Werbekonzepte für Anwalt - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Thema: Werbekonzepte für Anwalt

  1. #21
    Status: fertig studiert Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 43,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Also ich will meines schon sehr organisiert und stylisch, vielleicht gar mit coolen Apple-Computern, modern und gehoben...

    Denke damit kann ich grade als Strafverteidiger und beim jüngeren, reicheren Klientel punketn, was meint ihr?

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Das klingt doch ganz gut, wobei die Marke der Computer da wohl eine untergeordnete Rolle spielt An der Einrichtung wird es jedenfalls nicht scheitern denke ich. Hast du dir auch schon ein paar Gedanken gemacht was du sonst an Werbung machen willst nach den Antworten, die hier so kamen?

  3. #23
    Status: fertig studiert Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 43,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Du wärst überrascht wie viel Werbeeffekt man mit hippen Büroequipment bei der richtigen Zielgruppe hat...

    Ich habe mir das so gedacht:
    Eine gescheite Corporate Identity mit eigenem Briefkopf (farbiges Logo, in die Richtung kühles blau), Visitenkarten, Homepage, allgemein Onlineauftritten.
    Dann schwarzweiß-Logo auch in die Gelben Seiten (das ist es mir einfach mal wert), dicker Schriftzug im normalen Telefonbuch.
    Ob ich in SEO investiere weiß ich nicht weil ja eigentlich Anwaltskanzleien eher regional arbeiten.

    Außerdem werde ich denke ich in der Zeitung inserieren wenn wir öffnen und vielleicht auch dazu schreiben, dass ich umfassende Rechtsberatung auch außerhalb meiner Spezialgebiete leiste (damit erhöht man denke ich schon mal den Interessfaktor).

    Was meinst du/ihr?

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    1+

    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Ich finde das klingt schon alles ziemlich gut und durchdacht. Du wirst dann im Laufe der Zeit ja auch merken was davon sich lohnt oder in welchen bereichen du vielleicht noch mehr investieren musst.
    Was mir gerade noch so einfällt. Ich weiß nicht ob das möglich wäre, aber evtl. könnte man ja auch mit anderen Institutionen zusammen arbeiten, die in die gleiche Richtung gehen. Also nur mal angenommen du wärs spezialisiert auf Familienrecht oder so, dann könnte man sich ja evtl. in eine Liste beim Jugendamt eintragen lassen, die den Leuten ggf. gegeben wird, wenn sie einen Anwalt benötigen. Weißt du wie ich das meine? Fällt mir gerade schwer das besser in Worte zu fassen und ich weiß halt auch gar nicht ob es sowas gibt. Fiel mir nur gerade so spontan ein.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei destino für diesen nützlichen Beitrag:

    Musika (30.05.2012)

  6. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Prinzipielll ist die Idee ja nicht schlecht, aber muss man als Anwalt nicht unbefangener sein? Zählt das nicht zu den Methoden, die nicht erlaubt sind als Anwalt?

  7. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Ich würde Werbung machen, die schlicht und ergreifend ist. Nich zuviel und nicht zu wenig. Ich weiß es zwar nicht genau, aber sich mit Institutonen zu verkoppeln wäre unlauterer Wettbewerb oder sowas ähnliches? Aber das weiß Rex Juris sicher besser als ich. Um die ersten Klienten zu bekommen, ist es sicher notwenig gute Werbung zu machen. Die allerbeste Werbung ist allerdings, seine Arbeit allerbestens zu erledigen und gute Ergebnisse zu erzielen. Mundpropaganda macht meist weit mehr aus, als gut durchdachte Werbung. Egal ob online oder Printwerbung.

  8. #27
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Ich habe ja geschrieben, dass ich nicht weiß ob das geht. Ich meinte aber auch nicht, dass er zum Beispiel im Jugendamt direkt Werbung für seine Kanzlei machen soll. Ich könnte mir nur vorstellen, dass Leute, die einen Anwalt brauchen, aber noch keinen kennen bei solchen Institutionen, bei denen sie eh schon Betreuung haben vielleicht nachfragen ob sie einen kennen. Vielleicht haben die dann irgendwelche Listen/Nummern, die sie weiter geben.

  9. #28
    Status: fertig studiert Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 43,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Die Idee mit dem Jugendamt finde ich nicht schlecht, ich werde mich da mal schlau machen was geht und was nicht. Abgesehen davon wird diesem Zweig der Jura (Jugendrecht, Strafrecht) mehr und mehr Prestige zugemessen. Wäre natürlich spitze, wenn ich hier ganz vorne mitschwimme auf der Welle.
    Das Prestige gibt einem ja nicht nur persönliche Befriedigung, es ist ja in sich selbst schon Werbung und man kann sich dann mehr Fälle aussuchen.

    Zebra. Klar, die Mund-zu-Mund-Propaganda ist grade bei diesen Berufen das A und O, aber man will ja irgendwann den regionalen Raum verlassen und sich dick ins Geschäft einkaufen.

  10. #29
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Einige der besten Anwälte, die ich je traf und bei denen ich auch Praktikum gemacht hatte, hatten beinahe chaotische Arbeitszimmer, auch dort, wo sie Kunden empfingen. Bei einem stapelten sich Bücher und Fachzeitschriten vom Boden bis zur Schreibtischkante. Ich habe mit den Klienten gesprochen und einige fanden das Image des hart arbeitenden, sympathisch-desorganisierten Anwalts positiv. Sie fassten Vertrauen und fühlten sich zu hause, auch auf meine Frage an den Anwalt selber, ob ich mit ihm das Büro aufräumen sollte, antwortete er nur, es ist so, wie die Kunden es am besten finden
    Naja das scheint dann ent weder eine Krankheit der Anwälte zu sein, oder man möchte damit "vortäuschen" bis am Hals in Arbeit zu stecken. Ich finde es weniger gut, wenn man gewisse Dinge lesen kann, wie z.B. Mandanten Namen oder ähnliches, was ich schon erlebt habe. Stelle mir dann nur vor, ob fremde auch Einblick in meine Unterlagen haben, wenn alles so chaotisch auf dem Schreibtisch usw. liegt.

    Und auch eine Webseite wäre empfehlenswert. Aber nicht nur zur Vorstellung seiner Kanzlei, sonder auch seiner Arbeitsweise. Wenn er dazu noch Aktuelles zur Rechtssprechung veröffentlicht, bekommt er auch Besucher. Denn viele schauen schonmal ins Internet, wenn sie rechtliche Fragen haben.
    Das finde ich auch gut. Habe auch schon mal im Netz nach solchen Gesetzessachen gesucht und das ist natürlich immer seriös, wenn man auf einer Anwaltswebseite fündig wird.

  11. #30
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 144, Level: 5
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Werbekonzepte für Anwalt

    Ich könnte mal den Anwalt fragen, der neben mir Büroräume angemietet hat, was der für Werbung macht.
    Vorallem jetzt wo er die Büroräume gerade frisch bezogen hat. Mein neuer WG Partner.

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •