Geldverdienen mit Poker
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Geldverdienen mit Poker

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    1
    Punkte: 149, Level: 5
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Geldverdienen mit Poker

    Hi,

    stimmt es wirklich das es Menschen gibt die ihr Lebensunterhalt mit Pokern verdienen?
    Ist das echt Möglich?
    Wie lange muss man schon spielen um das zu schaffen? Auf https://24-7onlinecasinos.com konnte ich etwas erfahren wo man online Poker spielen kann,

    Aber ich freue mich über alle weiteren Tipps!
    Geändert von Lacuna (20.07.2016 um 02:45 Uhr)

  2. #2
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Zitat Zitat von Lacuna Beitrag anzeigen
    stimmt es wirklich das es Menschen gibt die ihr Lebensunterhalt mit Pokern verdienen?
    Ist das echt Möglich?
    Wie lange muss man schon spielen um das zu schaffen?
    Ja, ich hab schon mal gehört, dass es Profipoker gibt, ich kenne zwar keinen und weiß somit nicht, ob dies ihre einzige Einnahmequelle für den Lebensunterhalt ist. Ich könnte es mir aber vorstellen.

    Diese Profis, scheinen wirkliche Profis zu sein, dies in vielerlei Hinsicht, sehr gutes Kartengedächtnis, sehr gute Menschenkenntnis, sehr gute Mimik-,Körpersprache Deutung, nicht gerade arme Schlucker usw. Denn wie gewonnen so z.T. zerronnen.

    Ich denke, nur mit "spielen", wird man kein sehr gut Profipoker, da braucht man mehr um langfristig davon leben zu können.

    Was jedoch noch wichtiger ist zu wissen, Pokern ist ein Glücksspiel und darf in Deutschland nur von Casionos mit Konzession betrieben werden. Jeder andere der es dennoch macht, kann für 6 Mon eingebuchtet werden. Ausserdem gelten Einnahmen, welche dem Lebensunterhalt dienen, als steuerpflichtig nach dem EStG. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass wenn der Profi mal nach dem Einkommen für seine Villa, Luxusauto, Jacht vom Fiskus gefragt wird, dieser einfach nur sagen kann, "HAB ICH ALLES AUS EINEM GLÜCKSPIEL!" und dieser dann einfach nur "ok" sagt.

    Wie sagt man in dieser Branche:

    „It’s a hard way to make an easy living.“

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.729, Level: 66
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 321
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Diskussions-Beender

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Kann ich mir nicht vorstellen, auch wenn er so ein gute Kartengedächtnis hat und seinen Gegenüber in den Kopf gucken kann. So oft wie er gewinnen kann und so viel auch, das kann er genauso schnell wieder verlieren. Da spielt auch die Sucht mit. Der Glaube, ich gewinne immer, habe ne schlechte Phase, mache weiter das wird gleich wieder mein Part. Bis zum Schluss... manche gaben sich dann sinnbildlich die Kugel.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Es gibt schon Spezies die das richtige Händchen und Köpfchen haben. Wenn sie rechtzeitig aufhören und das Geld in die Zukunft inverstieren, kann ich mir vorstellen dass sie davon eine Weile leben können. Aber wie Du auch meinst, wenn sie glauben auch wieder bessere Tage zu haben und dann alles buchstäblich aufs Spiel setzen, kommt nach dem Hoch der Ruin.

  5. #5
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Nun, ich hatte hier auch von sogenannten Profis geschrieben, nicht von Spielsüchtigen.

    Denke mal, dass diese nicht annähernd, legal schon gar nicht, davon leben können.

  6. #6
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Meinst Du dass Profis nicht spielsüchtig sind? Warum spielen sie weiter, kennen sie das Risiko nicht?

  7. #7
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Zitat Zitat von IBO Beitrag anzeigen
    Meinst Du dass Profis nicht spielsüchtig sind?
    Jetzt nur einmal auf das Wort Profi reduziert. (Nur so passt es einigermaßen,verständlich) Ein Profi nicht.

    z.B. Ein Broker an der Börse, der kennt auch das Risiko -und hier wurden schon Millarden verbraten-, der macht auch immer weiter. Ist der süchtig?

    Aber, wenn du Workaholiker meinst, da stimme ich zu, die sind in meinen Augen süchtig.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Zwischen einem Broker und Pokerspieler gibt es aber einen kleinen feinen Unterschied. Der Poker spielt im Casino der Broker spekuliert an der Börse. Der Pokerprofi verliert alles persönlich, der Broker bekommt einen Herzinfarkt weil er nicht nur für sich alles "verspielt" sondern immer wieder neu versuchen muss das Verlorene wieder in einen Gewinn zu kehren.

  9. #9
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Und ein weiterer.
    Der Poker verspielt tausende und der Broker Millionen.

    Beides gemein haben wieder beide, sie können nicht aufhören.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Geldverdienen mit Poker

    Der Poker ist ein Spieler, der Broker ein Spekulant und nicht wirklich "versichert", im Gegenteil zu "anderen" die manche Milliarden auf Sand setzen, abgesichert, legal und risikolos weil es nicht ihr eigenes Geld ist, man frage mal den BdSt aber die Frage war ja: mit Poker Geld verdienen...

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •