Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

  1. #11
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Also die Idee mit dem Salatbesteck etc. finde ich auch gut.


    Bei den Möbeln muss man differenzieren. Ohne es dir madig zu reden:
    Wenn Leute ihre Möbel kaufen, dann nehmen sie sich Zeit und sehen sich verschiedene Auswahl an. Sie wollen mehrere Modelle testen, ansehen, anfühlen. In dem Laden hättest du eher kleine Auswahl zur Schau gestellt, und das ist schon mal suboptimal.

    Wenn du mit den Möbeln etwas verdienen willst, dann solltest du denke ich einen eigenen Möbelladen haben. Denn wenn du die Möbel stark bewirbst, dann wird das ein eigenartiges Licht auf den Laden werfen. Ich persönlich würde nicht in einem Laden kaufen wollen, der für Möbel wirbt.

    Willst du das aber durchziehen, solltest du dich schon mal darauf einstellen, dass die Stückzahlen wohl sehr gering bleiben.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Ich denke da hat Justin-time schon recht. Aber ich hatte auch nicht das Gefühl, dass es euch jetzt darum geht hier ein Möbelimperium zu erschaffen, oder? Sondern eher wirklich darum, eben Kunden darauf aufmerksam zu machen, dass sie bei euch auch handgefertigte Möbel bekommen können.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 133, Level: 5
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 58,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Ich verstehe was du meinst, Justin-Time. Auch dass viele Leute eher nicht in einem Lebensmittelgeschäft nach Möbeln schauen, ist mir bewusst. Die Idee mit Holzbesteck, Schalen und so weiter finde ich übrigens genial, in die Richtung muss ich mal rumprobieren, davon war meine Frau hin und weg!


    Mir geht es in erster Linie darum etwas aufzubauen und die Kundschaft meiner Frau auch auf die handgefertigten Holzprodukte aufmerksam zu machen. Mit der Zeit, so hoffe ich, kann die Qualität und das Design überzeugen und die Kundschaft weiß zu schätzen, was ich zu bieten habe. Ich helfe ja auch sehr viel aus bei meiner Frau im Laden aus, da sollen die Holzprodukte eher ein Zubrot sein.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Also dann wäre es doch möglich das so zu machen. Die kleineren Sachen wie Gewürzregale, Bestecke, etc. könntet ihr im Laden anbieten. Bei den Möbeln wäre es entweder die Möglichkeit sie in den Laden zu integrieren oder eine kleine Fläsche bereitzustellen, wo du zumindest eine kleine Auswahl präsentierst. Und dann würde ich noch eine Art kleinen Katalog machen, in dem Interessierte ein paar deiner bereits gefertigten Möbel anschauen können und in dem du erklärst welche Möbel du theoretisch anbietest, dass du Einzelfertigung machst etc. Halt eine Information.

  5. #15
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Das mit einem Katalog finde ich ist eine gute Idee. Was auch möglich wäre, Prospekte machen zu lassen, und sie auf die Verkaufstheke legen. Wenn nicht so viel Platz für sperrige Möbel vorhanden ist, können sie zumindest sehen, was Du alles anzubieten hast.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Das kann man ja kombinieren. Einen Flyer oder ein kleines Plakat, dass erstmal darauf aufmerksam macht, dass ihr sowas zusätzlich anbietet und dann eben noch eine Mappe mit Fotos von bereits hergestellten Möbeln zum anschauen.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 133, Level: 5
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 58,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Guten Morgen!!!! Um Marketing mache ich mir erstmal noch gar keine Gedanken. Immer schön eines nach dem anderen, erst Idee, dann Konzept, dann Ausführung, dann Nachbesserung.

    Mir geht es wirklich um Idee und Konzept.

    Wie würdet ihr das ganze finanziell aufziehen? Sollte ich eine eigene Firma anmelden oder für meine Frau arbeiten?

    Den Plan, kleinere Sachen vorrätig zu haben und größere auf Bestellung zu machen finde ich im übrigen supergenial, danke dafür!!

  8. #18
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Zitat Zitat von Dri Dro Drache Beitrag anzeigen
    .

    Wie würdet ihr das ganze finanziell aufziehen? Sollte ich eine eigene Firma anmelden oder für meine Frau arbeiten?
    Auch einen Guten Morgen.
    Also, erstmal würde ich, bis es richtig läuft, für deine Frau arbeiten.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #19
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Zitat Zitat von Dri Dro Drache Beitrag anzeigen
    Würdet ihr denn eure Möbel in einem Lebensmittelladen kaufen (bio hin oder her)?
    Möbel würde ich eher nicht kaufen. Artikel die ergänzend zu den angebotenen Biolebensmittel passen und aus Holz sind schon eher wie :Frühstücksbrett, Pfannenwender, Kochlöffel und ähnliches. Was mich aber mehr interesieren würde ist: Hat Deine Frau Ihre Kundschaft diesbezüglich befragt? Was nutzt es wenn hier verschiedene Leser die Idee gut finden, die Kundschaft Deiner Frau jedoch in der Mehrzahl ablehnt. Und wie soll bei einem ablehnenden Umfrageergebnis das Marketingkonzept aussehen?

    Gibt es beim Bau von Möbeln einen Meisterzwang, wenn man sich selbständig machen möchte?
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 133, Level: 5
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 58,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zwei Unterschiedliche Konzepte in einem Laden

    Hallo Snoopy, danke für die Idee, ich denke so will ich es machen.

    Erdenmensch:
    Das sind zwei gute Fragen. Wie kann man die Kundschaft befragen? Einfach beim bezahlen fragen "was würden denn sie davon halten, wenn wir hier handgemachte Holzprodukte verkaufen würden"? Oder sollte man Flyer mit einer Umfrage machen?

    Meisterzwang? Das weiß ich nicht, wo kann man denn sowas herausfinden?
    Meister bin ich jetzt nicht gerade...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laden durch Klinkenputz bekannt machen
    Von Ned Starkna im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 17:56
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 14:57
  3. Selber gemachte Mode - Laden oder Online-Shop?
    Von Epic No More im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 10:06
  4. Umtrunk zum Abschied: Nur gewünschte Gäste laden
    Von Eliah im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 21:52
  5. Unterschiedliche Richtungen als Psychologe
    Von Minchen im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 15:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •