Social Media bekannt machen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Social Media bekannt machen

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Social Media bekannt machen

    Ich habe eine Idee für dich: Du könntest ja die Frisuren, die extremst gelungen sind, fotografieren und diese dann posten.
    Natürlich musst du die Kunden/Kundinnen vorher fragen ob sie einverstanden sind, aber das würde dir schon mal guten Content liefern.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Social Media bekannt machen

    Zitat Zitat von CUTEY Beitrag anzeigen
    Power Rack was meisnt du denn mit längere Texte? Zu lange will ja auch kein Mensch lesen oder?
    Was sind denn DoFollow Links? Dass wenn man das t drückt automatisch Twitter aufgeht?
    Wie gesagt, Content is king. Wenn du relativ kurze Texte hast, dann kann das ausschlaggebend sein, dass du nicht so gut bei Suchergebnissen usw. gelistet wirst. Wie das explizit nur bei Facebook ist, kann ich nicht sagen.

    DoFollow Links sind Backlinks, welche zur Berechnung der Linkpopularität verwendet werden können. Das fließt dann in den Algorithmus von Google mit ein und du wirst besser gefunden. Wobei man da fast nicht näher darauf eingehen kann, da nur Google selbst weiß, was am meisten bringt :)

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei PowerRack für diesen nützlichen Beitrag:

    CUTEY (01.11.2013)

  4. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Social Media bekannt machen

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Idee für dich: Du könntest ja die Frisuren, die extremst gelungen sind, fotografieren und diese dann posten.
    Natürlich musst du die Kunden/Kundinnen vorher fragen ob sie einverstanden sind, aber das würde dir schon mal guten Content liefern.
    Die Idee finde ich auch ganz gut, bietet sich natürlich vor allem bei neuen, modernen und etwas außergewöhnlicheren Sachen an. Spezielle Färbungen oder tolle Hochsteckfrisuren und solches Zeug.

    Was die Textlänge angeht würde ich mal sagen, wäre es sinnvoll ein wenig zu variieren. Mal etwas längere Texte,w enn das sinnvoll ist wie PowerRack schreibt, aber eben nicht nur. Auch mal nur ein Foto mit einem knackigen Teaser oder ein Video mit Teaser.

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 66,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Social Media bekannt machen

    Die Idee mit den Frisuren finde ich super! Freilich frag ich die Kundinnen dann ob sie das wollen, aber warum sollten die es nicht wollen... Wir könnten auf unsere Kosten das Make Up anbieten, und dann wäre das schon mal wirklich vorzeigbar undein bisschen mehr, meint ihr nicht?

    Powerrack: Was hat es denn mit diesen Backlinks und DoFollows auf sich, wie kann man das denn als normalsterblicher benutzen?

    destino: Das werde ich machen. Mal länger mal weniger lang.... Bei vielen Sachen grad bei FAcebook will ich ja aber auch selber nicht ewig lang lesen sondern lieber gleich wissen was Sache ist.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Social Media bekannt machen

    Ganz einfach erklärt: Backlinks sind Links zu dir, die du auf anderen Seiten setzt. Umso mehr zu dir verlinkt wird, umso besser kannst du bei Google gefunden werden. Allerdings darf man nicht einfach seine Links überall und ständig platzieren wo man will. Dafür kann man von Google wiederum abgestraft werden. Solche Links kann man unter Absprache beispielsweise auf einem Blog setzen, welcher sich mit Frisuren beschäftigt. Das hat aber insgesamt weniger mit Facebook zu tun, muss ich zugestehen. Das geht jetzt schon komplett in Richtung Suchmanschinenoptimierung (Google).

    Ich will damit nur sagen, dass man einen sehr großen Aufwand betreiben kann, wenn man bekannter werden will :)

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 66,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Social Media bekannt machen

    Zitat Zitat von PowerRack Beitrag anzeigen
    Ganz einfach erklärt: Backlinks sind Links zu dir, die du auf anderen Seiten setzt. Umso mehr zu dir verlinkt wird, umso besser kannst du bei Google gefunden werden. Allerdings darf man nicht einfach seine Links überall und ständig platzieren wo man will. Dafür kann man von Google wiederum abgestraft werden. Solche Links kann man unter Absprache beispielsweise auf einem Blog setzen, welcher sich mit Frisuren beschäftigt. Das hat aber insgesamt weniger mit Facebook zu tun, muss ich zugestehen. Das geht jetzt schon komplett in Richtung Suchmanschinenoptimierung (Google).

    Ich will damit nur sagen, dass man einen sehr großen Aufwand betreiben kann, wenn man bekannter werden will :)
    Wow super Tipps! Ich mach hier noch richtig den Internet-Profi mit meinem kleinen Laden!

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Social Media bekannt machen

    Noch eine Idee: Wenn du merkst, du kommst mit den Fotos nicht hinterher oder bekommst nicht genug Fotos für jeden oder jeden zweiten Tag, dann mach eine spezielle Rubrik draus: "Das Freitags-Foto" oder so, also immer zu einer relativ festen Zeit veröffentlichst du eins, beschreibst im Detail was du gemacht hast und die Kosten dafür.
    Das wird dann mit der Zeit zu einer richtig festen Größe im Gewerbe.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kuderian für diesen nützlichen Beitrag:

    CUTEY (04.11.2013)

  10. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 66,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Social Media bekannt machen

    DANKÖ! Nochmal eine super Idee. Ich habe jetzt zwei "Modelss" gefunden die mitmachen wollen. Wer weiß ob es nicht "Wellen schlägt" wenn man sich mit so ner Fotosache als besonders darstellt. Schaden kann es nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Online Shop Bekannt machen
    Von Geber im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 13:47
  2. Fortbildung im Social Media Bereich
    Von hero im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 08:02
  3. Laden durch Klinkenputz bekannt machen
    Von Ned Starkna im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 17:56
  4. Jobs in Social Media
    Von sweet brown im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 17:20
  5. Wie wichtig ist Social Media?
    Von Pete im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 08:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •