Stellenangebot als Pädagogische*r Mitarbeiter*in in Teilzeit (25,00 Std./Woche) im Projekt „MIKADO – Jugendkultur und Bildung“ in München (Gigajob-Deutschland)
ARBEIT, ARBEIT, ARBEIT!

Gigajob Deutschland - Ihre freundliche Jobbörse für kostenlose Stellenanzeigen

ARBEIT, ARBEIT, ARBEIT!
Noch nicht das Richtige? Andere interessante Gigajob Stellenanzeigen fur Sie:
Alle Teilzeit - Jobs in München
Alle Teilzeit - Jobs
Alle Jobs in München

Pädagogische*r Mitarbeiter*in in Teilzeit (25,00 Std./Woche) im Projekt „MIKADO – Jugendkultur und Bildung“

Arbeitsort: D-80333 München · Bayern
spacer
Anbieter:
InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung undBildung e.V.
Arbeitsverhältnis:
Festanstellung
Arbeitszeit:
Teilzeit
Vergütung:
monatliches Festgehalt
Anzeige vom:
19.06.2017 (9 Tage alt)
Anbieter-Info:
Arbeitgeber
spacer
Anbieter
Arbeitgeber:
InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung undBildung e.V.   Dieses Mitglied ist nicht geprüft.
Unternehmensbeschreibung
Die InitiativGruppe e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der seit 1971 besteht. Er ist als Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 KJHG anerkannt und als Erwachsenenbildungs- und beruflicher Qualifizierungsträger zertifiziert. Die IG führt derzeit über 50 Projekte durch. Ziel des Vereins ist, die Bildungschancen der Menschen - insbesondere mit Migrationshintergrund - zu verbessern und soziale Benachteiligungen abzubauen. Die IG arbeitet in multikulturell und interdisziplinär zusammengesetzten Teams.
Anzahl der Mitarbeiter
101 - 1.000 Vollzeit-Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt
 
Stellenbeschreibung
Stellenbezeichnung
Pädagogische*r Mitarbeiter*in in Teilzeit (25,00 Std./Woche) im Projekt „MIKADO – Jugendkultur und Bildung“
Jobbeschreibung
Die InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. hat ab dem 01.09.2017 folgende Stelle zu besetzen:

Pädagogische*r Mitarbeiter*in in Teilzeit (25,00 Std./Woche) im Projekt „MIKADO – Jugendkultur und Bildung“ zunächst befristet auf ein Jahr mit der Option auf unbefristete Verlängerung

Über uns, die Intitiativgruppe

Die InitiativGruppe e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der seit 1971 besteht. Er ist als Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 KJHG anerkannt und als Erwachsenenbildungs- und beruflicher Qualifizierungsträger zertifiziert. Die IG führt derzeit über 50 Projekte durch. Ziel des Vereins ist, die Bildungschancen der Menschen - insbesondere mit Migrationshintergrund - zu verbessern und soziale Benachteiligungen abzubauen. Die IG arbeitet in multikulturell und interdisziplinär zusammengesetzten Teams.

Zur Tätigkeit

Die InitiativGruppe stellt für das Projekt MIKADO – Jugendkultur und Bildung, bestehend aus den Teilprojekten interkulturelle Jugendarbeit (Musik-, Tanz- und Theaterprojekt, politische Jugendarbeit), LernOase - professionelle Schülerförderung, Jugendmigrationsdienst und XchangeMuc – gesellschaftliche Jugendinklusionsprojekt eine*n päd. Mitarbeiter*in ein. Das MIKADO – Jugendkultur und Bildung fördert die Eigeninitiative und -verantwortung von Jugendlichen, greift die Interessen der Jugendlichen auf und entwickelt sie mit ihnen gemeinsam weiter.

Die Schwerpunkte des*der neuen Mitarbeiter*in werden in der Projektkoordination des „Musikprojekts“ (19,5 Std./Wo.) und in der Bildungs-, Konzeptions-, und Netzwerksarbeit des Projekts „LernOase – Professionelle Schülerförderung“ (5,5 Std./Wo.) liegen.
Im Zentrum des Musikprojekts steht der Musikunterricht, in dem die Jugendlichen ein Instrument kennen und spielen lernen. Darüber hinaus fördern wir im Gruppenunterricht, in Workshops und in Seminaren wichtige Schlüsselkompetenzen, die es den Jugendlichen ermöglichen, leichter am sozialen Leben teilzuhaben und ihre Bildungs- und Berufschancen zu verbessern.

Das Projekt LernOase wendet sich an Schüler*innen aller Schultypen. Die Fördermaßnahme (hauptsächlich Nachhilfeangebot) dient dem Ausgleich sozialer und schulischer Benachteiligung und soll helfen, Diskriminierung abzubauen.

Deine Aufgaben im „Musikprojekt“ (19,5 Std./Wo.)

• Umsetzung und Weiterentwicklung der Musikprojekts-Konzeption im MIKADO-Projekt
• Organisation, Entwicklung und Durchführung von kultur- und musikspezifischen migrationsgesellschaftlichen Aktivitäten und Maßnahmen (z.B. Workshops, Seminare, Tanzkurse etc.)
• Unterrichtsorganisation: Erstellen von Unterrichts- und Raumplänen
• Kursanmeldung, Abschließen von Verträgen und Einnahme von Kursbeiträgen
• Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen ( z.B. Konzerte, Theater etc.)
• Einsatz, Anleitung und Koordination von freiberuflichen Mitarbeiter/-innen des Projektes

Deine Aufgaben im Projekt „LernOase“ (5,5 Std./Wo.)

• Umsetzung und didaktische Weiterentwicklung des Projekts LernOase, vor allem im Bereich sprachsensibler Fachunterricht
• Individuelle Beratung und Unterstützung der Schüler*innen sowie der Eltern
• Planung und Durchführung von Eltern- und Informationsabenden
• Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation und Evaluation

Allgemeine Aufgaben

• Sozialpädagogische Beratung und Begleitung von Jugendlichen, Gruppen und Personen
• Außenvertretung der Teil-Projekte: Öffentlichkeits- und Gremienarbeit, Mitwirkung in entsprechenden Arbeitskreisen
• Kooperation mit Institutionen, Stadtjugendamt, Zuschussgebern und Projektpartnern
• enge Zusammenarbeit im Projekt mit den Team-Kolleg*innen und der Projektleitung sowie Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in der IG-Jugendarbeit sowie mit externen Stellen (Schulen, Lehrkräfte, Student*innen)
• Mitarbeit bei der Fortschreibung konzeptioneller Grundlagen in Zusammenarbeit mit Schulen, dem Träger, den Zuschussgebern, Projektpartnern und dem Jugendamt (Sozialbürgerhäusern)
• Administrative Arbeiten
• Förderung von Verständigung und Kommunikation in der Migrationsgesellschaft
• Verantwortung für den Teil-Haushalt der Projekte
• Betreuung und Beratung der Honorarkräfte
• Haushaltsplanung, Kassenführung, Erstellen von Verwendungsnachweisen

Dein Profil

• Erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung
• Berufserfahrung in sozialen, schulischen und organisatorischen Arbeitsfeldern
• Kenntnisse in der rassismuskritischen Jugendarbeit und -bildung; Wissen über die Zielgruppen
• Kenntnisse über Bildung und Erziehung im Bereich Kulturarbeit und Schülernachhilfe sind erwünscht
• Kenntnisse über sprachsensiblen Fachunterricht sind erwünscht
• Umsetzungsstärke, Proaktivität sowie zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
• Konzeptionsstärke und Organisationsgeschick
• Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit im Umgang mit den Projektbeteiligten
• Hohe Kommunikationskompetenz insbesondere im Umgang mit unterschiedlichen Bezugsgruppen und Funktionsträgern
• Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
• pädagogische Erfahrungen bei der Arbeit mit Jugendlichen
• Flexibilität und Teamfähigkeit
• hohe Eigeninitiative und –verantwortung
• Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Dir

Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens, der mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist
Eine spannende Tätigkeit in einem interkulturellen und dynamischen Umfeld mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, flachen Hierarchien und offener Kommunikation
Die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen innerhalb einer wachsenden und stabilen Organisation zu sammeln
Die Chance, gemeinsam etwas zu bewegen und sich persönlich sowie fachlich weiterzuentwickeln
Die Option vielfältige Fortbildungsangebote, auch außerhalb des Betriebs, wahrzunehmen
Eine freundliche, aufgeschlossene und auf Partizipation basierende Umgebung geprägt von Vielfalt und Teamarbeit
Bezahlung nach TVöD SuE 12 und das Angebot von Sozialleistungen
Aussicht auf eine unbefristete Stelle nach einem Jahr für 19,5 Std./Wo.

Die IG InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. setzt sich aktiv für die Gleichstellung aller Mitarbei-terInnen ein. Wir freuen uns deshalb auf Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Und haben wir Dein Interesse geweckt? Bitte sende Deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich in elektronischer Form unter dem Stichwort „MIKADO_08062017“ spätestens bis zum 07.07.2017.
Arbeitsverhältnis
Festanstellung
Befristung
Das Beschäftigungsverhältnis endet nach 1 Jahr
Arbeitszeit
Teilzeit
Vergütungsart
monatliches Festgehalt
spacer
Voraussetzungen für Bewerber
Erforderlicher Bildungsabschluss
mindestens Abgeschlossenes Hochschulstudium
Erforderliche Sprachkenntnisse
Deutsch (Keine)
spacer
Arbeitsort
Ort
München
PLZ
D-80333
Bundesland
Bayern
Land
Deutschland
Infos zu D-80333 München ·  Bayern
Landkarte
Ort:
München
Postleitzahl:
D-80333
Bundesland:
Bayern
Land:
Deutschland
Regierungsbezirk:
Oberbayern
Landkreis:
Kreisfreie Stadt München
spacer
spacer
 
Sie müssen eingeloggt sein, um sich hier zu bewerben.
 
spacer
Statistik für diese Gigajob-Anzeige (636.175.524)
Kurz-Link: http://de.gigajob.com/636175524.html
9 Mal gefunden  · 34 Mal angesehen  · 0 Mal gemerkt  » mehr
Ähnliche Berufe in München:
Ähnliche Themen in München:
Beliebte Berufe in München:
 
Gigajob: Ihre Meinung bitte!
Wie gefällt Ihnen Gigajob?
Was sollen wir verbessern?
GIGAJOB VOR ORT
Gigajob TV
spacer
GEPRÜFTE GIGAJOB-MITGLIEDER:
spacer
  • werden häufiger angeklickt
  • wirken deutlich seriöser
Jetzt "geprüftes Mitglied" werden.
spacer

 
spacer
spacer