Nutzen Sie die Jobbörse Gigajob, um kostenlos Stellenanzeigen aufzugeben.
EINFACH MEHR ERREICHEN.

Gigajob Deutschland - Ihre freundliche Jobbörse für kostenlose Stellenanzeigen.

Sie müssen mit den nachfolgenden Regeln einverstanden sein, wenn Sie unsere Stellenboerse benutzen wollen.

Allgemeine Nutzungsbedingungen

(Version 1.0 vom 8. 10. 2004)

1. Allgemeines

Dieses Internetangebot ist eine Publikation der Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (im folgenden kurz: "Netzmarkt") mit Sitz in Erlangen/Bayern. Es wird vorausgesetzt, dass der Betrachter (im folgenden kurz: "Nutzer") für die Nutzung aller Netzmarkt-Internetangebote die folgenden Bedingungen in vollem Umfang akzeptiert. Zusätzlich können bei der Benutzung bestimmter Dienste/Dienstmerkmale weitere/abweichende Bestimmungen zur Anwendung kommen. Darauf werden Sie gegebenenfalls vor Nutzung des betreffenden Dienstes/Dienstmerkmals hingewiesen. Wenn Sie dieses Internetangebot nutzen, erkennen Sie die Geltung dieser Nutzungsbedingungen an. Wenn Sie nicht an diese Nutzungsbedingungen gebunden sein wollen, dürfen Sie dieses Internetangebot nicht nutzen.

2. Leistungsvorbehalt

Sofern der Nutzer dieses Internetangebot wahrnimmt, ohne Netzmarkt dafür zu bezahlen, verzichtet er damit automatisch darauf, gegenüber Netzmarkt irgendwelche Leistungspflichten geltend zu machen. Netzmarkt behält sich vor, alle unbezahlten Leistungen jederzeit nach Belieben und ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu verändern, zu löschen, zu erweitern oder einzustellen. Es besteht mithin keinerlei Anspruch seitens des Nutzers auf die Nutzung oder Verfügbarkeit des Dienstes oder bestimmter Dienstmerkmale, sofern er nicht einen rechtsgültigen Vertrag mit Netzmarkt geschlossen hat, in dem ihm Netzmarkt die Erbringung bestimmter Leistungen gegen Bezahlung zusichert.

3. Leistungsstörungen

Netzmarkt ersetzt dem Nutzer Verluste/Schäden aufgrund von Leistungsstörungen bis maximal zu der Höhe, in der der Nutzer binnen der letzten 24 Monate vor Auftreten der Leistungsstörung Zahlungen für bestellte Leistungen an Netzmarkt geleistet hat, und zwar ausschließlich für Störungen solcher Leistungen, die gegen Bezahlung zu erbringen sich Netzmarkt gegenüber dem Nutzer vertraglich verpflichtet hat.

4. Haftung

Netzmarkt übernimmt keinerlei Gewähr für über seine Infrastruktur übermittelte Informationen, insbesondere weder für deren Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität, noch dafür, dass diese frei von Rechten Dritter sind. Haftungsansprüche gegenüber Netzmarkt, die durch die Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der angebotenen Inhalte verursacht werden (etwa durch fehlerhafte oder unvollständige Informationen), sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Netzmarkt kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Dies gilt auch für mögliche Folgeschäden, die dem Nutzer aus der Wahrnehmung dieses Internetangebots erwachsen. Die Sicherheit in den Datennetzen, in denen Netzmarkt Inhalte veröffentlicht, ist eingeschränkt. Netzmarkt kann demgemäss für Fehler und Störungen, die sich im System, bei anderen Systemteilnehmern oder beim Nutzer systemseitig auswirken, keine Haftung übernehmen. Der Nutzer verzichtet daher gegenüber Netzmarkt auf die Geltendmachung von Ansprüchen, die außerhalb einer den Parteien zurechenbaren Störung der vereinbarten Leistungspflichten von Netzmarkt ihren Rechtsgrund haben. Insbesondere verzichtet der Nutzer gegenüber Netzmarkt auf die Geltendmachung von Ersatzansprüchen, die auf die Wirkung von sogenannten Computerviren (auch: Trojanern, Exploits usw.) zurückgehen. Von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen bleiben die Bestimmungen des § 309 Nr. 7 (Haftung bei Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit und bei grobem Verschulden) und Nr. 8 BGB (Sonstige Haftung bei Pflichtverletzung) unberührt.

5. Links/Verweise

Für Hyperlinks auf eigenen Seiten, die auf Webseiten Dritter verweisen, lehnt Netzmarkt jegliche Verantwortung ab. Tatsächlich distanziert sich Netzmarkt ausdrücklich von allen Inhalten und Gestaltungsweisen auf solchen Angeboten Dritter. Der Nutzer verzichtet unwiderruflich darauf, Netzmarkt für illegale, irreführende, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte auf verlinkten Websites (bzw. für Schäden, die auf deren Nutzung zurückgeführt werden) haftbar zu machen.

6. Urheber- Und Markenrechte

Alle erwähnten Marken- und Warenzeichen (z.B. Produkt- und Firmennamen) gehören den jeweiligen Eigentümern und werden im Rahmen dieses Internetangebots ausschliesslich zu Informationszwecken erwähnt. Allein aufgrund der bloßen Erwähnung einer geschützten Marke ist nicht der Schluss zu ziehen, dass das jeweilige Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt ist.

7. Beiträge Dritter

Der Inhalt dieses Internetangebots besteht zu einem großen Teil aus Beiträgen Dritter (z.B. Texte und Bilder), die Netzmarkt meist kostenfrei publiziert (z.B. Anzeigen anderer Nutzer). Netzmarkt ist es nicht möglich, solche Beiträge Dritter lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Deshalb übernimmt Netzmarkt auch keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit, die Angemessenheit und die Form der publizierten Beiträge Dritter. Der Nutzer ist sich bewußt, dass er im Rahmen dieses Internetangebots Inhalten ausgesetzt sein kann, die beleidigend, anstößig oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind. Sofern ein Beitrag Dritter seine Rechte verletzt, verpflichtet sich der Nutzer, ausschließlich gegen den Urheber der Rechtsverletzung (also den Verfasser des jeweiligen Beitrags) rechtlich vorzugehen, nicht jedoch gegen Netzmarkt.

8. Geschützte Inhalte

Dieses Internetangebot einschließlich aller seiner Teile (auch der zugrundeliegenden Datenbanken) ist urheberrechtlich geschützt und ausschließlich für den individuellen, privaten Gebrauch bestimmt. Jede darüber hinausgehende Nutzung, insbesondere die übernahme in ein Intranet- oder Internet-Angebot, stellt einen Rechtsverstoß dar, der zum Schadensersatz verpflichtet und verfolgt wird. Jede kommerzielle Nutzung der Inhalte, Daten oder Gestaltungsmerkmale ist ohne schriftliche Zustimmung von Netzmarkt unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, übersetzungen sowie die Einspeicherung oder Verarbeitung in elektronischen Systemen.

9. Gewährleistungsausschluss

Die Nutzung dieses Internetangebots erfolgt auf das eigene Risiko des Nutzers. Die Dienste/Dienstmerkmale werden in der jeweils von Netzmarkt für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. Netzmarkt gewährleistet nicht, dass die Dienste/Dienstmerkmale zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Insbesondere übernimmt Netzmarkt keine Gewähr für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit der über dieses Internetangebot erhaltenen Informationen oder dafür, daß die Qualität der im Zusammenhang mit diesem Internetangebot erhaltenen Waren, Dienstleistungen oder Informationen den Erwartungen des Nutzers entspricht. Das Herunterladen und der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit diesem Internetangebot erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Er allein ist verantwortlich für Schäden an seinem Computersystem oder sonstigen technischen Geräten, für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit diesem Internetangebot. Ratschläge und Informationen, die der Nutzer im Rahmen dieses Internetangebots erhält, begründen keinerlei Gewährleistung von Netzmarkt, soweit dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

10. Salvatorische Klausel

Soweit einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht geltendem Recht entsprechen, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Unwirksame Bestimmungen werden nach Möglichkeit durch solche wirksamen Bestimmungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen bzw. rechtlichen Zweck weitgehend erreichen.


WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT FÜR DIE BUCHUNG KOSTENPFLICHTIGER GIGAJOB DIENSTLEISTUNGEN

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag mit der Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.