Stellengesuch als Cobol-Entwickler, Systemberater, Mainframe in Erzhausen (Gigajob-Deutschland)
ARBEIT, ARBEIT, ARBEIT!

Weil ich bei der Personalsuche Zeit und Geld sparen will.

Suche Job als

Cobol-Entwickler, Systemberater, Mainframe

Arbeitsort: D-64390 Erzhausen · Hessen
Umkreis: maximal 50 km
spacer
Gesuchtes Job-Profil:
  • Festanstellung
  • Vollzeit möglich
  • monatliches Festgehalt
Mein Profil:
  • männlich , 58 Jahre
  • Mittlere Reife
  • mehr als 10 Jahre Berufserfahrung
Anzeige vom:
  • 20.03.2017 (5 Tage alt)
spacer
Mein Profil

Bewerber ist:

männlich , 58 Jahre

Staatsangehörigkeit

Deutsch

Bildungsabschluss

Mittlere Reife

Berufserfahrung

mehr als 10 Jahre Erfahrung im gesuchten Job

Sprachkenntnisse

Deutsch (fließend/verhandlungssicher)
Englisch (fließend/verhandlungssicher)

Der gesuchte Job

Stellenbezeichnung

Cobol-Entwickler, Systemberater, Mainframe

Beschreibung

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Arbeitsverhältnis als Programmierer und Systemberater speziell für den Mainframe-Bereich im Großraum Rhein-Main-Neckar (Frankfurt/Main, Wiesbaden/Mainz, Heidelberg/Mannheim, bis ca. 50 km um Darmstadt), da ich in meiner derzeitigen Anstellung keine Zukunftsperspektive sehe.

Ich kann aber kurzfristig für eine neue Anstellung zur Verfügung stehen, auch wenn ich derzeit in einem noch nicht gekündigten Arbeitsverhältnis als Senior-Systemberater bei einer EDV-Systemberater-Firma beschäftigt bin.

Bisher habe ich als Programmierer auf IBM/Siemens-Großrechner (zOS sowie BS2000) gearbeitet mit den Programmiersprachen Assembler, Cobol, PL1 sowie NATURAL/ADABAS, zusätzliche Erfahrungen auch mit Windows und Linux sowie mit der Entwicklungsumgebung Eclipse (RDZ).

Durch meine bisherigen Tätigkeiten (siehe Lebenslauf) habe ich auch Erfahrungen als Projektleiter sammeln können, insbesondere bei Problemanalysen und Erstellung von Projektplänen. Dadurch war ich auch mit dem QM-Management in ständigen Kontakt und habe mich in diesem Bereich auch weitergebildet.

Des weiteren habe ich gute Kenntnisse in MS-Office und OpenOffice.

Meine Tätigkeitsschwerpunkt war in den letzen Jahren die Wartung und Pflege von Programm-Analyse-Tools zur Qualitätssicherung und Optimierung sowie die Planung und Mitwirkung an Datenbank-Umstellungen.

Ich würde mein künftiges Arbeitsfeld gerne weiter in der Programmierung sowie in der Organisation und Koordination mit Zielrichtung Projektleitung sehen, bin somit auch an einer beratenden Tätigkeit auch mit Kundenkontakt interessiert, insbesondere wenn dann auch individuelle Lösungen gefunden werden sollen und notwendige Anpassungen durchgeführt werden müssen.

Tabellarischer Lebenslauf

Name: Hagen Hermann Zerrath

Geburtsdatum: 13.09.1958

Geburtsort: Ebern, Lkr.Haßberge

Familienstand: verheiratet

Staatsangehörigkeit: Deutsch

Beruflicher Werdegang:
03/1979-08/1982: Ausbildung als Polizeivollzugsbeamter
09/1982-03/1986: Bayer.Landeskriminalamt München,
Abteilung Anwenderprogrammierung
04/1986-06/2006: AKDB (Anstalt für kommunale Daten-
verarbeitung in Bayern) in München,
Bereich Programmierung
seit 07/2006 IT-Systemberatungs-GmbH in Wiesbaden

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch

Verpflichtung gemäß § 5 BDSG seit 29.05.2006

Tätigkeiten
Bei Systemberatungs-GmbH (seit 07/2006)
seit 07/2006 Mitarbeit/Teilprojektleitung bei Weiter- und Neuentwicklung von Software-Analyse-Tools, Tests, Dokumentation, Kundenberatung und
-betreuung (weltweit)
technisches Umfeld: zOS, Cobol, ADABAS, NATURAL, PL/I, Windows, Linux, OpenCobol, Eclipse, CVS, RDZ, MS-Office, Open-Office
09/2014-05/2015 Mitarbeit bei Umstellung von IMS- auf DB2-Datenhaltung für eine Versicherung, Analyse der Datenbestände, Planung der künftigen Datenstrukturen
technisches Umfeld: zOS, DB2, Cobol
01-07/2014 Mitarbeit bei Umstellung von IMS- auf DB2-Datenhaltung für eine Versicherung, Analyse der Datenbestände, Planung der künftigen Datenstrukturen
technisches Umfeld: zOS, DB2, Cobol
10/2013-06/2014 Mitarbeit bei Umstellung von Datenbanken und Anwendungssoftware für eine Versicherung wegen Versicherungsnummern-Umstellung, Analyse der Software, Programmierung, Test
technisches Umfeld: zOS, DB2, Cobol
10/2009 - 05/2012 Mitarbeit bei Weiterentwicklung und Softwarepflege sowie Umstellung der Datenbestände von ADABAS auf DB2 für eine Bausparkasse, Analyse der Anwendung und der Datenbestände sowie der benötigten Zugriffe, strukturiertes Umstellen der einzelnen Files, schrittweise Einführung der umgestellten Files in den Produktivbetrieb, Programmierung, Test
technische Umfeld: zOS, ADABAS, NATURAL, PL1, DB2, Cobol, CICS
ca. 315 PT
07-12/2010 Mitwirkung bei Neuentwicklung und Softwarepflege bei der Erstellung von Datenbestands-Dateien und Statistik-Dateien für ein separat entwickeltes Werbetool, sowie Einpflege der dort erstellten Aktionsdaten (Aktionswochen/Märkte/Artikel/…) in das zentrale Verwaltungssystem, Erstellung von Statistik-Daten über Verkauf je Markt/Artikel und Anteil davon als Aktionsware
technisches Umfeld: zOS, ADABAS, NATURAL
ca. 110 PT
08/2008 - 01/2009 Mitwirkung bei Neuentwicklung und Softwarepflege für die Steuerung automatisierter Warenbestellungen für die Lager und Verkaufsstellen (regionengesteuert) auf Grundlage der Warenbestände, Verkäufe und Bestellungen, um bestmögliche Konditionen der Lieferanten zu erreichen; Berechnung von Anzahlungen und deren Verrechnung bei der Auftragsabrechnung, Rechnungserstellung und Fakturierung
technisches Umfeld: zOS, ADABAS, NATURAL
ca. 125 PT
09/2006 - 08/2008 Mitarbeit bei Weiterentwicklung und Softwarepflege für das Ausländer-zentralregister (AZR) und das automatisierte Sichtvermerksverfahren (VISA)
technisches Umfeld: BS2000, UTM, ADABAS, Cobol
ca. 450 PT

Bei AKDB (04/1986-06/2006)
technisches Umfeld: zOS, Cobol, PL1, ADABAS, NATURAL, VSAM, Windows, MS-Office
ab 04/1986
Mitarbeit im Bereich des Datenverbundes zwischen der AKDB und ihren Kunden
ab 03/1987 Übernahme der Verantwortung für dieses Programmsystem
Ständige Anpassung an neue Erfassungsbelege, neue Arbeitsgebiete, Veränderungen an den zentralen und dezentralen Systemtechniken
07/1991 - 12/1991 Neuplanung eines Ersatzes bzw. der Neuprogrammierung des Programmsystems „Zentrale Datensteuerung“ (ZDS) unter Verwendung möglicher aktueller Programmier- und Datenhaltungstechniken in Verbindung mit der Planung einer neuen Technik auf Seiten der Kunden (neue Erfassungstechniken, neue Systemumgebungen) in Zusammen-arbeit mit den für die dezentrale Seite zuständigen Mitarbeitern
ab 01/1992 Umstellung diese Programmsystems (Zentrale Datensteuerung) auf Datenhaltung unter ADABAS und VSAM, sowie Umstellung vieler Programme von Assembler auf Cobol
ab 07/1998 Alleinigen Verantwortung für dieses Programmsystem, wobei diverse Anpassungen an Änderungen im Umfeld sowie Optimierungs- und Erweiterungsmaßnahmen durchgeführt wurden
02/2005 - 06/2006 Mitwirkung beim Test eines Druckdatenkonverters
01/2005 - 10/2005 Mitwirkung bei den Tests zum Umstieg auf zOS und neue Compiler-Versionen, Erstellung/Anpassung von Jobs und Prozeduren
ab 03/2004 Einarbeitung in den Bereich ADABAS- und NATURAL-Programmierung
Erste kleine Programme erstellt, Übernahme Wartung einer bestehenden Anwendung
01/2004 - 05/2004 Mitwirkung bei der Umstellung der Bibliotheksverwaltung (für Sourcen, Copys, Load,...) und Verfahrensübernahme (Test, Freigabe, Produktion) inkl. entsprechender Datensicherungen, Job-Control, usw.
2001-2003
und
06/2005 - 06/2006 Gesamtverantwortliche Projektleitung für die Auswahl und Einführung eines zentralen Archivierungssystems inkl. EU-Ausschreibung, Auswahl von geeigneten Softwarepaketen, diverse Gespräche mit Anbietern bezüglich Eignung für AKDB-Umgebung, Installation und Test von 2 Archivierungssystemen in der AKDB-Umgebung, Entscheidung für ein für die AKDB geeignetes System, Vorüberlegungen für produktiven Einsatz, Erstellung von Schnittstellen-programmen, Kalkulation, Mitwirkung bei den Vertragsverhandlungen
ab 2001 Verantwortlich für die Korrektheit der genutzten Codewandler zwischen MVS-Zentralrechner, Mitarbeiter-Rechnern sowie Kundensystemen, Koordination bei Anpassungen
2000-2003 Mitwirkung bei der Auswahl eines Druckdaten-Konverters von XEROX-DJDE-Druck in PDF-Format, Test von verschiedenen Systemen insbesondere auch für die Planung eines Archivierungssystemes
ab 1996 Mitwirkung bei diversen anderen Programmsystemen bei Planung und Realisierung

Beim Landeskriminalamt München (09/1982-03/1986):
seit 08/1983 Mitarbeit bei der Umstellung eines Programmsystems von Siemens BS1000 (ASMUS) auf BS2000 (DCAM) und IBM DOS/VSE (CICS)
seit 03/1983 Mitarbeit im Bereich des polizeilichen Datenverbundes (Rechner-Rechner-System) zwischen dem Bundeskriminalamt, den Landes-kriminalämtern sowie den Polizeidirektionen und –präsidien in Bayern
seit 09/1982 Ausbildung auf Siemens BS1000 mit Assembler, Datenbank Prisma und DFÜ-Software ASMUS

Angestrebtes Arbeitsverhältnis

Festanstellung

Arbeitszeit

Vollzeit möglich

Gehaltswunsch

monatliches Festgehalt

Gewünschter Arbeitsort

Ort

Erzhausen

PLZ

D-64390

Suchgebiet

bis 50 km um D-64390 Erzhausen

Bundesland

Hessen

Land

Deutschland

Infos zu D-64390 Erzhausen ·  Hessen
Landkarte
Ort:
Erzhausen
Postleitzahl:
D-64390
Bundesland:
Hessen
Land:
Deutschland
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Darmstadt-Dieburg
spacer
 
Kontakt mit Bewerber aufnehmen
Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Bewerber zu kontaktieren.
 
Statistik für diese Gigajob-Anzeige (199.443.608)
Kurz-Link: http://de.gigajob.com/199443608.html
1.244 Mal gefunden  · 145 Mal angesehen  · 0 Mal gemerkt  » mehr
Ähnliche Berufe in Erzhausen:
Ähnliche Themen in Erzhausen:
Beliebte Berufe in Erzhausen:
 
Gigajob: Ihre Meinung bitte!
Wie gefällt Ihnen Gigajob?
Was sollen wir verbessern?
GIGAJOB VOR ORT
Gigajob TV
spacer
GEPRÜFTE GIGAJOB-MITGLIEDER:
spacer
  • werden häufiger angeklickt
  • wirken deutlich seriöser
Jetzt "geprüftes Mitglied" werden.
spacer

 
spacer
spacer