Hast Du es wieder rückgängig machen können? Ich würde auch in der Firma mal vorsprechen, wenn sie dieses Jahr doch nicht ausbilden frag sie, wie es im nächsten Jahr aussieht. Oder schau Dich lieber woanders um und lass Dir Zusagen besser schriftlich geben. Geh erstmal Deinen Weg so weiter und schreib Deine Bewerbung, vergiss am Besten den Ärger soweit es geht