Abi nachholen - Fragen zur Schulwahl
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Abi nachholen - Fragen zur Schulwahl

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    1
    Punkte: 18, Level: 1
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Abi nachholen - Fragen zur Schulwahl

    Hallo,

    ich bin nun in diesem Jahr mit meiner Ausbildung fertig geworden. Nun möchte ich - neben der Arbeit - noch mein Abitur nachholen, um mich dann weiterzubilden. Auf http://www.abi-nachholen.net/ habe ich nun gelesen, dass es dabei diverse Möglichkeiten gibt. So kann man zum Beispiel den Abschluss per Fernschule oder eben Abendschule machen. Nun ist aber die Frage was leichter ist. Hat da jemand Erfahrungen? Immerhin muss ich ja 40 h in der Woche arbeiten. Ich möchte da auch keine Leistung bei der Arbeit einbüßen. Auf der anderen Seite möchte ich natürlich ein gutes Abschlussergebnis. Deswegen wollte ich mich hier nun einmal erkundigen was den generell einfacher ist.

    LG

  2. #2
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.323
    Punkte: 8.348, Level: 61
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    372
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abi nachholen - Fragen zur Schulwahl

    Eigentlich findest du die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Bildungsangebote auf der von dir verlinkten Seite sehr gut aufgeführt. Ich persönlich würde das Abendgymnasium bevorzugen. Ist zwar stressig und lässt wenig Zeit für Freunde du Freizeit, aber beim Fernstudium ist meines Wissens die zahl der Abbrecher wesentlich höher. Denn beim Fernstudium "verbummelt" man mal schnell so eine Woche - und merkt zu spät, dass sich das nur schwer wieder einarbeiten lässt.
    Ich würde aber meinen Arbeitgeber fragen, ob sich die Wochenarbeitszeit nicht auf 35 Stunden reduzieren lässt. Wenn du ihm sagst, dass du dein Abi nachholen willst, kann ist bei manchen Firmen die Bereitschaft hierzu gar nicht so klein.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abi nachholen - Fragen zur Schulwahl

    Ich würde auch zum Abendgymnasium raten. Und ich glaube sogar dass Dir Dein Chef oder wer für Dich zuständig ist sogar gerne entgegen kommt.

Ähnliche Themen

  1. Feiertage nachholen
    Von Turbolady im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 15:18
  2. Hauptschulabschluss nachholen
    Von minimax im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 18:14
  3. Kriterien für die Schulwahl
    Von tempt im Forum Schule
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 16:34
  4. Direktor beeinflusst Schulwahl?
    Von Mumin im Forum Schule
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 18:30
  5. Schulabschluss nachholen
    Von Chantal im Forum Schule
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 20:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •