Zaunwerbung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Zaunwerbung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 158, Level: 6
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Zaunwerbung

    Nein, nicht Werbung FÜR, sondern an Zäunen.

    Ich habe einen kleinen Betrieb für Reparaturen von KFZ, Nutzfahrzeugen, Landwirtschaftsmaschinen, und so weiter. Dass er nicht immer so klein bleibt und ein bisschen bekannt wird, dachte ich mir, ich will an der Hauptstraße ein Schild an einem Zaun anbringen. Dort hat ein Bauer seinen Hof (ist ein Durchgangsdorf) und ich habe ihn schon gefragt. Eigentlich hat er nichts dagegen, aber er will etwas Geld dafür, was ich schon verstehen kann.

    Meine Fragen:

    Wie viel Geld kann man denn verlangen für ein Schild? Plastikschild, ca. 1x0,5m, Vierfarbendruck, mit Pfeil zu meinem Betrieb.
    Sollte man noch mehr Schilder außer einem aufhängen?
    Vielleicht auch in anderen Dörfern in der Gegend, dass man quasi zu meinem Betrieb geführt wird?
    Wo kann man denn solche Schilder machen lassen, bei Druckereien, Baumarkt, oder gibt es Spezialisten?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Zaunwerbung

    Hi Tschagga, du schaffst es!

    Ich finde die Idee nicht schlecht, das gibt es eigentlich auf jedem Dorf. Zum Preis kann ich dir nichts sagen, wenn du den Bauern persönlich kennst, kannst du es ja vielleicht umsonst bekommen?

    Wieso eigentlich grade diese Größe? Wäre es nicht besser, vor allem wenn viel drauf steht, größere Schilder zu haben weil darauf dann auch von weiter entfernt gelesen werden kann, worum es geht?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Zaunwerbung

    Solche Schilder sieht man ja ständig irgendwo. Die Firmen würde das wahrscheinlich nicht machen wenn es nicht was bringen würde. Ob du da mehrere aufhängst würde ich danach entscheiden ob es logisch wäre, dass auch aus anderen Städten/Dörfern Leute zu dir kommen. Hast du schon Kunden aus anderen Städten oder Dörfern in der Umgebung, bist du im näheren Umkreis der einzige, der sowas anbietet, usw.? Dann macht es doch Sinn, dass die Leute auch aus anderen Dörfern zu dir kommen und dann wären auch weitere Schilder sinnvoll. Und wegen der Herstellung. Es gibt Werbemittel-/Werbeschuldhersteller. Schau mal im Internet danach.

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    61
    Punkte: 755, Level: 14
    Level beendet: 55%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zaunwerbung

    Werbung machen ist immer sinnvoll und ich finde gerade die Schilder die quasi auch zum Betrieb führen, wie "Kfz-Werkstatt & Name" 2 km und vielleicht mit einem Pfeil, wenn man abbiegen muss. Was das kostet weiß ich leider auch nicht, aber das kann man ja erfragen. Große Baumärkte stellen Riesenschilder auf, die sind unübersehbar. So groß muss es ja nicht sein, aber wenn es nicht nur ein Schild ist, sondern auch zum Betrieb leitet finde ich das echt gut. Dann wissen die Leute auch wo sich Dich finden ;)

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zaunwerbung

    Du solltest dich da zunächst einmal über die rechtliche lage schlau machen. Ich denke das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden geregelt, aber es kann gut sein, dass du bzw. der Herr mit dem Zaun eine Genehmigung dafür braucht.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 158, Level: 6
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zaunwerbung

    Zitat Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
    Du solltest dich da zunächst einmal über die rechtliche lage schlau machen. Ich denke das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden geregelt, aber es kann gut sein, dass du bzw. der Herr mit dem Zaun eine Genehmigung dafür braucht.
    Also ich weiß nicht, eine Genehmigung, wegen einem halben Quadratmeter am Zaun?
    Ich finde nicht, dass man da eine Genehmigung einholen muss. Wo denn auch? Beim Zaunamt?

    Naja, ich wolte wirklich nur Firmennamen und Logo auf das Schild, deswegen denke ich, 1x0,5m sollte reichen, oder nicht?

    Also base, ich bin nicht der einzigem, auf dem Land gibt es viele, die solche Sachen machen. Man fährt auch unter Umständen mal eine längere Anreise mit dem Traktor oder so zur Werkstatt seines Vertrauens. Deshalb will ich mich ja von anderen abheben und ich will, dass Leute von draußen zu mir her fahren.

  7. #7
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Zaunwerbung

    Wenn der Zaun privates Eigentum ist, holt man sich nur die Genehmigung des Grundstückseigentümers ein.

    Es gibt allerdings auch Zäune da ist das Aufhängen von Werbeschildern verboten.
    Bei uns z.B. gibt es sehr zentral einen Friedhof, mit einem Zaun drumherum. Dieser wurde immer wieder als Werbefläche für einige Zirkusunternehmen missbraucht.
    Seit einiger Zeit hängt nun ein Schild, Werbung verboten, die Gemeinde.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  8. #8
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Zaunwerbung

    Frag doch einfach mal ein paar Bauern in deiner Umgebung wie viel die für so ein Schild verlangen würden, dann hast du auch einen Richtwert den du bei deinem Bauern als Ansatzpunkt her nehmen kannst.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  9. #9
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Zaunwerbung

    Das ist ja interessant. Vielleicht wäre das sogar auch etwas für mich. Denn ich denke mal es ist sicherlich preiswerter privat an einer Häuserwand etwas anbringen zu lassen, als diese riesen Werbetafeln anzumieten, denke ich jedenfalls. Darauf wäre ich jetzt aber nicht gekommen.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 158, Level: 6
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zaunwerbung

    Jetzt langsam werde ich doch ein wenig nachdenklich wegen der Genehmigung von der Stadt. Weiß jemand, von welchem Amt man sowas brauch könnte?

    Ich werde die Bauern jetzt wirklich mal fragen, vielleicht macht mir einer auch ein besonders günstiges Angebot.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •