Stellenangebot als Ausbildung Notfallsanitäter*in in Heide (Gigajob-Deutschland)
EINFACH MEHR ERREICHEN.

Gigajob Deutschland - Ihre freundliche Jobbörse für kostenlose Stellenanzeigen.

Noch nicht das Richtige? Andere interessante Gigajob Stellenanzeigen fur Sie:
Alle Notfallsanitäter - Jobs in Heide
Alle Notfallsanitäter - Jobs
Alle Jobs in Heide

Ausbildung Notfallsanitäter*in

Arbeitsort: D-25746 Heide ·  Schleswig-Holstein
spacer

Firmenname:
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein gGmbH
Alter der Anzeige:
06.10.2019 (12 Tage alt)
Stellenbeschreibung
Stellenbezeichnung
Ausbildung Notfallsanitäter*in
Jobbeschreibung
Zum 01.08. und 01.10.2020 bieten wir jeweils 22 Plätze für die Ausbildung Notfallsanitäter*in an.

Als innovativer, mitarbeiterorientierter und dynamischer Dienstleister ist die Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH verantwortlich für die Notfallrettung und den qualifizierten Krankentransport von ca. 1.100.000 Bürgern. Als Deutschlands größter kommunaler Rettungsdienst versorgt und befördert sie als alleiniger Leistungserbringer die Patienten in den Kreisen Dithmarschen, Pinneberg, Rendsburg-Eckernförde, Segeberg und Steinburg mit über 200.000 Alarmierungen im Jahr. Zur Erledigung ihrer Aufgabe beschäftigt die RKiSH ca. 1.200 Mitarbeiter. Die Unternehmensstruktur ist mit derzeit 44 Rettungswachen, zwei Verwaltungsstandorten und der eigenen Akademie dezentral und bedarfsorientiert.

Insgesamt bietet die RKiSH ab 2020 pro Jahr 88 Ausbildungsplätze für die Berufsausbildung Notfallsanitäter*in an. Jeweils 22 Plätze zum 01.02., 01.04., 01.08. und 01.10.. Um die Vergabe der Plätze möglichst zeitnah umsetzen zu können, gibt es hierfür zwei Bewerbungsphasen im Jahr. Von Dezember bis zum 15.07. kann man sich für die Ausbildungsplätze im Februar und April des Folgejahres bewerben, im Anschluss daran bis zum 30.11. für die Plätze im August- und Oktober-Kurs.

Im Rettungsdienst braucht man beides: theoretisches Wissen und praktische Erfahrung. Die Ausbildung Notfallsanitäter*in verbindet dies von Anfang an. Unsere Auszubildenden lernen abwechselnd in der RKiSH-Akademie in Heide (1920 h), in einem unserer Kooperations-Krankenhäuser (720 h) und auf der Rettungswache (1960 h). Grundlage unserer Aus-, Fort- und Weiterbildungen ist das pädagogische Konzept der Handlungsorientierung. Der handlungsorientierte Unterricht bezieht sich dabei auf konkretes berufliches Handeln. Das Lernen erfolgt unter aktiver Beteiligung der Lernenden. Über die drei Jahre steuern und kontrollieren sie ihre Lernprozesse und Ausarbeitungsformen in unterschiedlichen Ausprägungen selbst, sodass auch überfachliche Kompetenzen gestärkt und entwickelt werden. Zusätzlich erweitern unsere Auszubildenden ihre Kompetenzen auch an modernen Patientensimulatoren und in unseren Trainingsrettungswagen (T-RTW).

Sie sind von Anfang an vollwertige/r Mitarbeiter*in der RKiSH, so dass Ihnen selbstverständlich die umfangreichen Angebote unseres Gesundheitsmanagements (z. B. freier Eintritt in viele Schwimmbäder in unseren Versorgungsbereichen, Zuschüsse zu Startgebühren von Sportwettkämpfen, Rabatte in diversen Sport- und Fitnesscentern) zur Verfügung stehen. Die Ausbildung wird nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes vergütet. Des Weiteren finanzieren und organisieren wir Ihnen den benötigten Führerscheinklasse C1 in der Ausbildung und Sie erhalten eine Fahrtkostenunterstützung für die Blockwochen in der Akademie und in der Klinik. Wir bilden für den eigenen Bedarf aus, so dass wir uns freuen, wenn Sie Ihre Zukunft möglichst langfristig mit uns planen.

Das bringen Sie mit:

- mindestens Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener, mindestens zweijähriger Berufsausbildung
- Gesundheitliche Eignung
- Führerscheinklasse B/ BF17 (zur Einstellung)
- Teamarbeit und soziales Engagement sind Ihnen wichtig
- Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und spürbares Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.
- Bereitschaft auch an Wochenenden, Feiertagen und in der Nacht für andere Menschen da zu sein

Ausführliche Informationen finden Sie auch unter: www.karriere.rkish.de

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: karriere@rkish.de

Rettungsdienst-Kooperation
in Schleswig-Holstein gGmbH
Angela Hoyer
Moltkestraße 10
25421 Pinneberg

Arbeitsort:
25746 Heide, Holstein, DE

Art der Anstellung: Ausbildungsplatz
Arbeitszeitmodell:
* Vollzeit
Insgesamt 1920 h schulische Ausbildung (39h-Woche), 1960 h praktische Ausbildung an der Rettungswache (48h-Woche) und 720 h Ausbildung in einem Krankenhaus (39h-Woche).

Gehaltsmodell: 1. Lehrjahr - 1.140,69 €; 2. Lehrjahr - 1.202,07 €; 3. Lehrjahr - 1.303,38 € plus Zulagen




Kontakt:

Frau
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH
Angela Hoyer
Moltkestraße 10
25421 Pinneberg


E-Mail-Adresse: karriere@rkish.de
Webseite: http://www.rkish.de

Gewünschte Form der Bewerbung: per E-Mail, schriftlich
Geforderte Anlagen: Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. eine Kopie des Führerscheins
Inhalte: © BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT, 2019
Darstellung: © NETZMARKT INTERNETSERVICE GMBH & CO. KG, 2019
Arbeitsort
Ort
Heide
PLZ
D-25746
Bundesland
Schleswig-Holstein
Land
Deutschland
Infos zu D-25746 Heide ·  Schleswig-Holstein
Landkarte
Ort:
Heide
Postleitzahl:
D-25746
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Land:
Deutschland
Landkreis:
Dithmarschen


Gigajob Plus-Anzeige für nur 79.- EUR

Gigajob Plus-Anzeige für nur 79.- EUR
  • eigene Kontaktdaten erlaubt
  • höhere Platzierung im Suchergebnis
mehr Details

Geprüfte Gigajob-Mitglieder

spacer
  • werden häufiger angeklickt
  • wirken deutlich seriöser
Jetzt "geprüftes Mitglied" werden.

Ähnliche Themen in Heide bei Gigajob

Beliebte Berufe in Heide bei Gigajob

Gigajob vor Ort

Gigajob TV

Gigajob: Ihre Meinung bitte!

Wie gefällt Ihnen Gigajob?

Was sollen wir verbessern?


spacer

Wir verwenden Cookies, um Inhalt und Anzeigen auf der Seite zu personalisieren, um Inhalte aus sozialen Medien zu integrieren und unsere Besucherzahlen zu analysieren. Wir teilen Informationen über Besuche der Seite mit unseren Social Media Partnern, Werbepartnern, Google Analytics und anderen Google Diensten. Mehr erfahren

Award