Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Das ist nicht schön, wie es Dir momentan geht. Aber aufgeben, niemals! Glaube mir es geht vielen Menschen so dass sie nicht mehr wissen wie es weiter gehen soll. Auch Deutsche die ihren Arbeitsplatz verloren haben, die keine neue Stelle finden und unbedingt wieder zurück in den Beruf wollen. Männer, die Frau und Kinder haben, die nicht wissen wie sie herum kommen sollen. Rutscht er in Hartz4 ist vielleicht noch das Häuschen weg was er für seine Familie gebaut hat, und so viel Schlimmes was viele erleiden müssen. Hast Du Freunde hier mit denen Du mal raus kannst, Verwandte, die Du lange nicht mehr gesehen hast?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Geh mal zu Deinem Sachbearbeiter, es gibt einige Möglichkeiten Kurse zu belegen. Natürlich nicht unsinnige Lehrgänge sondern welche die Dich interessieren und weiterbringen. Mit jedem neuen Wissen kommen neue oder zusätzliche Chancen. Solange es die Arge übernimmt, nimm es an. Mach bald einen Termin.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.700, Level: 66
    Level beendet: 13%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 350
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Diskussions-Beender

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Zitat Zitat von Italiener Beitrag anzeigen
    Ich habe schon dort gearbeitet dort wie eine Bestie , 14 Stunden pro Tag, für was?? Für 1400 Euro???? Und mein Leben???? Kein Leben klar..........ist das die Ende dass ein Mensch muss haben??? Viel einfacher sich umbringen.
    1400 Euro für 14 Stunden am Tag, das ist echt unterirdisch! Aber Dein Leben ist mehr wert als Millionen Euronen! Es geht bestimmt auch bei Dir wieder nach oben, also streich das aus Deinen Gedanken Dich umzubringen. Du gibst doch net einfach auf?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    94
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Vermutlich war es für Dich doppelt schwer weil es nicht Dein eigentlicher Beruf ist in der Gastronomie zu arbeiten. Das kann man verstehen. Was hat man von der Arbeitsagentur aus denn schon unternommen dass Du wieder in Deinen Beruf zurück kehren kannst?

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Du hast doch bestimmt Zertifikate, liegen die der Arbeitsagentur vor vielleicht auch weitere Dokument, Zeugnisse?

  6. #16
    Status: Arbeitsloser Array Avatar von Italiener
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    12
    Punkte: 124, Level: 5
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 61,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Die Dokumenten habe ich Jobcenter gegeben sind:
    Meine Studium Zertifikat mit Noten übersetzt (155 Euro gekostet)
    Anerkennung Zertifikat meines Studiums von der Kultusministerium in Bonn (200 Euro gekostet)
    Zertifikat B1 Niveau Deutsch für Zuwanderer
    Zertifikat B2+ Niveau für den Beruf
    Arbeitsvertrags meinen vergangene Arbeiten (wenn möglich)
    Führungszeugnis

  7. #17
    Status: Arbeitsloser Array Avatar von Italiener
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    12
    Punkte: 124, Level: 5
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 61,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Ich habe letzes Mal auch eine schriftliche Nachricht von meiner Psychiaterin geschrieben dass ich schwer Krank bin wegen dieser Situation aber das hat mir nicht geholfen, egal ist ob ich sterbe oder nicht, ob ich ein Arbeit finde oder nicht, ob ich ein Kiminelle werde oder nicht.........das ist Jobcenter.......und ich kann nicht in Agentu für Arbeit angemeldet werden, ich muss bleiben mit Jobcenter........ich finde das total verrückt.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Zitat Zitat von Italiener Beitrag anzeigen
    Die Dokumenten habe ich Jobcenter gegeben sind:
    Meine Studium Zertifikat mit Noten übersetzt (155 Euro gekostet)
    Anerkennung Zertifikat meines Studiums von der Kultusministerium in Bonn (200 Euro gekostet)
    Zertifikat B1 Niveau Deutsch für Zuwanderer
    Zertifikat B2+ Niveau für den Beruf
    Arbeitsvertrags meinen vergangene Arbeiten (wenn möglich)
    Führungszeugnis
    Hallo Italiener, ich hoffe Du hast die Quittungen noch? Leg sie bei der Agentur für Arbeit vor, wenn sie es angefordert haben dann müssen sie das bezahlen! Wenn Du darüber nicht informiert worden bist, dann war das ein Fehler des Sachbearbeiters. Und die Dokumente die Du bei jedem Arbeitgeber vorlegen kannst sind Gold wert! Was Du brauchst ist Selbstvertrauen, mehr Selbstwertgefühl.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Zitat Zitat von Italiener Beitrag anzeigen
    Ich habe letzes Mal auch eine schriftliche Nachricht von meiner Psychiaterin geschrieben dass ich schwer Krank bin wegen dieser Situation aber das hat mir nicht geholfen, egal ist ob ich sterbe oder nicht, ob ich ein Arbeit finde oder nicht, ob ich ein Kiminelle werde oder nicht.........das ist Jobcenter.......und ich kann nicht in Agentu für Arbeit angemeldet werden, ich muss bleiben mit Jobcenter........ich finde das total verrückt.
    wie meinst Du das, Du kannst Dich nicht bei der Agentur für Arbeit Arbeit suchend melden? Wieso? Oder mache es ganz anders, suche selbst nach einem Job und zeig ihnen dass Du auch ohne die Arge klar kommst, Du hast genug Belege um zu beweisen dass Du was kannst. Versuche es, mach es, ja?

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Diskrieminierung gegen Alter und Staatsangehörigkeit

    Vielleicht wohnst Du am falschen Ort, ich weiß ja nicht wo Du lebst. Bist Du unabhängig und könntest Du gegebenenfalls umziehen? Das könnte ein Vorteil sein um Deine Jobsuche zu erweitern. Möglich ist doch dass Du in einer Großstadt eher eine Chance hast wieder in Deinen Beruf zurück zu kehren. Wäre das für Dich eine Option?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wegen Alter diskriminiert
    Von Wall Street im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.08.2015, 18:32
  2. Im Alter Versicherungsmakler
    Von Trapez im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 11:32
  3. Staatsangehörigkeit bei Geburt am Urlaubsort
    Von Tante Emma im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2014, 14:13
  4. Bestes Alter für Weiterbildung
    Von Nicht allein im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 08:52
  5. Alter von Stellenanzeigen
    Von Turtle im Forum Jobsuche
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 12:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •