Multisensorisches Marketing - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Multisensorisches Marketing

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Multisensorisches Marketing

    Danke für eure hilfreichen Antworten. Wenn ich das richtig verstehe ist es also auch multisensorisch, wenn schon nur zwei oder drei sinne angesprochen werden, richtig? Und es geht auch nicht unbedingt nur darum ein Produkt sagen wir mal wirklich zu schmecken, sondern auch schon um die Vorstellung des Geschmacks. Ist das so richtig?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.852, Level: 25
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Multisensorisches Marketing

    Ich denke schon, es gibt ja den unbeschriebenen siebten Sinn mag sein, dass der eintritt und unser Vorstellungsvermögen verstärkt. Ein Beispiel (passt vielleicht nicht zum Thema, aber sinngemäß)... ich esse gerne Rollmöpse. Gut. Wir waren in Dänemark, mein Kumpel bringt bei seinem Einkauf für mich Rollmöpse mit, weil er sie zufällig so gesehen hatte. Ich war hoch erfreut! Deckel aufgedreht... und ich hatte schon den Geschmack auf der Zunge, schön (süss-) sauer. Und ich gönnte mir sofort einen von dieser (für mich) leckeren Fischdelikatesse. Oha! Süüüüß! Zuckersüß waren sie, oh nein Danke--- das ist nur mal ein Beispiel der Vorstellungskraft. Vielleicht trifft das ja doch auf den Punkt? Man sieht und schmeckt es, bevor man es wirklich "konsumiert", z.B.

  3. #13
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Multisensorisches Marketing

    Zitat von Justin-time 1) Wie haben Apple das denn gemacht?
    Ich kenne eigentlich von denen nur audiovisuelle Werbe-Formen, nicht aber multisensorische.

    Zitat von Lebana2) ... es geht auch nicht unbedingt nur darum ein Produkt .... wirklich zu schmecken, sondern auch schon um die Vorstellung des Geschmacks. Ist das so richtig?
    1) Ich denke, dass haben die super gemacht, dass mit dem Teilbereich des Multisensorischen Marketings, der haptischen Marketingwerbung.
    Und das du nur visuelle und auditive Werbung kennst, wage ich zu bezweifeln. Es sei denn, du hast von denen noch nie ein Produkt in der Hand/habung gehabt und bist noch nie auf Messen, Veranstaltungen, Geschäft oder im Privatbereich mit einem dieser Produkte konfrontiert worden. Wenn ich ein Smartphone anderer Hersteller in der Hand halte, werden schon gewisse Assoziationen an deren Produkte, bei -zumindest mir- freigesetzt.

    2) Es geht letztlich um die verstärkende Wirkung, hin zu einer Kaufentscheidung. (s.o. Grafik). Hiermit hat sich ja die Neurowissenschaft in den letzten 10 Jahren befaßt. Wie beeinflussen und verstärken sich die Sinne hin zur positiven Kaufentscheidung. In der Magnetresonanzenzephalographie (MEG) haben Männer und Frauen ganz unterschiedliche Hirnreaktionen gezeigt. Auch solche Auswertungen sind Teil für ein effektive Multisensorisches Marketingstrategie.
    Riechen, Tasten und Schmecken, kann im Gegensatz zu Sehen und Hören, nur mit direktem Kontakt der Produkte, die Sinne aktivieren, was letztlich ggf. zur Kaufentscheidung führt.
    Oder Lebana, stell dir doch mal den Geschmack der exotischen Frucht Calabuja vor, hast du jetzt das Bedürfnis, sie sofort kaufen zu wollen?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Multisensorisches Marketing

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Oder Lebana, stell dir doch mal den Geschmack der exotischen Frucht Calabuja vor, hast du jetzt das Bedürfnis, sie sofort kaufen zu wollen?
    Nein, weil ich Calabuja gar nicht kenne. Aber letztens ging es mir so mit Erdbeeren, da bin ich wirklich extra losgefahren um mir welche zu besorgen.

    Aber im ernst, ich glaube ich muss mich damit einfach nochmal mehr auseinander setzen. Ich finde das Thema unheimlich interessant.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    49
    Punkte: 898, Level: 15
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Multisensorisches Marketing

    Das ist wirklich interessant. Ich habe mich jetzt selbst erwischt, wie ich auf Werbung reagiere. Aber auch nur Dein Satz mit den Erdbeeren hat mich schon animiert, welche zu kaufen, am liebsten gleich Duft und Geschmack, das hat mich direkt überfallen. Wenn ich jetzt noch im TV und im Großformat dunkelrote Erdbeeren sehen würde, würde mich nur eins aufhalten, meine Frau, die hat gerade das Auto aber ich kann sie ja über Handy erreichen... soll welche mitbringen.

  6. #16
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Multisensorisches Marketing

    Zitat Zitat von Teckleberry Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich interessant. Ich habe mich jetzt selbst erwischt, wie ich auf Werbung reagiere. Aber auch nur Dein Satz mit den Erdbeeren hat mich schon animiert, welche zu kaufen, am liebsten gleich Duft und Geschmack, das hat mich direkt überfallen. Wenn ich jetzt noch im TV und im Großformat dunkelrote Erdbeeren sehen würde, würde mich nur eins aufhalten, meine Frau, die hat gerade das Auto aber ich kann sie ja über Handy erreichen... soll welche mitbringen.
    Das ist interessant, da hat das multisensorische Marketing scheinbar schon voll zugeschlagen. Hast duz denn dann auch den Geschmack schon im Mund gespürt?

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Multisensorisches Marketing

    Ich habe hier ja schon mitgelesen und irgendwie hat mich das "inspiriert" . Im Gegensatz zu vorher (hatte mich immer genervt) nehme ich die Werbeeinblendungen genauer wahr. Bei einigen stecken wirklich gute Ideen dahinter, aber es gibt Werbung, die könnten sich so manche Unternehmen sparen. Also, es muss schon richtig gut durchdacht sein, damit es auch ankommt und den "Geschmack" anregt

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Multisensorisches Marketing

    Ich habe hier ein ganz interessantes Interview gefunden. Ich zitiere:

    In einem Satz gesagt: Zeig es mir und ich sehe, erzähl es mir und ich höre, lass es mich erleben - und ich glaube Dir!
    Das klingt schon sehr gut und ist durchaus wahr. Wenn ich das jetzt mal auf meinen Job beziehe, ich kann Kunden Exposés und Fotos von Objekten zeigen, die finden sie dann auch schön vielleicht, okay. Ich kann ihnen von den Objekten erzählen, klar, dann sind sie interessiert. Aber erst wenn sie auch die Räume sehen und besichtigen, erst dann wird wenn überhaupt der Funke überspringen.

  9. #19
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Multisensorisches Marketing

    Das sind mal wieder so plakative Ausdrücke die nach viel klingen und wenig Inhalt bieten. Ich falle nicht gleich auf jeden Marketingtrick rein den sich ein Werbetexter irgendwo ausgedacht hat. Gleiches würde ich euch auch empfehlen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Multisensorisches Marketing

    Ach Physicus, das hier hat ja nichts mit einem Marketingtrick zu tun. Dass multisensorisches Marketing nicht für jeden und für jedes Produkt taugt, das ist ja klar und wurde hier schon mehrfach angesprochen. Aber das ist halt auch keine neue Methode oder ein Trick, sondern wie ich glaube Prostan schonmal geschrieben hatte, so alt wie Methusalem. Und wenn du jetzt mal das Beispiel von meiner Branche nimmst, dass ich vorher beschrieben hatte, dann ist das nicts auf das irgendjemand reinfällt oder was sich irgendwer ausdenkt, sondern seit Jahrzehnten in der Immobilienbranche logische Realität. Oder würdest du ein Haus kaufen nur aus Erzälungen, ohne dass du es gesehen hast und durch die Räume gelaufen bist etc.?

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist virales Marketing...?
    Von Lotos im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 14:49
  2. Was ist Guerilla Marketing?
    Von runnyrunny im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 15:43
  3. Kreatives Marketing für Metzgerei
    Von batzel im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 10:22
  4. E-Mail-Marketing
    Von poldi im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 11:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •