Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Thema: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von funkTussi
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    41
    Punkte: 292, Level: 8
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Ich finde das mit dem Autismus auch interessant, man könnte ja denken, dass sie nach Menschen mit Behinderung allgemein suchen.

    Da will ich jetzt mal die Gretchenfrage stellen: Ist es nicht diskriminirend, wenn man nur Menschen mit EINEM Behinderungstyp bevorzugt einstellen will?
    Genau das habe ich ja zuvor mit meiner Aussage auch gemeint.
    Eigentlich steht ja immer nur drin "Menschen mit Behinderung" und selbst wenn man körperlich und geistig dabei gleichstellt stelle ich mir immer noch die Frage ab wann dann jemand geeignet ist oder nicht.
    Ich würde auch vagen zu bezweifeln das eine solche präzise Angabe rechtens ist.

  2. #22
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Zitat Zitat von funkTussi Beitrag anzeigen
    selbst wenn man körperlich und geistig dabei gleichstellt stelle ich mir immer noch die Frage ab wann dann jemand geeignet ist oder nicht.

    Ich würde auch vagen zu bezweifeln das eine solche präzise Angabe rechtens ist.
    Da stellt dann derjenige im Vorstellungsgespräch fest, an Hand, wie sich der Bewerber präsentiert und seine Fähigkeiten untermauert.

    Ganz zu präzise darf die Angabe nicht sein, wenn eine Tätigkeit überdurchschnittliche Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erfordert, dann darf die Jobbeschreibung nicht lauten, dass sich ein deutscher Muttersprachler bewerben soll. das geht als Diskrimminierung durch.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von funkTussi
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    41
    Punkte: 292, Level: 8
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen

    Ganz zu präzise darf die Angabe nicht sein, wenn eine Tätigkeit überdurchschnittliche Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erfordert, dann darf die Jobbeschreibung nicht lauten, dass sich ein deutscher Muttersprachler bewerben soll. das geht als Diskrimminierung durch.
    Ist ja in dem beschriebenen Fall auch so.
    Daher glaube ich es ist nicht rechtens.

  4. #24
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Zitat Zitat von funkTussi Beitrag anzeigen
    Ist ja in dem beschriebenen Fall auch so.
    Daher glaube ich es ist nicht rechtens.
    Ich glaube, du glaubst falsch. Ich hatte doch auf Opel Admirals Post hin schon die unterschiedlichen Sachgegebenheiten erklärt. Da war doch eindeutig genug der Unterschied herausgestellt.

    Hat mit den zuletzt erwähnten Fall in keiner Weise Gemeinsamkeiten.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von funkTussi
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    41
    Punkte: 292, Level: 8
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Mhh, verstehe ich jetzt zwar nicht, aber egal.

  6. #26
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Manchmal liegt es nicht nur am geschriebenen.

  7. #27
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    Manchmal liegt es nicht nur am geschriebenen.
    Sondern auch am schreibenden? :D

  8. #28
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Sondern auch am schreibenden? :D
    Das hast du jetzt gesagt.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Oder liegt es am Lesenden?

  10. #30
    Status: Fleißige Array
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    50
    Punkte: 2.403, Level: 29
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter mit Autismus bevorzugt?

    Hier darf ein AG schon den am Besten für den Job geeigneten schwerbehinderten auswählen. Wäre der AG nicht im IT-Bereich tätig sondern im z.B. Kundenservice/Hotline..., würde der Rollstuhlfahrer wohl besser geeignet sein.
    Sehe ich auch so! Und klar, wenn es für einen selbst als körperlich und psychischer Mensch ein Traumjob ist, dann verstehe ich es schon, dass man da einen kurzen Augeblick hadert. Nicht weil man den Job eingeschränkteren Menschen nicht gönnen würde, sondern schlicht weil man ihn selbst gerne hätte.

    Ich finde den Ansatz sich trotzdem zu bewerben gut, mehr als sein Bestes geben kann man ja eh nicht :)

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiter werben Mitarbeiter
    Von kucki im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 14:48
  2. Mitarbeiter IT
    Von DK12 im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 16:02
  3. Frust der Mitarbeiter
    Von Jing im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 10:37
  4. Freie Mitarbeiter
    Von Ria im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 14:35
  5. Urlaubsgeld für die Mitarbeiter
    Von Calla im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 15:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •