Stellengesuch als Ich biete meine Dienste als Organist, Chorleiter und ggf. als Dirigent, Orgel – und Klavierlehrer. in Pirna (Gigajob-Deutschland)
EINFACH MEHR ERREICHEN.

Weil ich bei der Personalsuche Zeit und Geld sparen will.

Noch nicht das Richtige? Andere interessante Gigajob Bewerberprofile für Sie:
Alle Bewerber für Klavierlehrer in Pirna bei Gigajob anzeigen
Alle Bewerber für Klavierlehrer
Alle Bewerber in Pirna
Suche Job als

Ich biete meine Dienste als Organist, Chorleiter und ggf. als Dirigent, Orgel – und Klavierlehrer.

Arbeitsort: D-01796 Pirna · Sachsen
Umkreis: maximal 50 km
spacer
Gesuchtes Job-Profil:
  • Festanstellung
  • Vollzeit möglich
  • monatliches Festgehalt
Mein Profil:
  • männlich , 65 Jahre
  • Promotion
  • mehr als 10 Jahre Berufserfahrung
Anzeige vom:
  • 20.11.2016 (245 Tage alt)
spacer
Mein Profil

Bewerber ist:

männlich , 65 Jahre

Staatsangehörigkeit

EU-Land

Bildungsabschluss

Promotion

Berufserfahrung

mehr als 10 Jahre Erfahrung im gesuchten Job

Sprachkenntnisse

Deutsch (Grundkenntnisse)

Der gesuchte Job

Stellenbezeichnung

Ich biete meine Dienste als Organist, Chorleiter und ggf. als Dirigent, Orgel – und Klavierlehrer.

Beschreibung

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Dirigent, Chorleiter, Organist, Pianist und Musiklehrer kann ich Ihnen eine umfangreiche musikalische Unterstützung anbieten.

Mein Dirigenten und Klavier-Studium habe ich am Pilsener Konservatorium und an der Prager Musikakademie absolviert. Während meiner künstlerischen Tätigkeit habe ich in vielen tschechischen Theatern dirigiert, sowie zahlreiche Amateurchöre geleitet.
In letzter Zeit widme ich mich hauptsächlich meiner Arbeit als Organist und Chorleiter in Usti nad Labem/Tschechien. Weiterhin gebe ich auch Orgel- und Klavierunterricht.

Ich verfüge über gute Deutschkenntnisse, möchte jedoch meine Sprachfähigkeiten weiter verbessern.

Sollte meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt haben, freue mich, Sie bei einem Vorstellungsgespräch persönlich kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

Václav Urban

LEBENSLAUF
Mgr. Václav Urban

geboren am 14. 1. 1952 Marienbad
1958 – 67 Die Volksschule für Kunst Mariánské Lázně (Klavier, Direktor E.Vlk)
1967 – 73 Konservatorium Pilsen (Klavier, Prof. A. Brejcha)
1969 – 71 Seminar für Chormeister Prag (Chormeister Č. Stašek)
1972 – 73 Das Zdeněk Nejedlý Theater Aussig an der Elbe (Korrepetitor der Oper)
1973 – 75 Das J. K. Tyl Theater Pilsen (Chormeister der Operette)
1975 – 81 Das J. K. Tyl Theater Pilsen (Korrepetitor der Oper, Assistent des Dirigenten)
1973 – 74 Der Gesang- und Orchesterverein der westböhmischen Lehrer (Chormeister)
1973 – 83 Der Vokalchor Cappella Giulia (Kunstleiter)
1974 – 81 Das Estradenorchester des Betriebsklubs RGB Pilsen (Dirigent)
1981 – 85 Die Akademie der musischen Künste Prag (Dirigierenstudium, Professoren: verdienter Künstler R. Eliška, P. Charvát, Volkskünstler J. Veselka, v. K. B. Liška, v. K. Fr. Vajnar, Volkskünstler V. Neumann)
1981 – 85 Das südböhmische Theater Budweis (Operdirigent)
1986 Das Staatstheater Ostrau (Operdirigent)
1986 – 90 Das Staatstheater Brünn (Operdirigent)
1990 – 96 Das Stadttheater Aussig an der Elbe (Operchef, nach eigener Resignation seit 1991 Dirigent )
1995 - 2003 Firma Zepter (Privatunternehmer)
1998 - 2002 Konservatorium Teplitz (Lehrer)
2000 – 2012 Der Chor für geistliche Musik (Kunstleiter)
2002 – 2005 Musikgymnasium der Hauptstadt Prags (Lehrer)
2003 – bisher Kantor der Kirche der Himmelfahrt in Usti nad Labem (derzeit Lehrer für Orgel und Klavier)

Ehefrau Helena Janiczková (Lehrerin – Gesang, ursprünglich Opersolistin),
Kinder – Zuzana (8. 10. 1983), Vojtěch (15. 11. 1988), Tereza (16. 3. 1992)

Vorstellungen, die ich dirigiert habe:
(Die Übersetzung der Opern-, Operetten- und Balettentitel ist wortgetreu, weil ich die deutschen Bezeichnungen nicht kenne)

Pilsen: B. Smetana – Hubička (Kuss), W. A. Mozart – Don Giovanni, F. X. Brixi – Erat unum cantor bonus, G. Rossini – Barbier von Sevilla, W. A. Mozart – Cosi fan tutte, Figaros Hochzeit
Budweis: D. Cimarosa – Die heimliche Ehe, G. Donizetti – Lucia von Lammermoor,
E. Wolf-Ferrari – Vier Grobiane, P. T. Chadžiev – Albena, A. Dvořák – Rusalka (Wassernixe), W. A. Mozart – Figaros Hochzeit, B. V. Asafjev – Bachčisarajer Fontäne, V. Novák – Signorina Gioventú, Nikotina, E. Kálmán – Gräfin Marica, O. Nedbal – Polnisches Blut
Ostrau: A. Dvořák – Rusalka (Wassernixe), W. A. Mozart – Don Giovanni, Ch. Adam – Giselle,
B. Smetana – Hubička (Kuss), J. Pauer – Červená karkulka (Rotkäppchen), V. Blodek – V studni (Im Brunnen)
Prag: F. Škroup – Dráteník (Drahtbinder)
Brünn: B. Smetana – Prodaná nevěsta (Die verkaufte Braut), A. Dvořák – Rusalka (Wassernixe), O. Nedbal – Z pohádky do pohádky (Vom Märchen zum Märchen), P. I. Čajkovskij – Evžen Oněgin, A. Chačaturjan – Gajane, J. Mysliveček – Ipermestra (auch Prager Frühling 1987, Smetanas Litomyšl 1987, Aufnahmen für Tschechoslowakisches Fernsehen, 22. Internationale musikalische Festspiele – Brünn), E. Wolf-Ferrari – Náměstíčko (Ein kleiner Ring), W. A. Mozart – Don Giovanni (auch zum 200. Jahrestag der Erstaufführung), Figaros Hochzeit, J. Suk – J. Zeyer – Radúz und Mahulene, Ch. Gounod – Faust und Markétka, I Stravinskij – The Rake´s Progress (Das Leben des Zügellosen)
Aussig: B. Smetana – Dvě vdovy (Zwei Witwen, A. Dvořák – Rusalka (Wassernixe), W. A. Mozart – Don Giovanni, Figaros Hochzeit, Bastien und Bastienin, J. Křička – České jesličky (Böhmisches Kripplein), K. Zeller – Der Vogelhändler, B. Martinů – Špalíček (Stöckchen), G. Verdi – Rigoletto, Traviata, G. Pugni – Esmeralda, Ch. Adam – Giselle, B. Smetana – Hubička (Kuss), J. Strauss – Fledermaus, E. Kálmán – Tschardaschprinzessin, O. Nedbal – Z pohádky do pohádky (Vom Märchen zum Märchen), P. Blatný – Pohádky lesa (Waldmärchen), D. Cimarosa – Die heimliche Ehe, Reihe von Konzerten (u.a. A. Dvořák – Stabat mater)

Klavierbegleitungen (Tschechoslowakien, Österreich, BRD, Belgien, Luxemburg)
Mitarbeit mit sinfonischen Orchestren – AUS VN Prag, Kammerorchester Pilsen, Südböhmisches Staatsorchester Budweis, Mittelböhmisches Sinfonieorchester Poděbrady, Sinfonisches Filmenorchester Prag, Karlsbader Sinfonieorchester, Sinfonieorchester der Hauptstadt Prags FOK, Pilsner Rundfungorchester, Westböhmisches Sinfonieorchester Marienbad, Badeorchester Franzensbad.

Angestrebtes Arbeitsverhältnis

Festanstellung

Arbeitszeit

Vollzeit möglich

Gehaltswunsch

monatliches Festgehalt

Gewünschter Arbeitsort

Ort

Pirna

PLZ

D-01796

Suchgebiet

bis 50 km um D-01796 Pirna

Bundesland

Sachsen

Land

Deutschland

Infos zu D-01796 Pirna ·  Sachsen
Landkarte
Ort:
Pirna
Postleitzahl:
D-01796
Bundesland:
Sachsen
Land:
Deutschland
Regierungsbezirk:
Dresden
Landkreis:
Sächsische Schweiz
spacer
 
Kontakt mit Bewerber aufnehmen
Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Bewerber zu kontaktieren.
 
Statistik für diese Gigajob-Anzeige (341.731.053)
Kurz-Link: http://de.gigajob.com/341731053.html
5.005 Mal gefunden  · 79 Mal angesehen  · 0 Mal gemerkt  » mehr
Ähnliche Berufe in Pirna:
Beliebte Berufe in Pirna:
 
Gigajob: Ihre Meinung bitte!
Wie gefällt Ihnen Gigajob?
Was sollen wir verbessern?
GIGAJOB VOR ORT
Gigajob TV
spacer

Liebe User,

Gigajob Deutschland hat ab jetzt ein neues Design.

Alle Funktionalitäten und Services bleiben davon unberührt.

Viel Erfolg bei Ihrer Job- und Mitarbeitersuche.

Ihr Gigajob Team
spacer

GEPRÜFTE GIGAJOB-MITGLIEDER:
spacer
  • werden häufiger angeklickt
  • wirken deutlich seriöser
Jetzt "geprüftes Mitglied" werden.
spacer

 
spacer
spacer