SEO - intern oder extern?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: SEO - intern oder extern?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    SEO - intern oder extern?

    Hallo zusammen,

    wir sind jetzt soweit und haben unsere Firmenwebsite fertig. Das Bewerben soll durch SEO-Marketing erfolgen. Im Prinzip dürfte es ja nicht so schwer sein, und ich bin der Meinung dass es jemand aus unserer Firma machen kann, der Schreibtalent hat und sich schlau machen kann, wie man mit SEO richtig umgeht. Im Internet findet man sicher auch Anleitungen oder ähnliches.
    Allerdings sind meine beiden Geschäftspartner ganz anderer Meinung. Sie wollen lieber eine externe Agentur beauftragen. Ich finde, das könnte man sich sparen, zudem Agenturen auch ihren stolzen Preis haben.

    Was meint Ihr, wäre es besser eine Agentur zu beauftragen oder kann das auch einer unserer Mitarbeiter machen?

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag,

    Bert

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: SEO - intern oder extern?

    Hallo und willkommen,

    das hat wie immer alles Vor- und Nachteile.

    Agenturen sind teurer, aber sicher effektiv. Ein Unternehmer kennt seine Produkte hingegen besser.

    Ich würde die Entscheidung auch von der Zielsetzung und dem geplanten Umfang bzw. Budget abhängig machen.

    Soll das SEO nur für bestimmte Inhalte oder generell auf die ganze Homepage bezogen sein? Lohnt es sich eventuell, das SEO nur für die Star-Produkte anzustoßen? etc. etc. Über welchen Zeitraum/Aufwand wird gesprochen (SEO muss regelmäßig nachgebessert werden)?

    Eine Agentur wird genaue Anweisungen brauchen, darüber solltet ihr euch zunächst mal Gedanken machen, also erst einen Plan erstellen, wie das Ganze aussehen soll, was es kosten darf und dann würde ich die Entscheidung treffen.

    Dir auch einen schönen Samstag.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: SEO - intern oder extern?

    Rein theoretisch kann das sicherlich auch jemand von euren Mitarbeitern machen. Aber man sollte das auch nicht unterschätzen. Das ist ein sehr umfassendes Gebiet, in das man sich wenn man es richtig und gut machen will auch ordentlich einarbeiten muss. Jetzt einfach einen Mitarbeiter darauf anzusetzen halte ich für schwierig. Aber wie wäre es denn einen oder zwei eurer Mitarbeiter eine Fortbildung in dem Bereich machen zu lassen? Dann wären sie geschult und könnten das sicher besser übernehmen als einfach mal so.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: SEO - intern oder extern?

    Wir wollen eigentlich dass es sich auf unsere Website bezieht aber auch auf die Artikel. Und es muss regelmäßig nachgebessert werden? Dann müssten wir ja dauerhaft eine Agentur damit beauftragen. In dem Falle wäre ich eher dafür einen unserer Mitarbeiter anzubieten eine Fortbildung darin zu machen. Meiner Meinung nach wäre das doch besser, oder?

  5. #5
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: SEO - intern oder extern?

    Zitat von Destino
    .. theoretisch kann das ... jemand von euren Mitarbeitern machen. Aber... nicht unterschätzen. ... einen Mitarbeiter darauf anzusetzen halte ich für schwierig. ... einen oder zwei eurer Mitarbeiter eine Fortbildung ... machen lassen..

    Zitat von Bert
    ... dass es sich auf unsere Website bezieht aber auch auf die Artikel. ... regelmäßig nachgebessert werden? müssten ...dauerhaft eine Agentur damit beauftragen. .. bin dafür einen unserer Mitarbeiter .. eine Fortbildung darin zu machen.
    Meiner Meinung nach wäre das doch besser, oder?
    Was die SE0 betrifft, da stimme ich dir und Destino zu, dass euer MA diese Arbeit übernehmen kann. Ob es sofort Erfolg hat, möchte ich aus vielen Gründen bezweifeln.

    @Bert, ich entnehme einmal deiner Aussage, das du die Selbstvermarktung und die Präsenzoptimierung favorisierst. Wenn du erst einmal einen fähigen Webdesigner ausbilden lassen hast und dieser 1-2 Jahre Erfahrungen im SEO und SEM gesammelt hat, wird das ohne Frage seine Vorteile bringen, aber damit ist es nicht getan. Hinzu kommt, das er sich auch mit Linkbait, SMO auskennen sollte. Aber ich denke einmal, soviel Zeit habt ihr nicht, wenn ihr die Webseite sofort opitimal einsetzen wollt

    Denn, wie sind denn die fachlichen Webdesign Vorraussetzungen? Kennt sich der Mitarbeiter bereits jetzt schon mit der Onpage und Offpage Optimierung aus und was dabei zu beachten ist? Sind alle OnPage Kriterien schon berücksichtigt?

    Wie hat er die Seiten programmiert? Als alte Frame-, Tabellen- oder nach dem neusten CSS-Standard. Die Seiten sollen natürlich für den Nutzer programmiert sein, aber für einen guten Pagerank auf der ersten Seite sind "Titel", Beschreibung", ggf. "Keywords" und weitere HTML-TAGs wichtig. Wie seid ihr mit Bildern und Content umgegangen? Gleichfalls gehören interne Links und Backlinks hinzu. Sind diese so verwendet worden, dass Bing o. Google..., eure Webseite nicht abstraft. Es haben sich schon viele ihre Webseite todoptimiert, sodaß sie aus den Index der Suchmaschinen verschwunden sind. Was nutzt eine Seite, die keiner findet? Weiter kommt hinzu, braucht ihr eine lokale SEO oder eine überregionale/internationale SEO? Das ist auch ein Unterschied!

    Wie ich heraus höre, betreibt ihr zusätzlich eine Verkaufsplattform. Kennt sich der Mitarbeiter optimal mit der Datenbank MySQL und PHP aus oder programmiert ihr dynamisch mit PERL/CGI u/o Javascript? Wie analysiert ihr das Verhalten der Nutzer? Macht ihr ein gutes Webseiten-Tracking und geht ihr darauf entsprechend zeitnah ein? Ich höre jetzt mal auf...
    Ich würde überlegen, einen Mitarbeiter für all diese Sachen auszubilden zu lassen, was allerdings nicht in einem einzelnen Semiar ausreichen wird. Das könnte dann langfristig einen großen Vorteil bringen, im Bezug auf sehr schnelle Aktualisierung der Seiten und den red. Kostenaufwand für die Externenen. Die Kosten der eigenen MA muß man jedoch gleichfalls einmal vom Zeitaufwand und Ausbildungskosten her kalkulieren und gegenüberstellen.

    Am Anfang würde ich einen externen Web-Profi beauftragen, der die Seite überprüft, Suchmaschinenoptimiert und auch die Vermarktung einleitet. Am besten wäre es, wenn euer MA hier evtl. gleich mitmischen könnte. Die SEO-Tips kann er gleich mit verwenden.

    Geändert von Prostan (18.03.2013 um 14:11 Uhr)

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: SEO - intern oder extern?

    Wie wäre es denn mit einer Kombination? Ihr beauftragt eine Agentur jetzt für den Anfang und lasst gleichzeitig ein, zwei Mitarbeiter in dem Bereich schulen, damit sie die Aufgaben irgendwann übernehmen können wenn sie fit darin sind.

  7. #7
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: SEO - intern oder extern?

    Richtig, ich finde bAses Idee sehr gut. Es sollte meines Erachtens nach der gleiche Mitarbeiter mit SEO beauftragt werden, der auch die Website betreut und den Shop macht. Auf diese Weise ist alles in eiern Hand.

    Da ihr ja wohl bald starten wollt wäre aber, bevor jetzt im Eilverfahren geschludert wird, eine Agentur besser, die ihre Arbeit auch gut dokumentiert, so dass ihr euch leicht einlesen könnt und der Mitarbeiter später dann weiß was er zu tun hat.

  8. #8
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: SEO - intern oder extern?

    Jetzt noch mal für die älteren Leute unter uns die auch noch in der Zeitung inserieren: Was ist denn SEO und wie hilft es meiner Firma?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: SEO - intern oder extern?

    Zitat von Physicus ... noch in der Zeitung inserieren: Was ist denn SEO und wie hilft es meiner Firma? ...
    @Physicus, aus Erfahrung ist bekannt, das professionelle Zeitungsinserate sehr teuer sind, im Verhältnis zum erzielten Erfolg. Die Kosten liegen z.T. zw. 200 € und 2000 € und sind oftmals ein Verlustgeschäft. Zu unterscheiden ist noch, ob die Anzeige in der Tageszeitung oder in einer Fachzeitschrift, nur regional oder auf Grund der erforderlichen Reichweite, überregional geschaltet wird. Hier sind die Anzeigekosten schnell im 5stelligen Bereich, was sich erst einmal amortisieren muß.

    Hier kann SEA eine Alternative sein. -und Physicus, einmal kurz zu deiner Teilfrage-. SEO (Search Engine Optimization) also Webseiten-Suchmaschinenoptimierung, bringt ohne eine eigene Webpräsenz gar nichts. SEA, quasi als bezahlte Internetanzeigen, schon eher. Das optimale ist eine Webpräsenz, die Suchmaschinenoptimiert ist und eine Kombination mit bezahlten Internetanzeigen SEA die neben dem Anzeigeninhalt, gleichzeitig auf die Webseite verlinkt. Dieses Zusammenspiel nennt man SEM sprich Search Engine Marketing.

    Eins ist klar, Werbung ist wichtig, aber was ist die Bessere? Auch hier ist keine absulute Aussage zu treffen, was besser ist? Wenn ein Unternehmer z.B.
    a) Photovoltaikanlagen vertreibt,
    b) dies z.B. ab 1.7. gefördert wird
    c) in meiner Region akt. Thema ist
    d) und regional viele Hauseigentümer dort sind,
    dann kann eine lokale Zeitungsanzeige wie eine Bombe einschlagen. Allerdings nur einmalig, am Anzeigetag präsent.

    Bei SEM ist diese Werbung stets präsent und man kann schnell auf Aktualitäten und Veränderung, zeitnah reagieren. Allerdings können hier die Kosten gleichfalls erheblich ausfallen. Zum einen sind dies die SEO Entwicklungskosten und zusätz. die laufenden SEA Kosten. Die können entsprechend der eigenen Klickraten Vorgabe CTR, auch erheblich sein. Ob Zeitungsvertreiber oder Advertising Anbieter im Internet, beide werden von sich behaupten, sie sind lukrativer.
    Mit den wenigen Infos von dir Physicus, würde ich auf SEM setzen und hier ggf. einen besseren ROI sehen.

    SEA-SEO.jpg
    Darstellung von SEA +. SEO = SEM
    anz-sea=sem.jpg
    Zum Vergleich, hier eine Tabelle zu Anzeigen
    als Print- und und Internetanzeige.

  10. #10
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: SEO - intern oder extern?

    Mein lieber Prostan!

    Ich bin seit über 30 Jahren erfolgreicher Unternhemer im Metallbau! Mir hier einen Haufen unbekannter Abkürzungen, die auch noch einer Fremdsprache entstammen, an den Kopf zu werfen und auch noch Ratschläge zu geben ...

    Langsam Physicus...

    Jetzt die Frage nochmal gestellt und diesmal vielleicht auch so, dass sie normal-Sterbliche verstehen:

    Worum handelt es sich bei SEO? Wofür steht die Abkürzung?

    Wie kann SEO einem mittelständischen Unternehmen (Webseite ist vorhanden) helfen?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •