Unbezahltes Probearbeiten - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: Unbezahltes Probearbeiten

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.729, Level: 66
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 321
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Diskussions-Beender

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Boah, das ist echt gemein! Vorher nachfragen. Aber wer nimmt es nicht trotzdem in Kauf wenn es darum geht den Job zu bekommen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #22
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Boah, das ist echt gemein!
    Vorher nachfragen.
    ... trotzdem in Kauf wenn es darum geht den Job zu bekommen?
    Ja Turbobooster so sehe ich es auch, zumindest den 1ten und deinen 3ten Punkt.

    Aber stell dir mal den 2ten Punkt vor. Ein Bewerber fragt:

    Herr AG, dass die die Fahrtkosten erstatten, ist klar, haben sie ja nicht ausgeschlossen, oder?
    Aber wie sieht es mit dem Probetag aus, sind da Schulung, Einführung, Firmeneinfühlung, Schnuppern oder auch Probearbeitsleistungenstunden enthalten? Was wird dann wie bezahlt?
    Die Probearbeitsstunden mehr als Mindestlohn und die andere Zeit nur Mindestlohn oder wird diese Zeit garnicht bezahlt?
    Oder zahlen sie für den Probetag gar nichts, weil es ein Schnuppertag ist?

    Dann hättest du dich zwar erkundigen wollen, bist dann wohl weg vom Fenster!

    Und Punkt 3 wäre in Ordnung, wenn man den Job bekommt, dann könnte man dem AG den aufgebrachten Zeitaufwand schenken.
    Aber nur dann. Ein Bewerber ist ja, genauso wenig wie es ein AG sein will, nicht die Caritas

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.729, Level: 66
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 321
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Diskussions-Beender

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Guter Vergleich mit Caritas wobei es Arbeitgeber gibt die gerne mal einen Tag eine gratis Arbeitskraft beschäftigen vielleicht schon ein bisschen vormanipuliert: ich denke schon dass genau Sie in unser Team passen, ich gebe Ihnen die Gelegenheit einen Tag in unserem Betrieb herein zu schnuppern, damit Sie sehen können ob es Ihnen zusagt. Tja.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Einer meiner Neffen hatte letztens ein Schulpraktikum absolviert, drei Wochen lang. Am Ende hat er nicht mal 5 Euro bekommen. Ich finde dass Arbeitgeber auch für solche Mitarbeiten eine kleine Anerkennung geben sollten. Bei Probearbeiten auf jeden Fall, denn der Tag geht dem Bewerber verloren, wenn er dann doch nicht eingestellt wird.

  5. #25
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Einer meiner Neffen hatte letztens ein Schulpraktikum absolviert, drei Wochen lang. Am Ende hat er nicht mal 5 Euro bekommen
    Bei Schulpraktika als Pflicht, ist es so, dass diese nicht bezahlt werden, bzw. bezahlt werden müssen. Bei anderen Praktika sieht es anders aus, Praktika sind jedoch zudem keine Probearbeitstage.

  6. #26
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Auch wenn es nicht bezahlt wird, ich finde dass nach drei Wochen eine Anerkennung schon nett wäre. Und wenn es nur eine Kleinigkeit ist, eben freiwillig. Aber nicht nett ist es, wenn ein Arbeitgeber die Unwissenheit des Bewerbers ausnutzt und ihn für die Probearbeit nicht bezahlt.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Immer vorher fragen bevor man später enttäuscht ist, und besonders dann wenn man irgendwann gesagt bekommt dass es einem zugestanden hätte.

  8. #28
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Zitat Zitat von _Zyzilo Beitrag anzeigen
    Ein Bewerber fragt:
    Herr AG, dass die die Fahrtkosten erstatten, ist klar, haben sie ja nicht ausgeschlossen, oder?
    Aber wie sieht es mit dem Probetag aus, sind da Schulung, Einführung, Firmeneinfühlung, Schnuppern oder auch Probearbeitsleistungenstunden enthalten? Was wird dann wie bezahlt?
    Die Probearbeitsstunden mehr als Mindestlohn und die andere Zeit nur Mindestlohn oder wird diese Zeit garnicht bezahlt?
    Oder zahlen sie für den Probetag gar nichts, weil es ein Schnuppertag ist?

    Dann hättest du dich zwar erkundigen wollen, bist dann wohl weg vom Fenster!
    Ja, immer vorher fragen, meinst du so Andiarbeit? Ist ja alles drin.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Ja das wäre was für die Merkliste vielleicht ein bisschen anders formuliert damit man eben - nicht gleich weg vom Fenster - ist.

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Unbezahltes Probearbeiten

    Für alles gibt es Formblätter, warum nicht auch für das Probearbeiten? Eine schriftliche Vereinbarung zur Übernahme der Fahrkosten, ob die Arbeit Pauschal- oder nach Stunden entlohnt werden usw. Probearbeiter sind doch in der Zeit auch versichert? Sollte jedenfalls so sein.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •