Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Ich suche für unseren Onlineshop (Künstlerbedarf, Farben, Pinsel, Bastelsachen) nach einem Kundengeschenk für Erstkunden, das man gleichermaßen für Männer wie für Frauen mitgeben kann. Wer kann da auf Anhieb was empfehlen? Hatte erst die Idee, dass ich was für Frauen und was für Männer mache, aber dann fiel mir auf, dass wir viele Besteller haben die die Adresse teilen. Das sind dann entweder WGs, Studios, Kommunen, oder einfach Familien, wo ich nicht will, dass einer sich übervorteilt vorkommt oder sowas.

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Wir können uns gerne über Ideen unterhalten, aber erstmal noch eine Frage zu den Geschenken: Warum können es denn nicht unterschiedliche Geschenke der selben Preisklasse sein? Auf diese Weise kann man es etwas mehr personalisieren was Männer und Frauen angeht.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Wie wäre es mit einem Gutschein, den sie beim nächsten Kauf einlösen können? Für die Kunden ist es eine Ersparnis und für Dich dass die Kunden (zum Teil zumindest) wiederkommen. Wenn der Gutschein auch ansprechend aussieht, evtl. selbst mit Bastelmaterial aus Deinem Laden hergestellt ist, dient er auch gleich als Werbung in eigener Sache.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Von welchem preislichen Rahmen sprechen wir denn hier? Sollen dass jetzt richtige Geschenke werden, aus irgendeinem bestimmten Anlass oder geht es um so Kleinigkeiten als Beilage?

    Da fallen mir jetzt spontan diese Standarddinge ein wie Schlüssenanhänger, Einkaufswagenchips, Feuerzeuge, Notizblöcke, Kalender, etc.
    Oder, eben passend zu deinem Laden, wird es doch sicherlich auch an Bastelbedarf irgendwas kleines geben, was du da mitschicken könntest?! Ich kenne mich da nicht so aus, aber irgendein Pinsel oder sowas in der Richtung vielleicht.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Ich fände es eigentlich auch sinnvoll, wenn es ein Geschenk wäre, dass zu eurem Shop passt und nicht irgendwas, was jeder nehmen kann. Aber es muss dann eben etwas neutrales sein. Ein Pinsel um mal bei dem Beispiel zu bleiben wäre ja nur für diejenigen unter deinen Kunden etwas, die malen etc. Diejenigen die basteln, stricken oder so haben da wenig von. Aber was gibt es da? Vielleicht irgendwas neutrales, dass man selbst gestaten kann?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    43
    Punkte: 584, Level: 12
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    13
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Ich finde die Idee von Theo Retisch am Cleversten, weil hier 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden - der Kunde hat einen Preisvorteil bei der nächsten Bestellung und der Themenersteller arbeitet aktiv an seiner Kundenbindung. Außerdem hat der Themenersteller keinen finanziellen Verlust, wenn dieser Gutschein nicht eingelöst wird - bei Geschenkkrempel läppert sich das dagegen schon. Außerdem weiß man auch nicht, ob man den Nerv des Kunden trifft.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Physicus: Ich will einfach nicht das Gefühl schaffen, dass das andere Geschlecht etwas besseres oder höherwertiges bekam, auch wenn es auf dem Papier nicht stimmt. Du weißt sicher wie das bei Werbung ist: Das Gefühl entscheidet.

    Theo Retisch: Einen blanken Gutschein finde ich sehr unpersönlich. Auch so an Weihnachten: Nichts sagt mehr "ich hatte keine Lust über ein Geschenk nachzudenken" als ein Gutschein. Das ist meine persönliche Meinung, da gibt es sicher noch Graustufen, darum soll es hier aber nicht gehen.

    destino: Da die Weihnachtszeit so gut wie vorüber ist für mich (die Bestellungen ebben ab) habe ich einiges zur Verfügung, was die Werbung angeht. Ich dachte so an 2-5 Euro pro Bestellung. Auch die Feuerzeuge, Schlüsselanhänger etc. finde ich recht unpersönlich, aber die Idee mit dem Bastelbedarf als Einsteig finde ich gut.

    Mumin: Die Idee mit einem Pinsel mit der Adresse drauf/url/Logo finde ich sehr gut. Für diejenigen, die das nicht bestellen, müsste man überlegen: Was gibt es als neutrale Sache, die man allen Bastlern schicken kann?

    Papaya: Würdest du als Künstler bei einem Shop bestellen, der dir lediglich einen schnöden Preisvorteil gibt? Ich denke, dass die Kundschaft da etwas exklusiveres erwartet.


    Ich will weiterhin offen sein, aber wichtig fände ich schon, dass man ein geschlechtsneutrales Geschenk liefert, das auch wirklich etwas mit Bastelbedarf zu tun hat.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    43
    Punkte: 584, Level: 12
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    13
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Zitat Zitat von Bumblebee Beitrag anzeigen
    Papaya: Würdest du als Künstler bei einem Shop bestellen, der dir lediglich einen schnöden Preisvorteil gibt? Ich denke, dass die Kundschaft da etwas exklusiveres erwartet.
    Ich fürchte, du wirst keine eierlegende Wollmilchsau bekommen, mit der wirklich jeder Künstler (egal ob Laie oder Profi) etwas anfangen kann, da wie du schreibst dein Sortiment ja recht breit aufgestellt ist und z.B. nicht nur "Farben und Pinsel" enthält.

    Deshalb würde ich nach wie vor beim Gutschein bleiben - natürlich ist es in gewisser Weise unpersönlich, aber du willst doch, dass genau diese Kunden wieder kommen (das soll doch kein Geschenk für 3. sein). Außerdem frage ich mich, weshalb du, der in einer geschäftlichen Beziehung zu seinen Kunden steht, hier unbedingt eine persönliche Note einhauchen will.#

    Eine Idee habe ich noch - eine Bastelschürze in unterschiedlichen Größen mit deinem Firmenlogo drauf. (Ich würde mich als Kunde freuen, aber nicht zwangsläufig deshalb wieder bei dir bestellen)

    Ein "Geschenk" würde meine Kaufentscheidung als Kunde beim nächsten Kauf nicht vordergründig beeinflussen - Bsp: Ich bestelle etwas bei X, bekomme anschließend ein suuuper tolles Begrüßungs-Geschenk, dass auch noch meinem Geschmack entspricht. Ich habe das bereits als einmalige Geschichte in meinem Hinterkopf abgespeichert - beim nächsten Mal vergleiche ich wieder die Preise und bestelle dann ggf. bei der Konkurrenz, auch wenn X mir ein super Geschenk gemacht hat.
    Schenkt mir X hingegen einen Rabattgutschein für meinen nächsten Einkauf, dann schaue ich beim nächsten Bedarf auch wieder und weiß jetzt schon, dass ich bei X definitiv 5€ sparen werde - ich bestelle bei X.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Die Idee mit der Schürze finde ich sehr interessant. Die werde ich mir jetzt nochmal benauer überlegen.

    Aber auch deine Argumente für einen Einstiegsgutschein leuchten mir mehr und mehr ein. Mir ist klar, dass ich nichts über das Knie brechen muss, aber ich überlege nun schon länger ohne was passendes zu finden.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kundengeschenke für Erstkunden möglichst geschlechtsneutral

    Eine Schürze mit Firmenlogo ist auch kein schlechter Gedanke, nur wer zieht sich wirklich eine Schürze an, beim Basteln. Vielleicht bei Arbeiten mit Ton oder so. Aber das ist ja auch nicht wirklich persönlich, es steht dann ja nur das Firmenlogo drauf. Auf einen Gutschein kannst Du aber anbringen, als Dankeschön an meine Kundin / meinem Kunden oder allgemein Kunden. Je nachdem ob Du es auch auf weiblich oder männlich aufteilen willst. Das wäre dann allerdings schon "persönlicher".

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kundengeschenke
    Von bockbier im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •