Werbeagentur ja oder nein?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Werbeagentur ja oder nein?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Werbeagentur ja oder nein?

    Schönen guten Tag zusammen,

    ich habe eine kleine Firma mit zwei Angestellten, die soweit auch ganz in Ordnung läuft. Aus diesem ganz in Ordnung würde ich allerdings gerne ein sehr gut machen und daher verstärkt die Werbetrommel rühren. Bisher habe ich gar nicht viel geworben, außer Einträgen im Branchenverzeichnis und solchen Dingen machen wir derzeit eigentlich gar nichts. das heißt ich bin blutiger Anfänger in solchen Dingen. Deshalb ist meine Überlegung eine Werbeagentur zu beauftragen. Ein Bekannter von mir hat mir davon allerdings abgeraten und meinte ich könnte das auch gut selbst planen und umsetzen, wenn ich mich damit ein wenig beschäftige.
    Wie handhabt ihr das hier bei euren Firmen, kümmert ihr euch selbst um eure Werbung oder lasst ihr das alles professionell von Agenturen machen? Welche Vor- und Nachteile haben Werbeagenturen für mich?

    Herzliche Grüße

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Werbeagenturen kosten viel Geld. Hast Du vielleicht jemanden in Deinem persönlichen Umkreis, der Dir eine kleine Webseite erstellen kann? Das ist garnicht so teuer, dann lass Dir einen (oder mehrere Autoaufkleber) mit Deiner Web-Adresse machen (kostet nicht sooo viel, findest Du im Internet) und frage, wenn Du eben jemanden kennst, der sowas macht, ob er auch sich ein bisschen mit SEO-Texten auskennt. Aber es ist ja nicht jedermanns "Ding". du kannst auch WErbeblättchen auslegen, hübsch gestaltet, es gibt kleinere Läden, die machen das gerne. Ich weiß ja nicht, in welcher Branche Deine Firma liegt. Wäre vielleicht interessant. Werbung muss allerdings sein, es sei denn, Du hättest schon genug Mundprobaganda. Aber dafür muss es ja schon richtig am Laufen sein.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    1+

    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Der größte Vorteil von einer Werbeagentur ist sicherlich, dass die Werbung wirklich professionell gemacht wird und man sich selbst damit viel Arbeit und Zeit spart. Trotzdem muss man sich darum aber auch kümmern. Also nur zurück lehnen und die mal machen lassen ist da glaube ich auch nicht. Man muss ja trotzdem Angaben machen in welche Richtung es gehen sollte und danach Vorschläge begutachten usw. Der größte Nachteil sind, wie schon gesagt wurde dann die Kosten. Das ist nicht ganz billig und gerade keline Firmen können sich das wahrscheinlich nicht unbedingt leisten.
    Vielleicht gibt es aber die Möglichkeit, dass du dir Studenten und/oder Azubis aus dem Bereich holst und dich von denen dabei unterstützen lässt Werbung zu machen. Das wäre für dich billiger und für die Studenten und Azubis eine gute Übung. Es gibt ja auch so Designschulen usw., die bestimmt froh sind, wenn sie Firmen finden, für die sie eine kampangne kostengünstig als Übung oder sogar Prüfung machen können.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei destino für diesen nützlichen Beitrag:

    yasmim (02.04.2012)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 252, Level: 8
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Ich habe meine Werbung von einer Agentur machen lassen. Ich kannte mich selbst mit sowas nicht wirklich aus und da war es mir einfach der sicherere Weg. Es ist wirklich nicht ganz billig, aber bei mir haben sich die Kosten gelohnt.

  6. #5
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Punkte: 6.788, Level: 54
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 162
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Ja, Werbeagenturen haben viel mehr Möglickeiten, Ideen in die Tat umzusetzen. Wenn es nicht dann rechnet, und den erwünschten Erfolg bringt, dann ist eine Werbeagentur natürlich die beste Lösung.

  7. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Ich bin überrascht, dass ihr alle gute Erfahrungen mit Werbeagenturen gemacht habt. Ich habe beim besten Willen nicht nur positive Erfahrungen gemacht, einmal habe ich sehr viel Geld gezahlt an eine Werbeagentur und der Gegenwert war... Nunja... Das hätte ich auch selber machen können.

    Ich habe mich dann ein bisschen eingelesen in Marketing, Werbung und so weiter. Es ist ein weites Feld und es gibt viel zu beachten und zu lernen. Man kann vieles aber definitiv selber machen. Inzwischen mache ich es jetzt so, dass ich einen Plan habe und Ideen und damit die Agentur meiner Wahl angehe. Die wissen inzwischen auch schon, was ich will und was nicht.

    Was die ganze Internetsache angeht: Ich persönlich halte nicht so übemäßig viel davon. Das sind so kurzlebige Trends.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #7
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Genauso wie Physicus habe ich auch schon einmal schlechte Erfahrungen gemacht. Im Nachhinein muss ich leider zugeben, dass das auch meine Mitschuld war, ich habe mich damals zu sehr darauf verlassen, dass die Werbeagentur mit ein paar wenigen Angaben schon genau das macht, was ich will. Dem war nicht so und ich habe mich am Ende sehr darüber geärgert, dass ich viel Geld für etwas bezahlen musste, was mich nicht vollständig überzeugt hat. Deshalb, solltest du dich für eine Werbeagentur entscheiden, solltest du dort in jedem Fall konkret deine Wünsche und Vorstellungen angeben bzw. dich mit den Verantwortlichen zusammen setzen und gemeinsam ein Konzept ausarbeiten damit es keine bösen Überraschungen gibt. Außerdem solltest du dir erste Entwürfe zeigen lassen, damit du notfalls frühzeitig intervenieren kannst, falls es in eine falsche Richtung geht.

  9. #8
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Vielleicht gibt es aber die Möglichkeit, dass du dir Studenten und/oder Azubis aus dem Bereich holst und dich von denen dabei unterstützen lässt Werbung zu machen. Das wäre für dich billiger und für die Studenten und Azubis eine gute Übung.
    Destino das ist wirklich eine gute Idee. Das notiere ich mir mal.

    Ich glaube das man sich aber auch gute Ideen im Internet besorgen kann, oder?

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Vielen Dank für eure Einschätzungen und Tipps. Die Kosten, ja, das ist sicher ein erheblicher Faktor. Ich habe nur etwas Bedenken, dass die Werbung einfach nicht gut und somit erfolgreich wird, wenn ich mich selbst darum kümmer. Leider kenne ich auch niemanden, der in dem Bereich tätig wäre und mich unterstützen könnte. Die Idee Studenten oder Auszubildende zu beauftragen gefällt mir recht gut. Das wäre wahrscheinlich ein guter Kompromis aus professioneller, aber trotzdem kostengünstiger Arbeit. Nur, wo finde ich Studenten und Auszubildende dafür? Kann man da einfach solche Schulen anschreiben?

    Herzliche Grüße

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    87
    Punkte: 932, Level: 16
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Werbeagentur ja oder nein?

    Vielleicht gibst Du einfach mal eine Announce auf? Es gibt Freelancer, die sich neben ihrem Studium - von zuhause aus - etwas hinzuverdienen wollen. Dann beschreibst Du in Deinem Text, was genau gemacht werden soll. Vielleicht fndest Du dadurch jemanden, der es mit "Liebe" und zu einem vernünftigen Preis macht. Wäre auch eine Möglichkeit, oder?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mindestlohn: ja oder nein?
    Von lookalike im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 12:24
  2. Geldgeschenk - ja oder nein?
    Von Lerann im Forum ALG I
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 09:33
  3. Frauenquote: Ja oder nein?
    Von Kalliope im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 13:32
  4. Frauenquote: Ja oder Nein?
    Von dr. pepper im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 12:17
  5. Mindestlohn: ja oder nein?
    Von lookalike im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 12:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •