Aber ist es nicht so, dass die Zielgruppe Geschäftsleute Apps den ganzen Tag lang benutzen?

  8. #18
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Werbung in Apps

    Zitat Zitat von Stiel ohne H Beitrag anzeigen
    Aber ist es nicht so, dass die Zielgruppe Geschäftsleute Apps den ganzen Tag lang benutzen?
    Ja und nein. Die Professionellen werden sich Apps kaufen weil sie auf Werbung keine Lust und dafür keine Zeit haben.

    Die weniger profesionellen Geschäftsleute vielleicht schon, aber diese erreichst du mit deinen bisherigen Printangeboten auch schon. Du kannst aber vielleicht dafür sorgen, dass diese Werbung in Geschäftsgebieten präsenter wird. Daran würde ich ehrlich gesagt erstmal arbeiten.


    Du schaltest ja schon relativ Werbung insgesamt. Würdest du sagen du hast nicht genug Kunden?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Werbung in Apps

    Aber welche Apps benutzen die denn? Kalender, Mailprogramme etc. Die haben oft gar keine Werbung, weil die vorinstalliert sind. Und wie Justin-time schon sagte, für das geschäftliche kauft man eher Apps als im privaten Bereich.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Werbung in Apps

    Das ist doch doof... Für wen ist das denn dann bitte schön?`Oder ist das schlechte Werbung?

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Effektive Werbung?
    Von Hans_HH im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 16:04
  2. Werbung bei Fußballverein
    Von Physicus im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:09
  3. Werbung
    Von rosacea im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 10:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •