Hoffnungslos - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Thema: Hoffnungslos

  1. #41
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    6
    Punkte: 27, Level: 2
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Hoffnungslos

    Irgendwann öffnet sich immer eine Tür. Die Geduld wird im Leben öfter auf die Probe gestellt. Aber Du siehst, unverhofft bekommst Du Deine Chance. Viel Glück für Dein Vorstellungsgespräch!

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Traudi für diesen nützlichen Beitrag:

    Etoile (10.09.2016)

  3. #42
    Status: overwhelmed Array
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    32
    Punkte: 608, Level: 13
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    Sieht nicht so aus als ob die Schule sich noch melden würde

  4. #43
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.700, Level: 66
    Level beendet: 13%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 350
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Diskussions-Beender

    AW: Hoffnungslos

    Ja das ist jetzt ein bisschen knapp. Aber Du hast ja was in Aussicht. Schade ist es schon dass es mit der Schule bis jetzt doch noch nicht geklappt hat. Hm, vielleicht springt doch noch jemand kurzfristig ab, ich weiß da ist wenig Hoffnung.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #44
    Status: overwhelmed Array
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    32
    Punkte: 608, Level: 13
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    Ich bin echt überfordert.
    Ich werde jetzt am 19.09 von der Arbeitsagentur aus eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme starten. Ich weiß nicht was ich davon halten soll.. einerseits habe ich endlich was in meinem Lebenslauf stehen und freue mich etwas zu tun und andererseits habe ich mich schon im Internet über die Maßnahme informiert und nicht so tolle Sachen gelesen. Man sitze nur seine Zeit ab und dass das nur für hoffnungslose Fälle sei, für Leute die überhaupt kein Bock haben etc. Ich fühle mich so schlecht und mit meiner Fachhochschulreife werde ich mich dort, laut meiner Berufsberaterin, unterfordert fühlen.
    Ich habe Angst dass diese Maßnahme beim Vorstellungsgespräch schlecht rüber kommt. Das hat ja anscheinend keinen guten Ruf.

    Für mein Vorstellungsgespräch war auch, unabhängig von der BvB, ein Bewerbungscoaching geplant. Habe heute mit der netten Dame telefoniert um ein Termin zu vereinbaren und das BvB erwähnt und sie sagte mir dann das bei der Maßnahme sowas auch angeboten wird und ich das bei ihr ja dann nicht auch noch brauche. Allerdings habe ich so die Befürchtung dass bei der Maßnahme das Bewerbungstraining in Gruppen stattfindet und nicht einzelnd, so wie ich es gerne hätte. Ich solle mich noch mal bei ihr melden, wenn es mir dort nicht passt.
    .. ich hoffe wirklich sehr dass es dort nicht so ist, wie ich es mir vorstelle.

  6. #45
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    Vielleicht ist das Bewerbungscoaching ja nicht so schlecht wie viele sagen. Schnupper mal rein, vielleicht sagt es Dir zu und wenn nicht kannst Du es der Dame ja schildern. Ich finde es übrigens auch sehr nett, dass sie es Dir so vorgeschlagen hat. Und gut dass Du Dich gleich bei ihr gemeldet hast, das hat sicher einen guten Eindruck hinterlassen.

  7. #46
    Status: overwhelmed Array
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    32
    Punkte: 608, Level: 13
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    So, hallo, ich bins wieder.

    Mein Vorstellungs- und Gruppengespräch steht bald an und so langsam werde ich nervös. Ich habe mir schon Fragen vorbereitet die die Personaler mir dort stellen könnten und Rückfragen habe ich mir auch schon notiert. Da ist aber ein kleines Problem. Wenn ich nervös bin, antworte ich nicht mit das was ich eigentlich antworten möchte, sondern antworte dann immer kurz und knapp, obwohl ich weiß dass ich hätte mehr sagen können. Oder mir fallen bessere Antworten viel später ein, wenn das alles schon vorbei ist.

    Habt ihr vielleicht irgendwelche Tips, was man gegen Nervosität machen kann? Oder allgemein? Ich weiß, locker bleiben und etc. aber das wird glaube ich schwer für mich.. :/

    Ich freue mich auf eure Antworten :)

  8. #47
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    Hallo Etoile, das Problem haben viele da bist Du nicht allein. Mir ging es früher auch ganz genau so. Was ich empfehlen kann ist möglichst gut zu schlafen, vielleicht dafür vorm Schlafen gehen einen Baldrian-Tee zu trinken. Die größte "Angst" ist ja vor dem Personaler aber es sind Menschen wie Du und ich. Sie kennen es selbst wie es ist, denn sie mussten ja auch erst da durch. Genau so nervös wie Du. Versuche möglichst gelassen zu sein und denke dass Du "nur" ein Gespräch hast, nicht um was es geht. Ich wünsche Dir von Herzen viel Glück und Erfolg

  9. #48
    Status: overwhelmed Array
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    32
    Punkte: 608, Level: 13
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Hallo Etoile, das Problem haben viele da bist Du nicht allein. Mir ging es früher auch ganz genau so. Was ich empfehlen kann ist möglichst gut zu schlafen, vielleicht dafür vorm Schlafen gehen einen Baldrian-Tee zu trinken. Die größte "Angst" ist ja vor dem Personaler aber es sind Menschen wie Du und ich. Sie kennen es selbst wie es ist, denn sie mussten ja auch erst da durch. Genau so nervös wie Du. Versuche möglichst gelassen zu sein und denke dass Du "nur" ein Gespräch hast, nicht um was es geht. Ich wünsche Dir von Herzen viel Glück und Erfolg
    Vielen Dank :)
    Noch eine Frage.. meint ihr es kommt schlecht an, wenn man erwähnt dass man psychische Probleme hatte? Ist einer der Gründe warum ich eine Lücke im Lebenslauf habe..

  10. #49
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.314
    Punkte: 8.258, Level: 61
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 192
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    372
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    Zitat Zitat von Etoile Beitrag anzeigen
    Vielen Dank :)
    Noch eine Frage.. meint ihr es kommt schlecht an, wenn man erwähnt dass man psychische Probleme hatte? Ist einer der Gründe warum ich eine Lücke im Lebenslauf habe..
    Das kommt erstens drauf an, wie lange diese Lücke zurück liegt und zweitens, wie glaubhaft du rüberbringen kannst, dass diese Probleme nicht mehr bestehen.
    Grundsätzlich macht es sich aber nie gut, allgemein von "psychischen Problemen" zu reden. Meistens ist eine ganz konkrete (evtl. medizinische) Benennung der Probleme besser - notfalls auch, einen anderen nachvollziehbaren Grund anzugeben.

  11. #50
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hoffnungslos

    Wenn Deine psychischen Probleme hinter Dir liegen und Du sozusagen "geheilt" bist, dann würde ich es nicht erwähnen, das hat Zeit für später falls es überhaupt noch wichtig ist. Wirst Du danach gefragt dann antworte ehrlich darauf und sag dass Du die psychischen Probleme inzwischen bewältigt hast.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •